Meine Filiale

Bitte, danke, hallo! DaZ-Lieder – erste Sätze

Klasse 1-4

Catrin Hilbert, Andreas Hoff

Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
Fr. 21.90
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Beschreibung

Audio-CD für Lehrer an Grundschule und Förderschule, Fächer: Deutsch als Zweitsprache und Sprachförderung, Klasse 1–4 +++ Mit Musik geht alles leichter – auch der Spracherwerb! Diese Audio-CD mit Begleitheft liefert zehn ganz einfache „Willkommenslieder”, mit denen Nullsprachler erste deutsche Sätze singend lernen. Die Lernlieder für Flüchtlinge, Migranten, Seiteneinsteiger und andere junge Deutschlerner konzentrieren sich bewusst auf die absoluten Grundlagen – damit es mit der ersten Verständigung im Alltag ganz schnell klappt. Die Themen umfassen neun Kernbereiche der Kommunikation: Begrüssung, „Ich heisse … und ich komme aus …“, Verabschiedung, Zahlen, „Mir geht’s gut“, Wochentag/Datum, Monate, Farben und Jahreszeiten sowie ein Bonuslied “Musik macht Spass”. Alle 10 Songs gibt es in zwei Versionen, einmal eingesungen von einer Sängerin und einmal als Instrumental-Version zum Selbersingen. Das 28 - seitige Booklet enthält neben den Texten und Noten auch passende Bewegungsanregungen und hilfreiche Angaben, welche Wörter vorrangig gelernt werden. Alle Lieder sind mit ihrem einfachen Wortschatz speziell für Deutsch-Anfänger gemacht. Die wiederkehrenden, leichten Satzkonstruktionen sind mit simplen Melodien unterlegt und bieten so den idealen (Noten-)Schlüssel zum DaZ- bzw. DaF-Lernen. Ob als Deutschlehrer, DaZ-Lehrer oder als Sprachförderkraft: Mit diesen Liedern treffen Sie den richtigen Ton – und sorgen für besonders eingängigen Lernspass!

Produktdetails

Verkaufsrang 1694
Medium CD
Spieldauer 30 Minuten
Erscheinungsdatum 06.02.2017
Verlag Verlag an der Ruhr
Sprache Deutsch
EAN 9783834635617

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0