Warenkorb

Secret Fire. Die Entfesselten

Secret Fire Band 2

Wenn ein Fluch dein Schicksal ist, vertrau' auf die Liebe! Taylor und Sacha haben im St. Wilfred College Zuflucht gefunden. Hier sucht man fieberhaft nach einer Möglichkeit, die furchterregenden Todbringer zu vernichten. Nur noch wenige Tage bleiben bis zu Sachas 18. Geburtstag, dem Tag, an dem er sterben wird, falls die zwei es nicht schaffen, den uralten Fluch zu bezwingen. Ein Wettlauf gegen die Zeit, der von Sacha und Taylor verlangt, sich dem zu stellen, was sie am meisten fürchten, um nicht zu verlieren, was sie am meisten lieben.
Spannung hoch zwei: Action trifft Romantik! Spektakuläres Finale des Mystery-Zweiteilers von der Autorin der Bestseller-Serie "Night School"!
Portrait
C.J. Daugherty, Autorin und Journalistin, lebt in Südengland. Sie war u.a. für verschiedene amerikanische Zeitungen als Polizeireporterin tätig, veröffentlichte gemeinsam mit ihrem Mann Reiseführer und schreibt seit einiger Zeit spannende Bücher für junge Erwachsene. Mit ihren Romanen über die "Night School" erntete sie sehr schnell internationale Anerkennung. Die "Teenie-Serie mit Potential" - so der Norddeutsche Rundfunk in seinen Buchtipps - wird bereits in 18 Sprachen übersetzt! C.J. Daugherty selbst sagt über ihr Werk: "Night School kann euch dabei helfen, an der Uni zu überleben, ausserdem ein Schweizer Messer, Thunfisch aus der Dose und billiger Gin!"
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 448 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 14
Erscheinungsdatum 20.02.2017
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783862749188
Verlag Verlag Friedrich Oetinger
Dateigröße 1897 KB
Übersetzer Peter Klöss
eBook
eBook
Fr. 11.90
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Secret Fire

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
110 Bewertungen
Übersicht
59
37
13
1
0

Guter 1.Band
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 26.05.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Also Secret Fire - Die Entflammten war von der Autorin C.J. Daugherty war mein erstes Buch von ihr und bin froh, dass ich es gelesen habe. Der Schreibstil war sehr angenehm und fesselnd. Man hatte zu keiner Zeit das Gefühl von Langeweile sondern eher durch die Fantasy-Elemente war es unterhaltsam und spannend. Die Autorin hat e... Also Secret Fire - Die Entflammten war von der Autorin C.J. Daugherty war mein erstes Buch von ihr und bin froh, dass ich es gelesen habe. Der Schreibstil war sehr angenehm und fesselnd. Man hatte zu keiner Zeit das Gefühl von Langeweile sondern eher durch die Fantasy-Elemente war es unterhaltsam und spannend. Die Autorin hat eine gute Mischung zwischen denn Charakteren und der Kulisse in England und Frankreich geschaffen. Die Protagonisten waren sympathisch und man konnte sich leicht mit ihnen identifizieren. Zu den ganzen 5 Sternen ist es leider nicht geworden, weil mir ein paar Sachen jetzt nicht so gefallen haben aber das ist nur meine persönlichen Meinung. Für den Auftakt einer Dilogie war ich trotzdem positiv überrascht und bin auf jedefall auf den 2 Band gespannt

Potenzial nach oben!
von Sylvi's Lesestübchen am 05.11.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ein wirklich sehr spannendes Buch, aber leider sehr schnelllebig. Ich hätte gerne mehr Details zu allen Protagonisten gehabt. Warum zb. ist Georgie mit Taylor befreundet? Nur damit sie ihre Aufgaben macht, oder weil sie sie wirklich zur Freundin haben will? Und warum kam der Großvater so plötzlich und verschwand gleich wieder, n... Ein wirklich sehr spannendes Buch, aber leider sehr schnelllebig. Ich hätte gerne mehr Details zu allen Protagonisten gehabt. Warum zb. ist Georgie mit Taylor befreundet? Nur damit sie ihre Aufgaben macht, oder weil sie sie wirklich zur Freundin haben will? Und warum kam der Großvater so plötzlich und verschwand gleich wieder, nachdem er Taylor alles erklärt hatte. Nur um ihr Angst zu machen? Wie gesagt ein bisschen mehr hätte die Autorin hier und da ins Detail gehen können. Alles einfach noch ein bisschen besser ausschmücken können. Taylor und Sacha mochte ich wirklich sehr, die zwei sind unterschiedlich wie Tag und Nacht. Wobei sich Taylor schnell von der schüchternen 'Streberin' zur kleiner Kämpferin heraus mausert. Ich hätte mir nur ein bisschen mehr Gefühl gewünscht. Die Beziehung der beiden ist zwar nachvollziehbar, jedoch schnell. Kaum geschrieben, schon verliebt sozusagen. Aber dennoch sehr schöne Lovestory. Die Autorin hat einen sehr interessanten, flüssigen und jugendhaften Schreibstil. Aber dennoch gelang mir der Einstieg in das Buch nur etwas langsam, es packte mich einfach nicht sofort. Aber vielleicht lag das auch nur daran, dass ich unbedingt wissen wollte, wie Taylor und Sacha zusammen hängen. Und die Auflösung auf die Verbindung der zwei war vielversprechend. Also ich kann jedem ans Herz legen das Buch wirklich komplett zu lesen! Trotz anfänglichen Schwierigkeiten und paar kleine Logikfehler habe ich es an 2 Tagen durchgelesen! :D

Genialer Abschluss!
von Mii's Bücherwelt am 03.10.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Inhalt Wenn ein Fluch dein Schicksal ist, vertrau‘ auf die Liebe! Taylor und Sacha haben im St. Wilfred College Zuflucht gefunden. Hier sucht man fieberhaft nach einer Möglichkeit, die furchterregenden Todbringer zu vernichten. Nur noch wenige Tage bleiben bis zu Sachas 18. Geburtstag, dem Tag, an dem er sterben wird, falls di... Inhalt Wenn ein Fluch dein Schicksal ist, vertrau‘ auf die Liebe! Taylor und Sacha haben im St. Wilfred College Zuflucht gefunden. Hier sucht man fieberhaft nach einer Möglichkeit, die furchterregenden Todbringer zu vernichten. Nur noch wenige Tage bleiben bis zu Sachas 18. Geburtstag, dem Tag, an dem er sterben wird, falls die zwei es nicht schaffen, den uralten Fluch zu bezwingen. Ein Wettlauf gegen die Zeit, der von Sacha und Taylor verlangt, sich dem zu stellen, was sie am meisten fürchten, um nicht zu verlieren, was sie am meisten lieben. Charaktere Taylor ist eine sehr fürsorgliche junge Frau. Sie ist sehr stark und beschützend. Des Weiteren ist sie auch sehr liebevoll und sie gibt alles dafür ihre Aufgabe zu erfüllen. Des Weiteren ist sie sehr besorgt und hat auch Angst, dass sie ihre Aufgabe nicht erfüllen kann. Sie ist aber auch wahnsinnig schlau und nimmt alles sehr ernst. Außerdem ist sie sehr hartnäckig, mutig und stur. Sasha ist ein sehr mutiger junger Mann. Er ist sehr hartnäckig und gibt nicht so schnell auf. Er unterstützt Taylor wo er nur kann und ermutig sie nicht aufzugeben. Er ist sehr liebevoll und fürsorglich. Außerdem ist Sasha auch sehr besorgt. Louisa ist eine sehr impulsive junge Frau. Sie ist sehr neugierig und auch sehr spontan. Außerdem ist sie auch sehr fürsorglich. Louisa ist auch sehr verschlossen und ruppig. Meine Meinung Der Schreibstil der Autorin gefällt mir sehr gut. Er ist sehr locker und spannend und ich bin ziemlich schnell in meinen gewohnten Lesefluss gekommen. Außerdem ist er sehr angenehm zu lesen und auch sehr abwechlungsreich. Des Weiteren ist der Schreibstil sehr frisch. Zum Inhalt sage ich euch nichts, weil ich euch nicht spoilern möchte, aber ich kann sagen, dass die Handlung ziemlich genial ist und sich die Charaktere sehr gut entwickeln. Zur Autorin C.J. Daugherty, Autorin und Journalistin, lebt in Südengland. Sie war u.a. für verschiedene amerikanische Zeitungen als Polizeireporterin tätig, veröffentlichte gemeinsam mit ihrem Mann Reiseführer und schreibt seit einiger Zeit spannende Bücher für junge Erwachsene. Mit ihren Romanen über die "Night School" erntete sie sehr schnell internationale Anerkennung. Die "Teenie-Serie mit Potential" - so der Norddeutsche Rundfunk in seinen Buchtipps - wird bereits in 18 Sprachen übersetzt! C.J. Daugherty selbst sagt über ihr Werk: "Night School kann euch dabei helfen, die Uni zu überleben, ähnlich wie ein Schweizer Messer, Dosenthunfisch und preisgünstiger Gin!" Empfehlung Ich kann euch die Bücher der Autorin nur ans Herz legen. Sie schreibt so genial und flüssig und vor allem spannend, dass ihr euch wirklich all ihre Bücher zulegen solltet.