Meine Filiale

Das Glück und wir dazwischen

Roman

Taylor Jenkins Reid

(7)
eBook
eBook
Fr. 12.90
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Beschreibung

Was wäre wenn? Hannah trifft in einer Bar ihre Jugendliebe wieder. Was, wenn sie die Nacht mit Ethan verbringen würde? Ist er derjenige, nach dem sie sich schon immer sehnt? Oder sollte Hannahs Leben eigentlich ganz anders aussehen: mit Henry an ihrer Seite, der ihr nach einem schweren Unfall zeigt, was wirklich wichtig ist? Hannah befindet sich plötzlich gleichzeitig in zwei unterschiedlichen Leben - aber wo wartet ihr Happy End?

»Spannendes Gedankenspiel!«

Taylor Jenkins Reid wurde in Massachusetts geboren, studierte am Emerson College in Boston und lebt heute mit ihrem Mann in Los Angeles. Bevor sie ihr erstes Buch »Neun Tage und ein Jahr« schrieb, war sie für verschiedene Zeitungen tätig. »Das Glück und wir dazwischen« ist ihr dritter Roman.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 400 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.06.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783641177461
Verlag Random House ebook
Originaltitel Maybe In Another Life
Dateigröße 1766 KB
Übersetzer Babette Schröder
Verkaufsrang 40034

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
2
5
0
0
0

Ein außergewöhnlicher Liebesroman
von einer Kundin/einem Kunden am 26.03.2020

Das Buch ist wunderschön! Ich bin wirklich sprachlos! Dieses Buch zeigt einem wie wichtig Freundschaft, Familie und Optimismus ist. Die Art und Weise, wie die Geschichte gestaltet ist, finde ich total faszinierend und vor allem fesselnd, denn ab einem bestimmten Punkt, an dem Hannah eine Entscheidung treffen muss, entstehen zwei... Das Buch ist wunderschön! Ich bin wirklich sprachlos! Dieses Buch zeigt einem wie wichtig Freundschaft, Familie und Optimismus ist. Die Art und Weise, wie die Geschichte gestaltet ist, finde ich total faszinierend und vor allem fesselnd, denn ab einem bestimmten Punkt, an dem Hannah eine Entscheidung treffen muss, entstehen zwei Geschichten in ,,Parallelwelten". An den Charakteren ist nichts auszusetzen, ich finde alle toll, vor allem Gabby und Henry. Dieses Buch war wirklich sehr schön und ist nur empfehlenswert. Voraussetzung ist jedoch, dass ihr ein klein wenig Kitsch mögt und auch an Liebesromanen interessiert seid!

von einer Kundin/einem Kunden am 02.04.2019
Bewertet: anderes Format

Ich liebe ja solche "Was-wäre-wenn"-Geschichten!Hier wird auf unterhaltsame Weise erzählt, was eine minimale Entscheidung für Folgen haben kann. Gottseidank wartet stets die Liebe!

Eine Entscheidung ändert alles...
von Lisa F. aus Berlin am 11.03.2018
Bewertet: Einband: Paperback

3,5 Sterne Vom Stil her ist Das Glück und wir dazwischen wie "Vergiss mein nicht!" von Kasie West, nur für Erwachsene, mit mehr Romantik und ohne die Sci-Fi-Elemente. Bücher mit zwei verschiedenen Zeitstrahlen sind was Großartiges; da sieht man mal so richtig, was eine einzige Entscheidung für einen Unterschied machen kann... 3,5 Sterne Vom Stil her ist Das Glück und wir dazwischen wie "Vergiss mein nicht!" von Kasie West, nur für Erwachsene, mit mehr Romantik und ohne die Sci-Fi-Elemente. Bücher mit zwei verschiedenen Zeitstrahlen sind was Großartiges; da sieht man mal so richtig, was eine einzige Entscheidung für einen Unterschied machen kann. Die Charaktere und deren Beziehungen haben mich voll eingenommen, ich liebe vor allem Gabby. Kritikpunkte sind einzig der Schreibstil der Autorin, den ich am Anfang sehr gewöhnungsbedürftig fand, auch wenn mir das im weiteren Verlauf nicht mehr negativ auffiel, sowie das Ende, welches zwar nicht schlecht ist, mir aber nicht zusagt.


  • Artikelbild-0