Warenkorb
 

Es war einmal ... (Urban Fantasy) / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 20

Die Chroniken der Seelenwächter Band 20

Nach dem Schockerlebnis am See versucht Jess, einen Sinn hinter dem Handeln ihrer Mutter zu finden. Gemeinsam mit Will und Kendra rätselt sie, wie sie bekommt, was ihr zusteht.
Jaydee findet langsam zurück in sein Leben und erholt sich vom Fieberwahn. Er erzählt Abe von seinen Erlebnissen und überlegt, wie er in all den Lügen und Geheimnissen, die ihn sein Leben lang begleitet haben, einen Sinn finden kann.
Auch Akil stellt sich seinen Aufgaben und tritt - gemeinsam mit Ben - in eine Welt ein, die ihm mehr abverlangt, als er je angenommen hat. Er erhält eine weitere Vision, in der er abermals ein Leben retten muss. Dieses Mal von jemanden, den er kennt - und es könnte bereits zu spät sein.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 145 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 06.02.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783958342507
Verlag Greenlight Press
Dateigröße 1368 KB
Illustrator Nicole Böhm
Verkaufsrang 36428
eBook
eBook
Fr. 3.00
Fr. 3.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Die Chroniken der Seelenwächter mehr

  • Band 16

    46112170
    Im Wandel (Urban Fantasy) / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 16
    von Nicole Böhm
    (12)
    eBook
    Fr.3.00
  • Band 17

    46427013
    Entfessle den Jäger (Urban Fantasy) / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 17
    von Nicole Böhm
    (8)
    eBook
    Fr.3.00
  • Band 18

    47745067
    Der Feind in mir (Urban Fantasy) / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 18
    von Nicole Böhm
    (8)
    eBook
    Fr.3.00
  • Band 19

    48976219
    Fieber (Urban Fantasy) / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 19
    von Nicole Böhm
    (7)
    eBook
    Fr.3.00
  • Band 20

    48976225
    Es war einmal ... (Urban Fantasy) / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 20
    von Nicole Böhm
    (8)
    eBook
    Fr.3.00
    Sie befinden sich hier
  • Band 21

    56071852
    Hinter der Maske (Urban Fantasy) / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 21
    von Nicole Böhm
    (9)
    eBook
    Fr.3.00
  • Band 22

    62036947
    Cassandras Fluch / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 22
    von Nicole Böhm
    (8)
    eBook
    Fr.3.00

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
7
1
0
0
0

Spannung pur
von einer Kundin/einem Kunden aus Augsburg am 17.10.2019

Diese Serie hält den Leser in seinem Bann. Band für Band setzten sich Puzzel Stücke zusammen. Wie immer sehr spannend und mitreisend geschrieben, oft auch mit einem Schmunzeln im Gesicht. Ich freue mich auf die weiteren Bände. Klare Lese Empfehlung mit Suchtpotenzial für Fantasy Geschichten.

Wie gewohnt tauchte ich innerhalb kürzester Zeit tief in die Welt der Seelenwächter ein
von The Librarian am 17.03.2019

Meine Meinung zum Cover: Auf dem Cover befindet sich Damia. Im Laufe der Geschichte erfuhr ich, wer diese junge Frau ist. Das Bild von ihr wurde von Nicole Böhm wunderschön gezeichnet. Die Magie der Elemente umschmeichelt ihren Körper. Schnell war ich davon fasziniert. Meine Zusammenfassung des Inhaltes: Nach der heftigen V... Meine Meinung zum Cover: Auf dem Cover befindet sich Damia. Im Laufe der Geschichte erfuhr ich, wer diese junge Frau ist. Das Bild von ihr wurde von Nicole Böhm wunderschön gezeichnet. Die Magie der Elemente umschmeichelt ihren Körper. Schnell war ich davon fasziniert. Meine Zusammenfassung des Inhaltes: Nach der heftigen Vision im See versucht sich Jess wieder zu fangen. Doch dann taucht jemand auf, der sie nochmal aus der Bahn wirft. Jaydee muss nach der Rettung durch die Dowanhowee wieder zu sich selbst finden. Doch das ist nicht einfach, denn der Jäger will das nicht und die Erlebnisse verfolgen ihm im Geiste. Abe ist ihm dabei unerwartet eine Stütze. Zeitgleich bekommt Akil schon wieder eine Vision. Meine Meinung zum Inhalt: Nach den schrecklichen Erlebnissen in den vorherigen Bänden, konnte ich mit diesem Band ein wenig durchatmen. Er nicht ganz so actionreich, aber trotzdem sehr spannend. Jaydee’s Erlebnisse beinhalten ungeahnte Wahrheiten, in denen endlich ein paar wenige Geheimnisse aufgedeckt wurden. Dabei bekam ich richtig eine Gänsehaut. Er traf jemanden, mit dem ich überhaupt nicht gerechnet hatte. Diese Szene beinhaltete eine starke Intensität. Das was ich dort erfuhr war aufschlussreich, aber auch sehr bewegend. Es fällt mir wirklich schwer, nicht darüber zu sprechen. Der Handlungsstrang von Jess sehr aufwühlend und emotional. Ich litt beinahe mit ihr, weil mich die Geschehnisse so berührten. Allerdings gab es auch kleine Szenen, die mich misstrauisch innehalten ließen. Schnell hatte ich das Gefühl, dass etwas nicht stimmt. Doch leider schien es Jess nicht aufzufallen. Daher bin ich sehr gespannt, wie es bei ihr wohl weitergehen wird. Akils Handlungsstrang ließ mich zu Beginn mitfiebern. Nach wenigen Seiten geht es rasant zur Sache. Doch dann erfahren die Beiden etwas, das auch mich überraschte und die Geschichte nahm eine komplette Wende. Ich bin froh, dass die Person offensichtlich einen Teil der Wahrheit herausgefunden hat. Aber leider scheint das zu spät zu sein! Es war echt gemein, dass der Band an dieser Stelle endete. Zusammengefasst konnten mich alle drei Handlungsstrange für sich begeistern. Ich kann nicht sagen, welcher mich mehr fesselte. Klar ist mir, dass hier wichtige Geheimnisse mit großer Rolle offenbart wurden. Allein das, was Jaydee erfuhr … Mein kleines Highlight war allerdings die kurze Geschichte über die Dowanhowee, die Abe Nicole geschickt hat. Meine Faszination war riesig und ich hätte am liebsten viel mehr erfahren! Mit Abe könnte ich stundenlang reden. Mein Fazit: Dieser Band war ruhiger als die Vorherigen und ich konnte kurz durchatmen. Allerdings fürchte ich, dass dies nur die Ruhe vor dem Sturm ist. Im Band wurden endlich wichtige Geheimnisse preisgegeben. Ich weiß allerdings nicht, welches mich mehr faszinierte. Die Dinge sind gefährlicher als sie scheinen. Jaydees Handlungsstrang hat es in sich und zog mich tiefer in die Seelenwächter-Welt als erwartet. Jess Handlungsstrang war wohl am bewegendsten. Akils Handlungsstrang beinhaltete eine andere Art von Spannung. Nach den letzten Seiten bin ich froh, dass ich gleich den nächsten Band lesen kann. Ich vergebe 5 von 5 möglichen Sternen!

Wie die Seelenwächter ihren Anfang nahmen...
von MiraxD am 11.10.2018

Die Chroniken der Seelenwächter erreichen mit Es war einmal ... die 20. Runde und damit den 8. Band der zweiten Staffel. Nicole Böhm hat auch beim zwanzigsten Teil um Jess, Jaydee und die Seelenwächter noch einige Überraschungen auf Lager und kehrt mit uns an den Anbeginn der magischen Wächter der Seelen zurück als der Kampf geg... Die Chroniken der Seelenwächter erreichen mit Es war einmal ... die 20. Runde und damit den 8. Band der zweiten Staffel. Nicole Böhm hat auch beim zwanzigsten Teil um Jess, Jaydee und die Seelenwächter noch einige Überraschungen auf Lager und kehrt mit uns an den Anbeginn der magischen Wächter der Seelen zurück als der Kampf gegen die Schattendämonen erst begann, denn dort liegen viele Geheimnisse, wie auch Antworten verborgen... Das Cover schmiegt sich wieder super an die anderen an, diesmal gefällt es mir, wie die dunkelhaarige Frau von den Elementen, Feuer, Wasser, Erde und Luft, umschlossen wird. Es gibt gut wieder, was einen in diesem Band erwartet, denn die Elemente spielen eine unglaublich wichtige Rolle in der Welt der Seelenwächter. Jess kehrte zu ihrem Zuhause zurück um mehr über ihre Mutter und den schwarzen Zauber in ihrem Blut herauszufinden, der ihre Gabe unterdrückt. Was sie dabei in ihren verborgenen Erinnerungen erfährt ist schockierend, wie eröffnend. Doch um etwas Wichtiges zurückzubekommen, muss Jess etwas sehr Wertvolles von ihr opfern. Und genau dann trifft sie ausgerechnet die Person wieder, mit der sie als Letztes gerechnet hat. Egal wie ihr Weg nun aussehen wird, sie wird ihn gemeinsam mit den Seelenwächtern gehen. Jaydee scheint sich währenddessen langsam von den Ereignissen mit Anthony zu erholen und möchte nach der Wahrheit suchen. Dabei scheint das ominöse Volk der Dowanhowee ein wichtiger Schlüssel zu sein. Gemeinsam mit Abe macht sich Jaydee also daran die Geheimnisse des Volkes zu erkunden und erfährt dabei noch viel mehr über sich und den Anfang der Seelenwächter... Akil hat immer noch mit seinen Visionen und dem Armband zu kämpfen. Als plötzlich noch eine Vision ihm den Tod einer ihm bekannten Person ihn heimsucht, muss Akil handeln, doch es könnte schon viel zu spät dafür sein... Der Schreibstil von Nicole bleibt auch weiterhin wundervoll flüssig und magisch. Ich liebe es bei den Seelenwächtern zu sein und mit den altbekannten Charakteren neue Herausforderungen zu meistern. Diesmal passiert zwar in Sachen Action nicht viel, dennoch wird eine neue Richtung eingeschlagen, die für das kommende Finale bestimmt eine bedeutende Rolle spielt. Auch diesmal habe ich mit Jaydee, Jess und Akil und Ben mitfiebern müssen. Egal welcher der drei Handlungsstränge, sie alle sind spannend und interessant und führen die vier in andere Richtungen, die aber vielleicht doch mehr miteinander zu tun haben als man vermutlich denkt. Ich bin sehr gespannt, was in Band 21 auf einen zukommen wird und kann es kaum erwarten! Auch dieser Band kann mich wie gewohnt überzeugen und lässt mich noch tiefer in die Welt der Seelenwächter eintauchen. Ganz langsam bildet sich ein detailliertes Bild und immer mehr Geheimnisse um Jaydee und die Seelenwächter werden gelüftet. Doch immer kann von Ruhe und Frieden kaum die Rede sein. Ich finde es aber toll, wie weit die Charaktere sich entwickelt haben und wie viel sie schon durchstehen mussten. Ebenso toll finde ich es immer, wie schnell ich durch die Seiten fliege, das kann nicht jede Serie! Nun kann ich nur gespannt abwarten, wohin uns die Autorin führen wird. Von mir gibt es auch für diesen Band tolle 5*****!