Warenkorb
 

Hächler, B: Langi Ohre

Chinderlieder

"Langi Ohre" nimmt vom ersten Takt an mit auf die Reise. 1, 2, 3, 4 – uf mim Chopf, do sitzt es Tier... Schon ist man mitten in diesem Kosmos aus Wünschen und Träumen, aus Fantasie und Realität. Sich in ein Tier verwandeln. Mit dem Maikäfer in den Frühling fliegen. Das gelbe Boot besteigen, das ins Pfefferland fährt? Kein Problem.

Ab und zu schleichen sich Kindheitserinnerungen in Bruno Hächlers Texte. Wenn er von seinem Kater singt. Von herrlich verregneten Sommertagen. Und muss man nicht immer genau dann ins Bett, wenn es am Spannendsten ist? Nei weisch, ich mues no läse vo de Häx und ihrem Bäse, hundert Site oder meh – und es bitzli Musig lose, i de neue Bischi-Hose – nume schlofe chan i nöd.

Musikalisch geht Bruno Hächler auf seiner dritten Kinder-CD seinen Weg konsequent weiter. Fröhlich ist "Langi Ohre" geworden. Schlicht. Poetisch. Vor allem wurde der Rhythmus der Lieder stärker betont. Sandra Merk am Bass und Schlagzeuger Remo Signer sorgen für den kernigen, aber luftigen Groove, der den Melodien wunderbar ansteht.

Spezielle Farbtupfer gibt's von den GastmusikerInnen. Marcel Thomi steuert die ebenso virtuosen wie verspielten Melodica-Linien bei. Tonmeister Moritz Wetter lässt das Akkordeon durch zwei Songs wehen. Und Lea Maria Bräutigam malt mit ihrem Cello den regenschweren Untergrund für das "Rägetropfe"-Lied.

"Wenn der Wind die Blätter durch die Strasse trägt, wird es einem wieder einmal bewusst, wie schön Mundart sein kann."
(Der Landbote)
Portrait
In Bruno Hächlers Liedern und Geschichten liegen Schalk und Poesie nahe beisammen. Mehr als ein Dutzend Bücher und Geschichten für Kinder hat der Winterthurer Autor und Musiker in den letzten Jahren veröffentlicht. Sie wurden in viele Sprachen übersetzt und teilweise fürs Fernsehen adaptiert.

Bruno Hächler wurde am 6. Oktober 1960 geboren. Er wuchs im Zürcher Oberland auf. Nach einer Schriftsetzerlehre arbeitete er als Redaktor und Musikjournalist, bevor er sich ganz auf das Schreiben und die Musik verlegte. Er spielte in diversen Pop- und Rock-Bands. Mit dem Trio odd'n'acoustic nahm er auch seine ersten beiden Kinder-CDs auf.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Hächler, B: Langi Ohre

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Pfäfferland
    1. Pfäfferland
    2. Nei Weisch
    3. Langi Ohre
    4. Maiechäfer Flüg Devo
    5. Schof
    6. Was Macht De Bär De Ganzi Tag?
    7. I Mim Wecker
    8. De Wind
    9. De Naseaff
    10. Wänn's Rägnet
    11. Rägetropfe
    12. Kater
    13. Mis Huus
    14. Zauberton
    15. Ich Wünsche Mir En Traum
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium CD
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 21.06.2013
EAN 0828767192123
Genre Kindermusik
Hersteller Sony Music Entertainment Germany
Komponist Bruno Hächler
Musik (CD)
Musik (CD)
Fr. 22.90
Fr. 22.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.