Meine Filiale

Der kleine Drache Kokosnuss bei den wilden Tieren

Der kleine Drache Kokosnuss Band 25

Ingo Siegner

(3)
eBook
eBook
Fr. 9.90
Fr. 9.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 14.90

Accordion öffnen
  • Der kleine Drache Kokosnuss bei den wilden Tieren

    Cbj

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 14.90

    Cbj

eBook (ePUB)

Fr. 9.90

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

Fr. 14.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 8.40

Accordion öffnen

Beschreibung

Feuerdrache Kokosnuss und Fressdrache Oskar vermissen ihre Freundin Matilda sehr! Das Stachelschwein ist wegen eines Schüleraustauschs nach Afrika gereist. In einem Brief berichtet sie, dass sie, kurz vor ihrer Rückkehr auf die Dracheninsel, noch alle grossen Tiere Afrikas interviewen will. Auweia, denken Kokosnuss und Oskar, das könnte gefährlich werden, so ganz allein Löwe, Nashorn, Büffel & Co. zu begegnen. Da fackeln die beiden nicht lang und reisen nach Afrika, um ihrer Freundin beizustehen ...

»Ein aufregendes Abenteuer für Kokosnussfans und Neuleser.«

Ingo Siegner wurde 1965 in Hannover geboren. Dort lebt und arbeitet er als freier Autor und Illustrator. Für Nachbarskinder erfand er die Geschichten vom kleinen Drachen Kokosnuss, der sich binnen kurzer Zeit zum beliebten Kinderbuch-Character entwickelte. Mittlerweile sind nicht nur die Bücher und Hörbücher, sondern auch das dazugehörende Merchandising-Programm eine echte Erfolgsgeschichte.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 80 (Printausgabe)
Altersempfehlung 6 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 24.07.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783641211400
Verlag Random House ebook
Dateigröße 6623 KB
Illustrator Ingo Siegner
Verkaufsrang 30778

Weitere Bände von Der kleine Drache Kokosnuss

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2020
Bewertet: anderes Format

Dies war unser erstes Kinderbuch am Tolino und sicher nicht unser letztes! Der einzige Unterschied ist, dass die Bilder in schwarz/weiß sind. Die Kokusnuss Geschichte selber hat uns wie jede andere gut gefallen. Diesmal reist der kleine Drache mit seinen Freunden nach Afrika!

von einer Kundin/einem Kunden am 08.08.2018
Bewertet: anderes Format

Kokosnuss und seine Freunde erleben wieder ein tolles Abenteuer voller Spannung und Humor...begleite sie nach Afrika und lass dich begeistern :-)

Botzi botzi Butterbrot
von Bunter Lesesessel am 26.09.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Matilda nimmt bei einem Schüleraustausch teil und reist nach Afrika. Für sie kommt der Affe Jojo auf die Dracheninsel und ist ganz interessiert etwas über die Drachen zu erfahren. Als ein Brief von Matilda Zuhause ankommt und sie davon berichtet, wie sie wilde Tiere für ihren Bericht interviewt, werden Kokosnuss und Oskar nervö... Matilda nimmt bei einem Schüleraustausch teil und reist nach Afrika. Für sie kommt der Affe Jojo auf die Dracheninsel und ist ganz interessiert etwas über die Drachen zu erfahren. Als ein Brief von Matilda Zuhause ankommt und sie davon berichtet, wie sie wilde Tiere für ihren Bericht interviewt, werden Kokosnuss und Oskar nervös und sorgen sich um ihre Freundin. Kurzentschlossen fliegen sie mit einem Flugdrachen nach Afrika und beginnen sie zu suchen. Gut, dass sie die Entscheidung getroffen haben, denn fast wäre es zu spät gewesen. Dieses Abenteuer mit Kokosnuss und seinen Freunden ist wieder mal richtig spannend und gut durchdacht. Die Spannung baut sich durch den Besuch der einzelnen Tiere auf, bis die Geschichte zu ihrem Höhepunkt beim schwarzen Panther kommt. Bei den einzelnen Tieren können die Kinder etwas lernen, zum Beispiel, dass die Löwinnen in einem Rudel jagen, aber der Löwe als erster fressen darf. Die Illustrationen sind passend zu der Geschichte, mal über eine Seite oder eine Doppelseite und dann wieder nur einzelne kleine Bilder. Außerdem sind sie wie immer detailliert und es macht Spaß sie mit den Kindern zu besprechen. Auch die Charaktere sind in dieser Geschichte gut beschrieben und ausgereift genug, um sie lebendig wirken zu lassen. Sie haben alle eigene Charakterzüge, Eigenschaften und sind einzigartig. Das Buch bekommt von mir fünf Sterne, weil es das Niveau der bisherigen von mir gelesenen und/oder gehörten Teile halten kann.


  • Artikelbild-0