Warenkorb
 

Illuminae. Die Illuminae-Akten_01

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Dieses Buch definiert Lesen neu

Heute Morgen noch dachte Kady, das Schlimmste, was ihr bevorsteht, ist die Trennung von ihrem Freund Ezra. Am Nachmittag dann wird ihr Planet angegriffen. Kady und Ezra verlieren sich bei der Flucht und gelangen auf unterschiedliche Raumschiffe. Doch die Fliehenden werden immer noch von dem feindlichen Kampfschiff verfolgt. Und damit nicht genug: Ein Virus, freigesetzt bei dem Angriff mit biochemischen Waffen, mutiert mit grauenhaften Folgen. Und dann ist da noch AIDAN, die Künstliche Intelligenz der Flotte, die von Raumtemperatur über Antrieb bis Nuklearwaffen alles an Bord steuert. Leider nur ist AIDAN bei dem Angriff ausser Kontrolle geraten und übernimmt nun das Kommando.

Rezension
"Die kurzen Texte lesen sich faszinierend, gerade weil sie uns ein sehr intimes Bild der Gefühle ihrer Verfasser vermitteln. Der Leser wird förmlich in die Handlung hineingezogen, wird Teil des Plots und verfolgt quasi aus der Innensicht die Geschehnisse."
Carsten Kuhr, jugendbuch-couch.de 18.10.2017
Portrait
Kaufman, Amie
Amie Kaufman wuchs in Australien und Irland auf und hatte als Kind das Glück, in der Nähe einer Bücherei zu wohnen. Heute lebt sie mit ihrem Mann und ihrem Hund Jack in Melbourne und schreibt Science-Fiction- und Fantasy-Romane für Jugendliche. Sie liebt Schokolade und Schlafen, hat eine riesige Musiksammlung und einen ganzen Raum voller Bücher.

Kristoff, Jay
Jay Kristoff verbrachte den Grossteil seiner Jugend mit einem Haufen Bücher und vielseitiger Würfel in seinem spärlich beleuchteten Zimmer. Als Master of Arts verfügt er über keine nennenswerte Bildung. Er ist zwei Meter gross und hat laut Statistik noch 13.020 Tage zu leben. Zusammen mit seiner Frau und dem faulsten Jack-Russell-Terrier der Welt lebt er in Melbourne.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 608
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 13.10.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-76183-3
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 23.1/17.2/4.7 cm
Gewicht 1064 g
Originaltitel Illuminae
Übersetzer Gerald Jung, Katharina Orgass
Verkaufsrang 39738
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 34.90
Fr. 34.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Fazit: Phantastisch und Aussergewöhnlich!!

Geraldine Chantal Daphne Dettwiler, Buchhandlung Basel

Schreibstil Das wohl Bemerkenswert an diesem Buch ist der „Schreibstil“. Amie Kaufman kenne ich von These Broken Stars und finde ihren Schreibstil angenehm zu lesen, Jay Kristoff liebe ich seit Nevernight für seinen sarkastischen, dunklen Stil. Doch diesmal haben sie sich Beide übertroffen, denn das Buch ist nicht in gewohnter Erzählform, sondern es ist eine Akte mit Ansammlungen diverser Chattaszüge, Begutachtungen, Kameraaufzeichnungen, Tagebucheinträgen, geheimen Dokumenten und die Aufzeichnungen einer Künstlichen Intelligenz. Hört sich erst sehr verwirrend an und wenn man durch das Buch blättert, stellt es einem schon etwas ab... ABER ich versichere euch, das hat nur den Anschein. Sobald man loslegt, finden man eigentlich recht schnell rein. Und dadurch dass es keine langen blumigen Erklärungen hat, folgt auch ein Spannungsmoment dem nächsten! Also ich konnte das Buch nicht mehr weglegen!! Persönliche Meinung Oh Mein Gott war das gut!!!!! Ich hatte ja so schiss... der Hype ist riesig aber die Aufmachung hat mir solche Angst gemacht… aber alles falsche Befürchtungen. Der Erzählstil ist grossartig! Einzigartig! Und die Geschichte extrem spannend! Die Charaktere zwischen sassy, verrückt und heldenhaft! Ich habe mich innerhalb von Sekunden verliebt! Es war sooo soooooo spannend! Ehrlich gesagt, wusste ich auch gar nicht worauf die Geschichte abzielte *lach* Kady und Ezra sind zwei tolle Hauptcharaktere bei denen es richtig spass macht ihr Abenteuer zu verfolgen und ihre Dialoge waren einfach mal sooo voller Würze und Emotionen und hach *seufz* Einer meiner Lieblingscharakteren war der Typ der die Video Aufzeichnungen beschreibt *lach* seine Einwände und Zusatzinformationen, einfach phänomenal!! Aber auch andere Charaktere, von denen ich hier wegen Spoiler nicht erwähnen möchte… Puh und dann das Ende? Also... ich BRAUCHE Band 2…. JETZT!! Ich kann es jedem empfehlen der mal etwas Neues lesen möchte, an alle Fans von Kristoff und Kaufman und auch allen Science Fiktion Lesern! Fazit: Phantastisch und Aussergewöhnlich!!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
71 Bewertungen
Übersicht
52
13
5
1
0

Geniale Aufmachung und besondere Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden am 01.10.2019

Bei Illuminae handelt es sich nicht um eine Geschichte die im Fließtext, sondern durch Chats, Werbeplakate, Tagebucheinträge, Verhörprotokoll, ect. erzählt wird. Auch durch diese Erzählweise kommt viel Spannung auf. Es gibt viele Wendungen, die absolut überraschen, eine süße Liebesgeschichte, aber auch viel Blut. Ein Buch was n... Bei Illuminae handelt es sich nicht um eine Geschichte die im Fließtext, sondern durch Chats, Werbeplakate, Tagebucheinträge, Verhörprotokoll, ect. erzählt wird. Auch durch diese Erzählweise kommt viel Spannung auf. Es gibt viele Wendungen, die absolut überraschen, eine süße Liebesgeschichte, aber auch viel Blut. Ein Buch was nicht nur Science-Fiction-Fans begeistert!

Spannend, kreativ, humorvoll und mitreißend!
von einer Kundin/einem Kunden am 07.08.2019

Kady und Ezra geraten, nach einem Angriff auf Ihren Planeten, während der Flucht auf unterschiedliche Raumschiffe. Doch die Flüchtlinge werden von den attackierenden Schiffen verfolgt und eine Hetzjagd durch das All nimmt Ihren Lauf. Die beiden Protagonisten spielen unterschiedliche Rollen bei der Verteidigung der verbliebenen ... Kady und Ezra geraten, nach einem Angriff auf Ihren Planeten, während der Flucht auf unterschiedliche Raumschiffe. Doch die Flüchtlinge werden von den attackierenden Schiffen verfolgt und eine Hetzjagd durch das All nimmt Ihren Lauf. Die beiden Protagonisten spielen unterschiedliche Rollen bei der Verteidigung der verbliebenen Flotte und dem Kampf gegen die außer Kontrolle geratene KI AIDAN, die nach und nach das Kommando übernimmt. Der Kauf des Hardcovers ist in diesem Fall ein Muss, denn das Besondere ist die Aktenform, in der das Buch aufgemacht ist. Es liegen Illustrationen, Pläne, Protokolle über Kameraaufzeichnungen und Chatverläufe vor, durch die sich die Geschichte nach und nach zusammensetzt. Ich hatte zunächst die Befürchtung, dies könnte meinen Lesefluss stören, aber ich kam wunderbar damit zurecht und habe es geliebt, den abwechslungsreichen Inhalt des Buches zu entdecken. Die Beziehung zwischen Kady und Ezra, die zu Beginn bröckelte, wurde trotz der Tatsache, dass sie nur über Chat Kontakt zueinander hatten, wunderbar transportiert. Die Autoren erzählen die Geschichte spannend, kreativ, humorvoll und mitreißend – klare 5 Sterne

von einer Kundin/einem Kunden am 31.05.2019
Bewertet: anderes Format

Schöne Idee, aber ich hatte etwas mehr von der Geschichte erwartet. Nett zu Lesen und auch teilweise spannend, aber zu viele langatmige Stellen.