Warenkorb
 

The Song of Achilles

Bloomsbury Modern Classics

A beautiful new limited edition paperback of The Song of Achilles, published as part of the Bloomsbury Modern Classics list

The god touches his finger to the arrow's fletching. Then he breathes, a puff of air - as if to send dandelions flying, to push toy boats over water. And the arrow flies, straight and silent, in a curving, downward arc towards Achilles' back.

Greece in the age of heroes. Patroclus, an awkward young prince, has been exiled to the court of King Peleus and his perfect son Achilles. Despite their differences, the boys develop a tender friendship, a bond which blossoms into something deeper as they grow into young men.

But when Helen of Sparta is kidnapped, Achilles is dispatched to distant Troy to fulfil his destiny. Torn between love and fear for his friend, Patroclus follows, little knowing that the years that follow will test everything they hold dear.
Rezension
I loved it J.K. Rowling
Portrait
Miller, Madeline
Madeline Miller is the author of The Song of Achilles, which won the Orange Prize for Fiction 2012, was shortlisted for the Stonewall Writer of the Year 2012, was an instant New York Times bestseller, and was translated into twenty-five languages. Madeline holds an MA in Classics from Brown University, and she taught Latin, Greek and Shakespeare to high school students for over a decade. She has also studied at the University of Chicago's Committee on Social Thought, and at Yale School of Drama, where she focused on the adaptation of classical texts to modern forms. Her essays have appeared in publications including the Guardian, Wall Street Journal, Lapham's Quarterly and NPR.org. She lives outside Philadelphia.

madelinemiller.com
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 368
Erscheinungsdatum 21.09.2017
Sprache Englisch
ISBN 978-1-4088-9138-4
Reihe Bloomsbury Modern Classics
Verlag Bloomsbury Academic
Maße (L/B/H) 19.8/13.1/3.2 cm
Gewicht 357 g
Verkaufsrang 2708
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Fr. 18.90
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Fazit: Für Fans der griechischen Mythologie

Geraldine Chantal Daphne Dettwiler, Buchhandlung Basel

Inhalt Das Leben des Achilles erzählt aus der Sicht von Patroclus- seinem Geliebten. Zumindest in dieser Version. Persönliche Meinung Ich habe das Buch als Hörbuch gehört und nicht gelesen. Der Sprecher bekommt von mir ganz klare 5/5. Den fand ich nicht nur angenehm zum Zuhören, ich fand auch, dass er sehr emotional gelesen hat. Die Story an sich war leider nur eine knappe 3/5, wird aber durch den echt schönen Schreibstil aufgebessert. «“There is this too.” His hand was ceaseless now. “I know I have told you of this.” I closed my eyes. “Tell me again,” I said» Mir hat die Geschichte ein bisschen zu sehr auf der Lovestory fokussiert, das hatte ich nach Circe so nicht erwartet. Aber es war schön und traurig. Denn die eigentliche Geschichte rund um Achilles kennt man ja irgendwie schon. Aber ich habe gemerkt, dass es mir mit der Zeit einfach zu viel und zu lange wurde. Wirklich Spannung gab es nicht und ich war froh, dass ich meistens nur 30Min am Stück gehört habe. Ich denke, hätte ich das Buch gelesen, hätte es mir besser gefallen. Alleine als ich nach Zitaten suchte, hat mich das viel mehr berührt, als das gehörte. Gegen Ende wurde es so richtig emotional und ich habe mehr als ein Tränlein verdrückt. «Patroclus,' he said. He was always better with words than I.» Viel mehr gibt es hier auch nicht zu sagen. Wer gerne griechische Mythologie hat, gerne ruhigere Geschichten hat und gerne einen poetischen Schreibstil mag, der wird hier fündig. «“Will you come with me?” he asked. The never-ending ache of love and sorrow. Perhaps in some other life I could have refused, could have torn my hair and screamed, and made him face his choice alone. But not in this one. He would sail to Troy and I would follow, even into death. “Yes,” I whipsered. “Yes.”» Fazit: Für Fans der griechischen Mythologie

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
5
1
0
0
0

Amazing
von einer Kundin/einem Kunden am 27.09.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

This take on the story of Achilles and Patroclus is done beautifully and full of passion, fear, love and every other emotion. The story is told by Patroclus and follows him as the companion of Achilles and the hardships they face throughout their lives. I recommend this to anyone who loves love stories and/or Greek mythology. ... This take on the story of Achilles and Patroclus is done beautifully and full of passion, fear, love and every other emotion. The story is told by Patroclus and follows him as the companion of Achilles and the hardships they face throughout their lives. I recommend this to anyone who loves love stories and/or Greek mythology. I'd advice you to keep tissues around because this is one of the five books that made me cry. Madeline Miller is talented writer and her writing style is something I haven't seen before. Will definitely read her other books too.

Unglaublich!
von einer Kundin/einem Kunden aus Fürth am 17.01.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen! Ich kann mich noch ganz genau erinnern, wie ich es das erste Mal in die Hand nahm und es anschließend so lange nicht mehr weg legen konnte. Ein Muss für jeden Fan von Trauer und Schmerz und Liebe und Glück

Wunderbar, Überwältigend und Exzellent
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 19.09.2017

Das Buch hat mir sehr gut gefallen, es ist schön geschrieben und übermittelt die Gefühle und Schauplätze brilliant. Die Geschichte ist wunderschön erzählt, aus einer seltenen Perspektive. Achilles Liebe zu Patroklus, und umgekehrt auch, ist aufrichtig und herzlich, welches mir sehr gefallen hat. Insgesamt ein sehr gutes Buch mit... Das Buch hat mir sehr gut gefallen, es ist schön geschrieben und übermittelt die Gefühle und Schauplätze brilliant. Die Geschichte ist wunderschön erzählt, aus einer seltenen Perspektive. Achilles Liebe zu Patroklus, und umgekehrt auch, ist aufrichtig und herzlich, welches mir sehr gefallen hat. Insgesamt ein sehr gutes Buch mit einer sehr schönen Geschichte.