Meine Filiale

Glanz der Dämmerung

Götterleuchten Band 3

Jennifer L. Armentrout

(16)
eBook
eBook
Fr. 19.90
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Paperback

Fr. 19.90

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

Fr. 28.90

Accordion öffnen
  • Glanz der Dämmerung

    HarperCollins

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 28.90

    HarperCollins

eBook

ab Fr. 11.90

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

Fr. 31.90

Accordion öffnen
  • Glanz der Dämmerung

    6 CD (2017)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 31.90

    6 CD (2017)

Beschreibung

Der Krieg gegen die Titanen lässt Josie kaum zu Atem kommen. Aber die entfesselten Mächte der Unterwelt sind das geringste Problem für Halbgöttin Josie. Ihr geliebter Seth hat sich zum allmächtigen »Göttermörder« gewandelt, stärker und gefährlicher als selbst die Olympier. Nur Josie glaubt noch daran, dass er der Finsternis widerstehen kann und auf der Seite des Lichts kämpft. Doch wenn sie falschliegt, könnte Seth das Ende für die Ära der Götter bedeuten ...

»Eine knisternde, verbotene Liebesgeschichte und jede Menge Action sorgen dafür, dass man nicht genug von diesem Roman bekommt. Ich bin ein Seth-aholic.«
Jeaniene Frost, Bestsellerautorin über »Erwachen des Lichts«

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 432 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 14 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.12.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783959677332
Verlag HarperCollins
Dateigröße 1788 KB
Übersetzer Barbara Röhl
Verkaufsrang 25267

Weitere Bände von Götterleuchten

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Fazit: Leider der bisher schlechteste Teil. Mehr Aktion, weniger Erotik

Geraldine Chantal Daphne Dettwiler, Buchhandlung Basel

Persönliche Meinung Ich bin total zwiegespalten… Ich bin einerseits enttäuscht, weil in diesem Band viel weniger Erotik und Liebeleien vorkommt, als in den beiden Büchern davor, andererseits finde ich es auch toll, dass die Geschichte an Tiefe gewinnt. Leider habe ich mich mega auf die heissen Szenen gefreut und wurde daher eher enttäuscht. Den bis zur Hälfte passiert dazu mal gar nichts… dafür geschehen andere spannende Dinge. Ich hatte also Erwartungen, die nicht erfüllt wurden und bin daher etwas enttäuscht... (man merkt wie sehr ich enttäuscht bin, sooft wie ich das Wort nun schon gebraucht habe hahaha) wer aber mehr Story will und weniger sex, der wird hier happy werden. Die Geschichte wird nämlich echt düster und brutal und auch ein bisschen spannend. Aber es passieren auch zwei, drei Dinge die ich einfach total übertrieben finde und nur noch den Kopf schütteln kann. Ich bin auch ein bisschen traurig was Seth für ein Waschlappen wird. Zwar muss man sich nicht mehr für sein Verhalten fremdschämen (oder nicht mehr ganz sooft) aber ich hätte mir hier ein bisschen eine andere Lösung gewünscht. Naja... lest selber =p Fazit: Leider der bisher schlechteste Teil. Mehr Aktion, weniger Erotik

Kundenbewertungen

Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
6
7
3
0
0

Suchtpotenzial
von einer Kundin/einem Kunden aus Linkenheim-Hochstetten am 18.04.2020

Dieses Buch ist einfach WOW. Es ist wundervoll geschrieben und man kann es einfach durchlesen. Jennifer L. Armentrout hat wieder ihr bestes gegeben und auch den dritten Teil dieser Reihe wundervoll geschrieben und damit die zwei Bände vornedran perfekt weitergeführt. Es lohnt sich aufjedenfall weiter zu lesen. Viel Spaß.

Ich lebe diese Reihe
von Sabine Papesch am 10.04.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Worum geht es? Der Krieg gegen die Titanen lässt Josie kaum zu Atem kommen. Aber die entfesselten Mächte der Unterwelt sind das geringste Problem für Halbgöttin Josie. Ihr geliebter Seth hat sich zum allmächtigen »Göttermörder« gewandelt, stärker und gefährlicher als selbst die Olympier. Nur Josie glaubt noch daran, dass er d... Worum geht es? Der Krieg gegen die Titanen lässt Josie kaum zu Atem kommen. Aber die entfesselten Mächte der Unterwelt sind das geringste Problem für Halbgöttin Josie. Ihr geliebter Seth hat sich zum allmächtigen »Göttermörder« gewandelt, stärker und gefährlicher als selbst die Olympier. Nur Josie glaubt noch daran, dass er der Finsternis widerstehen kann und auf der Seite des Lichts kämpft. Doch wenn sie falschliegt, könnte Seth das Ende für die Ära der Götter bedeuten … Meinung Von guten Fantasy Romanen kann ich die Finger einfach nicht lassen. Ich liebe diese Reihe einfach. Sie ist so unfassbar gut und bin hin und weg vom dritten Teil. Der Schreibstil der Autorin ist wirklich gut und flüssig. Im Fantasy Bereich ist sie definitiv meine Lieblingsautorin! Und das beweist sie mit jedem Buch aufs Neue wieder. Die Entwicklung der Charaktere hat mir sehr gut gefallen, besonders Seth hat mir in diesem Teil sehr angetan. Seine Entwicklung hat mir wirklich so gut gefallen. Er reagiert immer sehr emotional und ohne vorher nachzudenken. Seth tut immer das, was er für richtig hält, manchmal ist er dafür echt ein Idiot, aber er ist echt Goldwert. Josies Tapferkeit finde ich sehr erstaunlich, ihre Loyalität, wie sie jeden verteidigt, der ihr am Herzen liegt. Das sind richtig gute Charaktereigenschaften. Die Handlung fand ich wirklich gut. Ich war hin und weg. Die Spannung war in diesem Teil mehr als nur da und die gesamte Handlung war mehr als nur fesselnd. Besonders den Anfang habe ich sowas von verschlungen und wollte es nicht mehr aus der Hand legen. Die Handlung finde ich sehr realistisch und logisch gehalten. Die Nebencharaktere sind sehr gut verstrickt und es kommen auch neue hinzu. Die Liebe zwischen Josie und Seth war so schön zu beobachten. Es gibt ein paar wirklich schöne Stellen, wo einem das Herz schmilzt. Wie Josie zu Seth hält, obwohl er sie verlässt. Wie Seth wieder zu ihr findet. Richtig schöne Taschentuchmoment. Das Ende fand ich wirklich spannend und gut. Und macht Lust auf den vierten Teil. Cover Das Cover ist wirklich sehr schön und passt sehr gut zur Handlung. Die Farbgestaltung der Seite gefällt mir zwar nicht so gut, aber ich gewöhne mich daran. Fazit. Der dritte Teil ist wirklich verdammt gut und man will es einfach nicht mehr aus der Hand legen. Die Entwicklung der Charaktere haut einem um, wie stark sie sind. Die Handlung war spannend und wirklich fesselnd. Eine wirklich tolle Reihe

Lohnende Fortsetzung
von einer Kundin/einem Kunden aus Wuppertal am 21.05.2019
Bewertet: Medium: Hörbuch (CD)

6 CD´s 471 min gelesen von Merete Brettschneider und Jacob Weigert, die diese Geschichte wirklich zu einem wahren Hörerlebnis machen. Seth hat die Gruppe die nach den Halbgöttern suchen um die Titanen wieder einzusperren verlassen. Seine Wandlung und seine Kräfte die dadurch entstanden sind, sind ihm nicht geheuer und er will... 6 CD´s 471 min gelesen von Merete Brettschneider und Jacob Weigert, die diese Geschichte wirklich zu einem wahren Hörerlebnis machen. Seth hat die Gruppe die nach den Halbgöttern suchen um die Titanen wieder einzusperren verlassen. Seine Wandlung und seine Kräfte die dadurch entstanden sind, sind ihm nicht geheuer und er will sich von Josie fernhalten. Er geht nach Andros und auf dem Anwesen seiner Mutter wird er bereits erwartet. Hier erfährt er, dass er sich zum Gott über Leben und Tod gewandelt hat und er als Gottheit zum überleben Äther aufnehmen muss. Er weigert sich zuerst und versucht seinen Frust im Alkohol zu ertränken. Währenddessen wird Josie, die als einzeige weiterhin zu ihm steht und an das Gute in ihm glaubt, von Hperion entführt. Sie erleidet Höllenqualen und hat schon mit dem Leben abgeschlossen als Perses ihr hilft, damit Seth sie wiederfinden kann. Dieser hat vor kurzem erfahren, dass Josie entführt wurde und als er Josie aufspüren kann ist er so voller Wut, dass er Perses tötet. Josie, geschwächt und durch die Armbänder, die ihr von Hyperion angelegt wurden, von ihrer Gabe blockiert scheint sich nur sehr langsam zu erholen..... Eine wirklich spannende Geschichte. Die Sprecher lassen einen wirklich in diese Geschichte abtauchen. Hervorragend gelesen. Wobei man von Jennifer L.Armentrout ja gewohnt ist, dass ihre Geschichten voll von Witz und amourösen Szenen ist.


  • Artikelbild-0