Warenkorb
 

SALE - 50% AUF AUSGEWÄHLTE ARTIKEL*

Unter der Sonne der Toskana

Das Leben der Schriftstellerin Frances Mayes aus San Francisco nimmt eine unerwartete, aber dringend nötige Wendung. Um sie aus Lethargie und Scheidungsfrust herauszureissen, schenkt ihre Freundin Patti ihr einen Trip ins Herz Italiens, in die Toskana. Und genau dort, unter der toskanischen Sonne, passiert das Unerwartete: Frances entscheidet sich spontan zum Kauf einer alten Villa mit dem Namen Bramasole, was so viel heisst wie "sich nach der Sonne sehnen". Ein Entschluss, der ihr Leben völlig umkrempeln wird. Sie widmet sich hingebungsvoll der Renovierung ihres neuen Heims und kommt dabei den Menschen ihrer Umgebung näher. So entdeckt Frances langsam wieder die Freude am Lachen, an Freundschaft und an Romantik. Während sie sich auf eine Reise ins Ungewisse begibt, wird ihr eines klar: Das Leben bietet dir tausend Chancen...Du musst sie nur wahrnehmen!
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Audio-Kommentar der Regisseurin und Drehbuchautorin Audrey Wells Making Of: Hinter den italienischen Kulissen Zusätzliche Szenen Singender Bauunternehmer Entdeckung des Freskos Die Einheimischen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Erscheinungsdatum 11.08.2004
Regisseur Audrey Wells
Sprache Arabisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Isländisch, Italienisch, Spanisch, Türkisch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Türkisch, Arabisch)
EAN 4011846017516
Genre Komödie
Studio Walt Disney Studios Home Entertain.
Originaltitel Under the Tuscan Sun
Spieldauer 108 Minuten
Bildformat 16:9 (1,85:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1, Italienisch: DD 5.1, Türkisch: DD 5.1
Verkaufsrang 5455
Produktionsjahr 2003
Film (DVD)
Film (DVD)
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Das Leben bietet dir 1000 Chancen, du musst sie nur wahrnemen

Désirée Hasler, Buchhandlung Schönbühl

Einer der schönsten Filme aller Zeiten. Die junge Frances befindet sich gerade in der Scheidung. Von ihrer besten Freundin bekommt sie eine Reise in die Toskana geschenkt. Frances trifft auf eine Diva, welche ihr von einer leerstehenden Villa erzählt. Spontan kauft sich Frances dieses grossartige Haus inmitten der Toskana. Sie baut das Haus um, richtet sich ein. Ihr grösster Wunsch: dass in diesem traumhaften Haus eine Familie lebt und dass eine Hochzeit darin stattfindet.... Ein wundervoller Film, der die italienische Mentalität schön zeigt und nach diesem Film sind sie garantiert Toskana Fan - wenn sie es nicht schon vorher sind.....

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

schön und bezaubernd
von Doris Haimann am 05.06.2011

Bei einer Party erfährt Frances Mayes (Diane Lane) aus San Francisco, dass ihre gut geglaubte Ehe am Ende ist. Frisch geschieden, alles verloren und am Ende ihrer Kräfte schenken ihr Freundinnen eine Reise in die Toskana. Vom Zauber des Landes gefangen, entscheidet sich Frances spontan zum Kauf einer alten Villa mit dem Namen... Bei einer Party erfährt Frances Mayes (Diane Lane) aus San Francisco, dass ihre gut geglaubte Ehe am Ende ist. Frisch geschieden, alles verloren und am Ende ihrer Kräfte schenken ihr Freundinnen eine Reise in die Toskana. Vom Zauber des Landes gefangen, entscheidet sich Frances spontan zum Kauf einer alten Villa mit dem Namen "Bramasole", was so viel heißt wie "sich nach der Sonne sehnen". Ein Entschluss, der ihr Leben völlig verändern wird. Sie entdeckt die Vorzüge des Lebens in dem kleinen Ort und widmet sich mit Hingabe der Renovierung ihres neuen Heims. Dabei kommt sie den Menschen ihrer Umgebung näher und entdeckt langsam wieder die Freude am Lachen, an Freundschaft und an der Romantik. Als ihre schwangere Freundin von deren Lebenspartnerin verlassen wird, reist diese kurz vor der Geburt ihres Kindes zu Frances. Beide erleben, das das Leben dir viele Chancen bietet… du musst sie nur wahrnehmen. Wunderschöne Kulisse und eine bezaubernde Geschichte!

Ein unverfälschter Mädchenfilm
von einer Kundin/einem Kunden am 02.12.2010

Genießen Sie ihn, diesen Streifen, der so alles hat, was ein echter Mädchenfilm braucht: Vor dem Hintergrund der wundervollen toskanischen Landschaft erleben wir, wie unsere Heldin ihr (verkorkstes) Leben in die eigenen Hände nimmt, zunächst äußerst widerwillig, später dann mit immer größerem Enthusiasmus. Freundschaft und Liebe... Genießen Sie ihn, diesen Streifen, der so alles hat, was ein echter Mädchenfilm braucht: Vor dem Hintergrund der wundervollen toskanischen Landschaft erleben wir, wie unsere Heldin ihr (verkorkstes) Leben in die eigenen Hände nimmt, zunächst äußerst widerwillig, später dann mit immer größerem Enthusiasmus. Freundschaft und Liebe sind (natürlich) die Themen dieses Films, den Sie am besten mit einer Freundin und einer guten Flasche (toskanischen) Weins auf dem Sofa genießen sollten.

Ein Muss für den Mädelsabend ...
von Sabrina Liebau aus Gotha am 26.05.2010

Nach ihrer Scheidung bekommt die Schriftstellerin Frances Mayes von ihrer Freundin (herrlich gespielt von Sandra Oh) zur Aufmunterung einen Trip nach Italien geschenkt. Bei einem kurzen Zwischenstop entdeckt sie versteckt hinter Oliven- und Zitrusbäumen ein halb verfallenes Anwesen und entscheidet sich Hals über Kopf, das Haus... Nach ihrer Scheidung bekommt die Schriftstellerin Frances Mayes von ihrer Freundin (herrlich gespielt von Sandra Oh) zur Aufmunterung einen Trip nach Italien geschenkt. Bei einem kurzen Zwischenstop entdeckt sie versteckt hinter Oliven- und Zitrusbäumen ein halb verfallenes Anwesen und entscheidet sich Hals über Kopf, das Haus zu erwerben und sich niederzulassen. Von da an geht alles drunter und drüber: ihr polnischer Hilfsarbeitertrupp scheint mehr zu zerstören als zu reparieren, ihre hochschwangere Freundin flüchtet sich frisch getrennt zu ihr, zudem muss sie zur Liebes- und Völkerverständigung beitragen und doch wird alles gut; selbst für Frances hält die Toskana eine hübsche Überraschung bereit... Wer selber gerade nicht Urlaub machen kann, aber ein Glas guten Rotwein (möglichst italienisch) parat hat und einen herrlichen Abend mit den Freundinnen verbringen möchte, sollte sich "Unter der Sonne der Toskana" nicht entgehen lassen!