Warenkorb
 

Das Orangene Buch

Die Osho Meditationen für das 21. Jahrhundert

Weitere Formate

Der Klassiker unter den Meditationsbüchern!
Diese Buch ist eine Fundgrube!
Unter den vielzähligen Meditationen, die in diesem Buch vorgestellt werden, ist für jeden Leser die Richtige dabei. Die oft unorthodoxen Techniken sind einzig in ihrer Originalität und Frische. Sie zeugen nicht nur von Oshos tiefen Einblicken in die menschliche Natur, sondern auch von seiner grossen Kunst der Synthese der Weisheit des Ostens und der Psychologie des Westens.
Portrait
Oshos Lehren widerstehen jeder Kategorisierung, sie reichen von der persönlichen Sinnsuche bis hin zu den dringendsten sozialen und politischen Fragen, mit denen die Welt heute konfrontiert ist.
Seine Bücher wurden aus zahllosen Tonband- und Videoaufnahmen transkribiert. Er hat über einen Zeitraum von 35 Jahren vor einer internationalen Zuhörerschaft stets aus dem Stegreif gesprochen. Der Londoner Sunday Times zufolge zählt Osho zu den „1000 Machern des 20. Jahrhunderts“.
Vor allem seine revolutionären Ansätze zur Wissenschaft der inneren Transformation haben ihn berühmt gemacht.
www.osho.com
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 15.09.2003
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-936360-70-7
Verlag Innenwelt
Maße (L/B/H) 18.2/11.6/2.4 cm
Gewicht 220 g
Originaltitel The Orange Book
Auflage 19. Auflage - Überarbeitet
Übersetzer Prem Nirvano
Verkaufsrang 4788
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Außergewöhnlich und mutig
von Steppenwölfin am 31.12.2008

Von Osho kann man halten, was man möchte: Dieses Buch ist eine Bereicherung für jeden Praktizierenden. Der Autor schreibt: „Alle Meditationen sind subtile Methoden, um euch betrunken zu machen – um euch zu Trinkern des Göttlichen zu machen“ und kündigt damit die vielfältigen Möglichkeiten der Erlebnisse in der Meditation an.... Von Osho kann man halten, was man möchte: Dieses Buch ist eine Bereicherung für jeden Praktizierenden. Der Autor schreibt: „Alle Meditationen sind subtile Methoden, um euch betrunken zu machen – um euch zu Trinkern des Göttlichen zu machen“ und kündigt damit die vielfältigen Möglichkeiten der Erlebnisse in der Meditation an. Das In-sich-Blicken wird hier mit viel Humor betrachtet. So finden sich neben recht klassischen Techniken wie die des Tratak oder des Latihan auch Gebetsmeditationen und – vor allem – sehr dynamische Methoden, die Offenheit und ein gewisses Selbstbewusstsein (oder doch wenigstens den abgeschlossenen Raum) erfordern. Osho gibt eine interessante Einführung über das Wesen der Meditation und eine gelungene Gliederung vor, die jeder Meditation ihren richtigen Platz im Rhythmus eines Tages zuweist.