Warenkorb
 

Der Landser Breitinger

Roman Weltkrieg

Weitere Formate

Dieser Roman beschreibt die Erlebnisse vom Landser Breitinger und seiner Kameraden an der Front. In authentischen Dialogen und real skizzierten Gefechtssituationen wird die schicksalhafte Geschichte der Frontsoldaten dargestellt.
Auszug:
Aus allernächster Nähe knallte es, erst Einzelschüsse, dann ganze Salven und die Geschosse sumsten dem Landser Breitinger, der sich auf den Bauch geworfen hatte, zornig um die Ohren. Der alten Regel treu, dass man nur schiessen soll, wenn ein Ziel zu sehen ist, kroch der Landser auf Knie und Ellenbogen zu einer halb umgestürzter Mauer und richtete sich vorsichtig auf. Das Schiessen hielt lustig an und verstärkte sich sogar noch. Hinter sich hörte der Landser ein Getrappel, drehte sich aber gar nicht einmal um, weil er auch so wusste, dass es nur von der Gruppe des Vorpostens herrühren konnte, die aus ihrer Deckung schwärmte und die für einen solchen Überfall befohlene Stellung bezog.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 120 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 06.04.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783744857703
Verlag Books on Demand
Dateigröße 800 KB
Verkaufsrang 58433
eBook
eBook
Fr. 2.90
Fr. 2.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Authentische Story, spannend geschrieben
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 15.04.2017

Ich mag den Schreibstil des Autors. Zum einen liest er sich sehr einfach mit kurzen Sätzen, zum anderen sehr authentisch in Dialogen und geschaffener Atmosphäre. Die Story beschreibt das Frontschicksal vom Reservisten Breitinger, der an die Front muss und versucht das Beste daraus zu machen. Mit Witz und Fachkenntnis beschreibt ... Ich mag den Schreibstil des Autors. Zum einen liest er sich sehr einfach mit kurzen Sätzen, zum anderen sehr authentisch in Dialogen und geschaffener Atmosphäre. Die Story beschreibt das Frontschicksal vom Reservisten Breitinger, der an die Front muss und versucht das Beste daraus zu machen. Mit Witz und Fachkenntnis beschreibt der Autor die täglichen Widrigkeiten aber auch die Kameradschaft, die das Leben an der Front so prägen. Wer Bücher rund um den Weltkrieg mag, der findet mit diesem Buch ein Kleinod, das man sich nicht entgehen lassen sollte.