Meine Filiale

Leere Herzen

Roman

Juli Zeh

(128)
eBook
eBook
Fr. 12.90
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 17.90

Accordion öffnen
  • Leere Herzen

    btb

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 17.90

    btb

gebundene Ausgabe

Fr. 32.90

Accordion öffnen
  • Leere Herzen

    Luchterhand

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 32.90

    Luchterhand

eBook (ePUB)

Fr. 12.90

Accordion öffnen

Hörbuch

ab Fr. 31.90

Accordion öffnen
  • Leere Herzen

    6 CD (gekürzt, 2017)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 31.90

    6 CD (gekürzt, 2017)
  • Leere Herzen

    2 CD (2018)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 31.90

    2 CD (2018)

Hörbuch-Download

ab Fr. 10.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Sie sind desillusioniert und pragmatisch, und wohl gerade deshalb haben sie sich ¿erfolgreich in der Gesellschaft eingerichtet: Britta Söldner und ihr Geschäftspartner Babak Hamwi. Sie haben sich damit abgefunden, wie die Welt beschaffen ist, und wollen nicht länger verantwortlich sein für das, was schief läuft. Stattdessen haben sie gemeinsam eine kleine Firma aufgezogen, "Die Brücke", die sie beide reich gemacht hat. Was genau hinter der "Brücke" steckt, weiss glücklicherweise niemand so genau. Denn hinter der Fassade ihrer unscheinbaren Büroräume betreiben Britta und Babak ein lukratives Geschäft mit dem Tod.

Als die "Brücke " unliebsame Konkurrenz zu bekommen droht, setzt Britta alles daran, die unbekannten Trittbrettfahrer auszuschalten. Doch sie hat ihre Gegner unterschätzt. Bald sind nicht nur Brittas und Babaks Firma, sondern auch beider Leben in Gefahr...

"Leere Herzen" ist ein provokanter, packender und brandaktueller Politthriller aus einem Deutschland der nahen Zukunft. Es ist ein Lehrstück über die Grundlagen und die Gefährdungen der Demokratie. Und es ist zugleich ein verstörender¿ Psychothriller über eine Generation, die im Herzen leer und ohne Glauben und Überzeugungen ist.

»Juli Zeh kann erzählen, und wie!«

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 352 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.11.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783641195748
Verlag Random House ebook
Dateigröße 1749 KB
Verkaufsrang 13561

Portrait

Juli Zeh

Julia Zeh, 1974 in Bonn geboren, Jurastudium in Passau und Leipzig, Studium des Europa- und Völkerrechts. Längere Aufenthalte in New York und Krakau. Inzwischen vielfach preisgekrönt, lebt Juli Zeh heute in Leipzig. 2005 erhält sie den Per Olov Enquist-Preis.

Artikelbild Leere Herzen von Juli Zeh

Kundenbewertungen

Durchschnitt
128 Bewertungen
Übersicht
54
52
16
5
1

von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2020
Bewertet: anderes Format

Eine Dystopie die absolut vorstellbar ist und teilweise schon Realität. Keine schöne Vorstellung, aber denkbar. Eine spannende Idee, sehr gut geschrieben, unterhaltend und zum Nach-und Mitdenken.

von einer Kundin/einem Kunden am 01.05.2020
Bewertet: anderes Format

In Deutschland ist Im Jahre 2025 die Demokratie stark gefährdet, und Menschen ohne Perspektiven machen sich dieses zu Nutze. Ein Buch, das mich sehr bewegt hat, und zu Diseinlädt.

von einer Kundin/einem Kunden am 21.04.2020
Bewertet: anderes Format

Schon sehr interessanter Ansatz, sich bei Suizidwunsch über Mittelsmänner einem guten Zweck zu verkaufen,die dadurch gutes Geld verdienen. Doch auch hier geht irgendwann der Weg so nicht mehr weiter. Auf diese Dystophie muss man sich einlassen können, ansonsten war es eher mau.


  • Artikelbild-0