Warenkorb
 

Die Entdeckung des Glücks

Dein Leben fängt nicht erst nach der Arbeit an

"Bist du glücklich mit deinem Job?" Auf diese einfache Frage eine klare Antwort zu geben, fällt den meisten Menschen schwer. Gerade wenn es um den Beruf geht, schwanken wir oft zwischen Freude und Disziplin, Ehrgeiz und Überforderung. Doch glücklich sein kann man lernen - es hat uns nur noch niemand gezeigt, wie. Isabell Prophet analysiert und erklärt fundiert und unterhaltsam, welche Weichen wir stellen müssen, um glücklich in unserem Tun zu werden.
Rezension
»Prophet verbindet aktuelle Forschung und persönliche Anekdoten zu einem aufmunternden und informativen Buch, das [uns] im besten Fall – genau – ein wenig glücklicher zurücklässt.«
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 256 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.09.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783641209025
Verlag Random House ebook
Dateigröße 959 KB
Verkaufsrang 41298
eBook
eBook
Fr. 17.90
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
22 Bewertungen
Übersicht
12
9
1
0
0

Glück ist Ansichtssache oder wie man dem Hamsterrad entkommt
von einer Kundin/einem Kunden aus Stuttgart am 10.12.2017

Auch das Hamsterrad sieht von innen aus wie einen Karriereleiter. In Zeiten von Workaholismus, Burnout im Job, Entspannungs-/Yoga und Meditationskursen und jede Menge an Ratgebern, wie man den richtigen Job für sich findet, wirft Isabell Prophet's Ratgeber einen etwas anderen Blick auf diese aktuelle Thematik. In ihrem Ratgeber ... Auch das Hamsterrad sieht von innen aus wie einen Karriereleiter. In Zeiten von Workaholismus, Burnout im Job, Entspannungs-/Yoga und Meditationskursen und jede Menge an Ratgebern, wie man den richtigen Job für sich findet, wirft Isabell Prophet's Ratgeber einen etwas anderen Blick auf diese aktuelle Thematik. In ihrem Ratgeber wirft sie die Frage auf "Ob man glücklich in seinem Job ist" und liefert Tipps und Methoden, wie für man sich im Job entspannter und glücklicher wird. Denn eines ist klar: verantwortlich sind nicht die anderen, sondern man selbst. Das eigene Verhalten zu verändern, fällt vielen nicht leicht. Und genau da setzt die Autorin mit ihrem Ratgeber auf eine unterhaltsamer und fundiert wissenschaftliche Art und Weise an. In Teil 1 zeigt sie auf, wie wir uns selbst im Weg stehen und woran es liegt, dass wir kein Glück im Job finden. Im zweiten Teil erfahren wir, wo wir unser Glück finden, um dann im dritten Teil viele praktische Anregungen zu erhalten, was wir selbst tun können/müssen, um glücklich zu sein. Aus meiner Sicht hat die Autorin der Nerv der Zeit getroffen. Es finden sich zwar viele altbkekannte Themen wieder, aber diese werden neu verpackt und in einer sehr anschaulichen, praktischen Art präsentiert. Die Autorin nutzt viele wissenschaftliche Quellen und neueste Studien, um ihre Theorien gerade im ersten Teil zu untermauern. Das Buch lässt sich insgesamt schnell und flüssig lesen und ist insgesamt sehr kurzweilig. Dafür sorgt auch der sehr anschauliche und leicht saloppe Sprachstil der Autorin. Wunderbar gestaltet, ist aus meiner Sicht auch das Cover des Buches. Der Goldschimmer passt wunderbar zum Thema und ist ein echter Blickfang. Sehr gut fand ich die vielen persönlichen Beispiele der Autorin, die diesen Ratgeber für mich sehr authentisch wirken lassen. Mir persönlich fiel es leicht, Vergleiche zu ziehen und die eigene Verhaltensweise mal gründlich zu überdenken. Ein Buch, das auf jeden Fall zum Hinterfragen einlädt. Und das macht für mich den Wert dieses Buches aus. Wer hier allerdings einen Ratgeber für akute Notlagen im Job sucht, wird nicht fündig. Das Buch betrachtet das Thema Zufriedenheit im Job eher aus einer anderen Perspektive und bleibt dadurch zwangsläufig etwas an der Oberfläche. Für jeden Suchenden, der ab und zu mal einen reflektierenden Ratgeber braucht, um dem Hamsterrad zu entkommen, der wird die zahlreichen Anregungen in diesem Buch wunderbar hilfreich finden.

Informativ und unterhaltsam
von einer Kundin/einem Kunden aus Frankfurt am 09.10.2017
Bewertet: Einband: Paperback

Zugegeben: Glücksratgeber gibt es en masse auf dem Markt. Und sicherlich sind jedem die Basics bewusst, wie die Autorin selbst schreibt: "Das Wissen über Glück funktioniert wie das Wissen über gesunde Ernährung und körperliche Fitness: Die Basics können wir uns selbst zusammenreimen – Sport ist besser als kein Sport, Tomaten sin... Zugegeben: Glücksratgeber gibt es en masse auf dem Markt. Und sicherlich sind jedem die Basics bewusst, wie die Autorin selbst schreibt: "Das Wissen über Glück funktioniert wie das Wissen über gesunde Ernährung und körperliche Fitness: Die Basics können wir uns selbst zusammenreimen – Sport ist besser als kein Sport, Tomaten sind besser als Kartoffelchips –, den Rest müssen wir erst einmal lernen." Und dafür beschreibt sie im ersten Teil, wodurch wir unserem eigenen Glück zunächst im Wege stehen - Erkenntnis ist bekanntlich der erste Schritt zur Besserung - und das sehr unterhaltsam und sympathisch durch eine Vielzahl von - auch persönlichen - Erfahrungen. Ich habe mich in den Schilderungen oft wieder erkannt! In Teil 2 erfährt man dann, wo das Glück tatsächlich zu finden ist, welchen Anteil unser Gehirn, sportliche Aktivitäten oder unsere Arbeitskollegen daran haben und in Teil 3 lernt man mit Hilfe alltäglicher, leicht umsetzbarer Übungen, wie wir selbst für unser Glück sorgen können. Ob's funktioniert? Auf jeden Fall hat mir das Buch viele Aha-Erlebnisse beschert und mir einen neuen Blickwinkel auf meinen Alltag beschert Und ich musste beim Lesen sehr oft lachen!

Die Entdeckung des Glücks
von einer Kundin/einem Kunden aus Roth am 05.10.2017
Bewertet: Einband: Paperback

Ein Buch das man in der Praxis gut umsetzen kann. Es ist einfach und leicht beschrieben wie man von der Arbeit abstand bekommt.Mein Leben fängt nicht erst nach der Arbeit an