Warenkorb
 

Thich Nhat Hanh - Ein Leben in Achtsamkeit

Die Biografie

Weitere Formate

Taschenbuch
gebundene Ausgabe
Ein leuchtendes Beispiel für menschliche Grösse und spirituelle Tiefe

Er hat sein Leben dem Frieden im Inneren und in der Welt verschrieben: Der Zen-Mönch, Meditationslehrer und Friedensaktivist Thich Nhat Hanh. Geboren 1926 in Vietnam, wird er Zeuge der verheerenden Kriege in seinem Land. Das Leiden der Menschen dort prägt sein Denken und sein ganzes weiteres Leben. »Unsere Feinde sind niemals Menschen«, so lehrt er, »sondern nur menschenverachtende Ideologien und Systeme.« Schnell gerät er zwischen alle Fronten und wird von den kommunistischen Machthabern ins Exil verbannt. Von nun an reist Thich Nhat Hanh durch die Welt, um seine Botschaft des inneren und äusseren Friedens zu verbreiten. So bringt er auch die heutzutage so populäre Praxis der Achtsamkeit in den Westen, die das Leben zahlloser Menschen grundlegend verändert hat.

Diese Biografie zeichnet ein berührendes Bild des weltbekannten buddhistischen Lehrers, der in vieler Hinsicht zum spirituellen, sozialen und politischen Gewissen unserer Zeit geworden ist.

Portrait
Céline Chadelat ist eine auf Religion und Spiritualität spezialisierte Journalistin und Historikerin.

Bernard Baudouin ist Autor von mehr als 50 Büchern über verschiedene Religionen und spirituelle Bewegungen.

Stephan Schuhmacher studierte Soziologie, Psychologie, Japanologie und Sinologie. Er wurde 20 Jahre im Zen geschult, darunter fünf Jahre in Kamakura, Japan. Nach seiner Arbeit als Lektor und Programmleiter zog er nach Südwestfrankreich und gründete das Redaktionsbüro und internationale Netzwerk ENSO Publishing. Er ist als Verlagsberater, Herausgeber sowie Übersetzer und Autor tätig.

Parallel zu ihrem ersten Metier als klassische und moderne Tänzerin, Choreographin und Ballettmeisterin studierte Maike Schuhmacher Kunstgeschichte, slawische und romanische Literaturwissenschaften und Linguistik sowie Erziehungswissenschaften und schloss mit dem Staatsexamen ab. Sie unterzog sich mehr als 25 Jahre einer konsequenten spirituellen Schulung und wurde ausserdem in verschiedenen Formen der Körper – und Atemtherapie, des energetischen Heilens, der Achtsamkeit und der Meditation sowie der Stimmschulung ausgebildet. Zu diesen Themen leitet sie auch immer wieder Seminare oder Gruppen. Vor rund 20 Jahren zog sie nach Südwestfrankreich und ist seither, oft in sehr komplementärer Zusammenarbeit mit ihrem Mann Stephan Schuhmacher, als Autorin, Übersetzerin und Herausgeberin in den Bereichen Philosophie, Spiritualität und Belletristik tätig.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 02.10.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7787-8273-6
Verlag Lotus Press
Maße (L/B/H) 22.2/14.9/3.2 cm
Gewicht 467 g
Originaltitel Thich Nhat Hanh - Une vie en pleine conscience
Abbildungen 12 schwarzweisse Abbilmit 9 FarbabbildungenFarbabb.
Übersetzer Stephan Schuhmacher, Maike Schuhmacher
Verkaufsrang 33420
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 33.90
Fr. 33.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Thich Nhat Hanh - Die Biografie
von einer Kundin/einem Kunden am 20.03.2018

Die erste autorisierte Biografie des bekannten Zen-Mönches Thich Nhat Hanh zeichnet auf einfühlsame Weise das bewegte Leben eines der bedeutendsten buddhistischen Lehrer, Friedensaktivisten und Menschen unserer Zeit nach. Fazit: Beeindruckend. Ein Buch ebenso spannend wie lehrreich.