Warenkorb

Das Erwachen des Feuers

Gekürzte Lesung

Draconis Memoria Band 1


Auftakt der neuen Trilogie

Im riesigen Gebiet von Mandinorien gilt Drachenblut als das wertvollste Gut. Rote, grüne, blaue und schwarze Drachen werden gejagt, um an ihr Blut zu kommen. Das daraus gewonnene Elixier verleiht den wenigen Gesegneten übernatürliche Kräfte. Doch das letzte Zeitalter der Drachen neigt sich seinem Ende zu.

Kaum jemand kennt die Wahrheit: Die Drachen werden immer weniger und schwächer. Sollten sie aussterben, wäre ein Krieg Mandinoriens mit dem benachbarten Corvantinischen Kaiserreich unausweichlich. Alle Hoffnung des Drachenblut-Syndikats beruht auf einem Gerücht, nach dem es eine weitere Drachenart gibt, die weitaus mächtiger ist als alle anderen. Claydon Torcreek, ein Dieb und unregistrierter Blutgesegneter, wird von der obersten Herrschergilde in das wilde, unerforschte Inland geschickt, um einem Geschöpf nachzuspüren, das er selbst für reine Legende hält: der weisse Drache.

Mitreissend gelesen von Detlef Bierstedt

(3 mp3-CDs, Laufzeit: ca. 21h 45 min)

Portrait
Ryan, Anthony
Anthony Ryan lebt als Autor von Fantasy- und Science-Fiction-Romanen und Sachbüchern in London. Früher hat er in unterschiedlichen Funktionen für die britische Regierung gearbeitet, inzwischen widmet er sich aber ganz dem Schreiben.

Bierstedt, Detlef
Detlef Bierstedt, geboren 1952, ist ein bekannter Hörbuch- und Synchronsprecher und leiht u. a. George Clooney seine Stimme. Für Random House Audio hat er bereits die Rabenschatten-Trilogie von Anthony Ryan eingelesen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3-CD
Sprecher Detlef Bierstedt
Anzahl 3
Erscheinungsdatum 15.09.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783837139969
Genre Fantasy
Verlag Random House Audio
Originaltitel The Waking Fire (The Draconis Memoria, #1), (Orbit)
Spieldauer 1306 Minuten
Übersetzer Birgit Maria Pfaffinger, Sara Riffel
Hörbuch (MP3-CD)
Hörbuch (MP3-CD)
Fr. 37.90
Fr. 37.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Draconis Memoria

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
52 Bewertungen
Übersicht
27
19
4
1
1

Großartig! Drachenfantasy mal anders!
von einer Kundin/einem Kunden am 10.03.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ich muss sagen, ich bin ein großer Freund, wenn die Drachen mächtige, aber auch freundliche Figuren darstellen. Das tun sie hier definitiv nicht. Und es ist sensationell! Ich habe jetzt alle drei Teile gelesen und war von allen begeistert! Anfangs muss man der Geschichte kurz Zeit geben, aber man wird es nicht bereuen. Ich fin... Ich muss sagen, ich bin ein großer Freund, wenn die Drachen mächtige, aber auch freundliche Figuren darstellen. Das tun sie hier definitiv nicht. Und es ist sensationell! Ich habe jetzt alle drei Teile gelesen und war von allen begeistert! Anfangs muss man der Geschichte kurz Zeit geben, aber man wird es nicht bereuen. Ich finde das Setting so erfrischend unverbraucht. Klar, ich liebe klassiche Mittelalterfantasy, aber das hier ist doch mal was ganz anderes! Korruption, Intrigen, Krieg, Gemetzel - kennt man schon alles, aber hier ist doch nochmal alles etwas abweichend vom klassischen Weg. Eine unfassbar gute Abenteuergeschichte, in der die Politik nicht zu kurz kommt. Ein Unternehmen deren einziges Produkt, nämlich Drachenblut, durch eigenes Verschulden langsam ausgeht? Ja schade, würde ich da mal sagen. Aber allein dadurch kommt es zu so vielen Problemen, das der Leser hier wahrlich genug fesselnde Momente präsentiert bekommt, ganz abgesehen von den sympathischen Protagonisten.

von einer Kundin/einem Kunden am 12.02.2020
Bewertet: anderes Format

Am Anfang etwas viel auf einmal, lohnt sich das Durchhaltevermögen dann doch wenn man sich durch die ersten ca. 150 Seiten geackert hat. Danach wird man mit einem spannenden Fantasy-Abenteuer belohnt das auch direkt Lust auf die Fortsetzung macht.

Drachendoping erlaubt
von einer Kundin/einem Kunden am 07.02.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Neben der brillianten Rabenschattentrilogie etwas wirklich völlig Neues und Ungewohntes von Anthony Ryan: Er erfindet eine Welt, die merkwürdig zwischen Mittelalter, Technik des neunzehnten Jahrhunderts und der Gegenwart angesiedelt ist und in der Drachenblut Grundlage kommerzieller Verarbeitung durch riesige Firmen ist. Demnach... Neben der brillianten Rabenschattentrilogie etwas wirklich völlig Neues und Ungewohntes von Anthony Ryan: Er erfindet eine Welt, die merkwürdig zwischen Mittelalter, Technik des neunzehnten Jahrhunderts und der Gegenwart angesiedelt ist und in der Drachenblut Grundlage kommerzieller Verarbeitung durch riesige Firmen ist. Demnach werden diese Tiere am Anfang eher wie Kühe gezüchtet, und der Effekt ihres Blutes auf einige wenige Menschen nicht im geringsten als magisch empfunden, sondern eher als eine Art Superdoping. Eine Expedition aus den sehr eigenwilligen Hauptcharakteren soll den Weißen Drachen finden, auch dies zunächst nur eine Jagd nach ungeheurem Reichtum. Doch bald stellt sich her heraus: Diese Welt hat ein Drachenproblem, das keineswegs so profan ist, wie es am Anfang scheint. Supermischung aus unterschiedlichen Genres und damit wirklich originell !