Warenkorb
 

Warum alles kaputt geht

Form und versagen in Natur und Technik

Das Buch
- führt ein in die Mechanik des Versagens
- erläutert den Kampf der Belastung gegen Material und Form
- will Ihr Auge schärfen für Schwachstellen in Konstruktionen
- zeigt, wie man Schadensfälle durch kluge Formgebung vermeidet
- ist die Frucht langjähriger Arbeiten am Forschungszentrum Karlsruhe GmbH

WERDEN SIE SCHADENSKUNDLER!
Portrait
Claus Mattheck, geb. 1947, Promotion in Theoretischer Physik 1973, Habilitation im Fach Schadenskunde an der Universität Karlsruhe 1985, lehrt dort als apl. Professor. Seit 1991 öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Mechanik und Bruchverhalten der Bäume. Träger zahlreicher Preise für Forschung und Publikation. Leiter der Abteilung Biomechanik am Forschungszentrum Karlsruhe.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum August 2003
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-923704-41-5
Verlag Hoser & Mende
Maße (L/B) 21/19 cm
Gewicht 600 g
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 49.90
Fr. 49.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
wird besorgt, Lieferzeit unbekannt Versandkostenfrei
wird besorgt, Lieferzeit unbekannt
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.