Meine Filiale

Das LOLA-Prinzip

Vorw. v. Vera F. Birkenbihl. Nachw. v. Rene Marchand u. Stefan Boethius

René Egli

(8)
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
Fr. 88.00
Fr. 88.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Kunststoff-Einband

Fr. 36.90

Accordion öffnen
  • Das Lola-Prinzip

    Editions d'Olt

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 36.90

    Editions d'Olt

gebundene Ausgabe

Fr. 39.90

Accordion öffnen
  • Das LOLA-Prinzip

    Editions d'Olt

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 39.90

    Editions d'Olt

Hörbuch (CD)

Fr. 88.00

Accordion öffnen
  • Das LOLA-Prinzip

    5 CD (2002)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 88.00

    5 CD (2002)

Beschreibung

Hinter Eglis "LOL2A-Prinzip" steht die einzigartige Erkenntnis, dass jeder Mensch ausnahmslos universellen Lebensgesetzmässigkeiten unterworfen ist. Das LOL2A-Prinzip ist die "Supra-Leitung" im Leben eines Menschen, denn es ist die radikalste Umsetzung des ökonomischen Prinzips. Mit dem LOL2A-Prinzip werden Sie - jedes Ziel mit weniger Zeit und Aufwand erreichen als bisher - einen Quantensprung in Ihrer persönlichen Entwicklung machen - einen ungeahnten Zugang zu Ihren inneren Ressourcen gewinnen - ein bisher unvorstellbares neues Mass an Energie für sich gewinnen.

Produktdetails

Verkaufsrang 2763
Medium CD
Sprecher Peter Fröhlich
Spieldauer 351 Minuten
Erscheinungsdatum 2002
Verlag Rusch
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783907595909

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
3
2
1
1
1

Interressante Theorie...
von einer Kundin/einem Kunden aus Guntershausen b. Aadorf am 18.02.2020
Bewertet: Einband: Kunststoff-Einband

...die zu funktionieren scheint. Doch ist es heute noch zu früh, um wirklich eine verlässliche Bewertung zu geben. Ist ja kein Krimi oder Abenteuerroman.

Der Stil
von einer Kundin/einem Kunden aus Ebmatingen am 01.03.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Im Buch gibt es ein Paar gute Gedanken, jedoch ist der Stil des Autors sehr herablassend und anmässig. Der Autor warnt die Leser von Ausüben der Kritik, aber er selbst kritisiert sehr häufig in diesem Buch. Das ist sehr widersprüchlich! Die "weise ", fettgedruckte Sprüche stimmen auch nicht immer, wie zB. "Wer sucht, findet nich... Im Buch gibt es ein Paar gute Gedanken, jedoch ist der Stil des Autors sehr herablassend und anmässig. Der Autor warnt die Leser von Ausüben der Kritik, aber er selbst kritisiert sehr häufig in diesem Buch. Das ist sehr widersprüchlich! Die "weise ", fettgedruckte Sprüche stimmen auch nicht immer, wie zB. "Wer sucht, findet nicht". Ich würde es eher so formulieren: Wer nicht sucht, findet bestimmt nichts! Das Treffen mit seinem zukünftigen Ehefrau durch das Loslassen war ein Zufall, bzw. nicht deshalb, weil er den Wunsch, jemanden zu finden, losgelassen hat. Na ja, das Buch ist nicht schlecht, nur der Stil ist sehr belehrend was ich sehr störend empfunden habe.

???
von Conny Hannesschläger aus Pasching am 05.09.2011
Bewertet: Einband: Kunststoff-Einband

Keine Zeit???Keinen freien Willen???Alles Illusion!!! Na dann wär doch alles gesagt oder!!!???


  • Artikelbild-0