Meine Filiale

Die fünf Gaben (Valenias Töchter 1)

Valenias Töchter Band 1

Rebecca Ross

(20)
eBook
eBook
Fr. 17.00
Fr. 17.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 31.90

Accordion öffnen
  • Die fünf Gaben (Valenias Töchter 1)

    Carlsen

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 31.90

    Carlsen

eBook (ePUB)

Fr. 17.00

Accordion öffnen
  • Die fünf Gaben (Valenias Töchter 1)

    ePUB (Carlsen)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 17.00

    ePUB (Carlsen)

Beschreibung

Wie jedes Mädchen im Haus Magnalia fiebert Brienna der Sommersonnenwende entgegen. Denn dann wird sie zur Berufenen erklärt und kann ein neues Leben bei einem Schutzherrn beginnen. Sie lässt sich auf das Angebot eines Lords aus dem Norden ein, auch wenn sie dafür schweren Herzens von ihrem Master Cartier Abschied nehmen muss. Kaum ist sie jedoch im Reich Maevana angekommen, wird ihr klar, dass sie in einem Netz aus Intrigen gefangen ist: Mit Hilfe ihrer besonderen Gabe soll sie den König stürzen. Als sie schliesslich Cartier wiedersieht, muss sie sich entscheiden, ob sie ihrer Familie oder ihrem Herzen die Treue hält.
Alle Bände der Serie:
Die fünf Gaben (Valenias Töchter Band 1)
Der Thron des Nordens (Valenias Töchter Band 2)

Seit Rebecca Ross im zarten Alter von sechs Jahren eine Nacherzählung von »Die Schöne und das Biest« zu Papier brachte, ist Schreiben ihre grosse Leidenschaft. Nach einem kurzen Ausflug in die Ernährungswissenschaften studierte sie wieder Englisch und widmet sich heute ausschliesslich ihren Geschichten.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 416 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 28.02.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783646929034
Verlag Carlsen
Dateigröße 5166 KB
Übersetzer Anne Brauner, Susann Friedrich
Verkaufsrang 36127

Weitere Bände von Valenias Töchter

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Familie oder Liebe

Nina Gräub, Buchhandlung Frauenfeld

Ein spannender Auftakt mit einer Heldin voller Mut. Schweren Herzens entscheidet sie sich gegen ihren Lehrer und geht ihren Weg. Doch ihre Wege kreuzen sich wieder und sie muss sich entscheiden. Hält sie ihrer Familie die Treue oder hört sie auf ihr Herz?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
20 Bewertungen
Übersicht
8
7
3
2
0

von einer Kundin/einem Kunden am 20.05.2020
Bewertet: anderes Format

Toller Auftakt einer fantastischen Trilogie! Eine Geschichte, die man gar nicht aus der Hand legen kann, die einen mitreißt und berührt. Ich war positiv überrascht und freue mich schon sehr auf den zweiten Teil. Perfekt für Fans von "Die rote Königin"!

Sehr spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Mintraching am 03.11.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Kann ich nur empfehlen!!! Dieses Buch wird nie langweilig und man ist immer gespannt ob sie es schaffen werden. Viel Spaß beim lesen

Eine tolle Geschichte!!
von Andersleser am 15.06.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Meinung Die fünf Gaben hat mir unglaublich gut gefallen. Ich liebe das Buch, die Geschichte, und ich frage mich wirklich, wie ich es jemals habe pausieren können! Es ging einfach so spannend und toll weiter, ich konnte es nicht mehr beiseite legen, nicht mal einen Moment unterbrechen! Am liebsten hätte ich immer weiter gele... Meinung Die fünf Gaben hat mir unglaublich gut gefallen. Ich liebe das Buch, die Geschichte, und ich frage mich wirklich, wie ich es jemals habe pausieren können! Es ging einfach so spannend und toll weiter, ich konnte es nicht mehr beiseite legen, nicht mal einen Moment unterbrechen! Am liebsten hätte ich immer weiter gelesen ohne Pausen, denn jede Unterbrechung war störend und jedes mal dachte ich, nein, an dieser Stelle kann ich einfach nicht aufhören. Jedes Kapitelende forderte mich dazu auf sofort weiterzulesen. Was tatsächlich toll ist, mich aber auch leider um meinen Schlaf bringt. Aber wer liebt solche Bücher nicht? Der Anfang war noch ganz seicht, locker, langsam. Man lernt alles kennen, lernt die Protagonistin in ihrer Umgebung und die Welt und ihre Regeln kennen, bis es dann tatsächlich die Entscheidende Wende gibt, die der Start eines Abenteuers wird. Aber da kann man dann wirklich nicht anders als das Buch in eins durchzulesen. Beim Lesen vermutet man diese Wendungen gar nicht. Ich wurde sehr überrascht, da es so unauffällig passierte, dass das Buch immer interessanter wurde. Die Seiten flogen nur so dahin. Die Idee ist jedenfalls wirklich toll, die Umsetzung super gelungen und der Schreibstil einfach super. Dieses Buch ist eindeutig mein Monatshighlight und ich freue mich schon so sehr auf den nächsten Band. Was wird dort alles passieren? Wie wird es weiter gehen? Vermutlich hätte ich nie einen zweiten Band vermutet, hätte ich nicht schon vorm Lesen gewusst, dass dieser dieses Jahr erscheinen wird, da das Ende in sich auch gut abgeschlossen sein könnte - aber da ich es weiß bin ich nun umso gespannter und aufgeregter, wenn ich es endlich lesen kann und nach Maevana und Valenia, und auch zu einigen liebgewonnenen Charakteren, zurückkehren kann. Kurz und Knapp Hier haben wir ein ganz tolles Buch, mit einer wirklich interessanten Geschichte in einer interessanten Welt. Man vermutet gar nicht, was alles in diesem Buch steckt. Ich wurde beim Lesen jedenfalls belohnt, es hat mir Spaß gemacht, es war einfach toll und das ist es doch, was man beim Lesen gern erfährt. Eine tolle Geschichte, die man nicht zur Seite legen mag, ein Buch, das fesselt und das man gern liest. Die fünf Gaben, für mich eine klare Leseempfehlung - trotz ein paar schwierig auszusprechender Namen. Unverhofft fesselnd und mitreißend, und doch mit viel Gefühl und Geheimnissen. Ein tolles Buch!


  • Artikelbild-0