Warenkorb
 

(Selbst-)Führen in der Arbeitswelt 4.0

Coaching und Achtsamkeit als Erfolgskompetenzen im Digitalchaos. Mit neuer Führungskultur digitale Transformation erfolgreich meistern und Fachkräfte sichern

Ohne Angst in die Arbeitswelt 4.0 – Digitale Herausforderungen gelassen meistern

In Produktionshallen arbeiten selbstständige Maschinen, Drohnen liefern Pakete aus, bei Fragen reden wir mit Chatbots und 3D-Drucker stellen Bauteile her, für die vor kurzem noch lange Fertigungsstrassen nötig waren.

Digitale Technologien wandeln unsere Arbeitsweisen und Methoden. Diese Veränderungen können beängstigend sein, vor allem für jene, die nicht zu den Digital Natives gehören.

Peter Creutzfeldt analysiert, warum wir die „Digital Revolution“ fürchten, und zeigt Ihnen, wie Sie diese Ängste überwinden können. Mit interessanten Erkenntnissen aus der Hirnforschung und Best-Practice-Beispielen aus der internationalen Unternehmenswelt gibt er Ihnen Lösungen an die Hand, um sich selbst und andere in Zeiten radikaler Umbrüche zu führen.

• Die Zukunft der Arbeit: Wen betrifft die digitale Transformation und was kommt auf Führungskräfte zu?
• Verhaltensmuster unter der Lupe: was die Digitalisierung der Arbeitswelt in uns auslöst und wie Ihre innere Haltung Ihren Erfolg bestimmt
• Führungskompetenz 4.0: mit Selbstcoaching und Achtsamkeit zu mehr Gelassenheit im Arbeitsalltag
• Mit ausführlichem Praxisteil für Ihr persönliches Mentaltraining

Being digital – Erfolgreich führen in der digitalen Zukunft

Wie führt man Digital Natives, wenn man selbst keiner ist? Am Arbeitsplatz der Zukunft sind lange Entscheidungsprozesse und starre Bürokratie fehl am Platz, stattdessen zählen Vertrauen und Flexibilität. In seinem Mut machenden Ratgeber lässt Peter Creutzfeldt Experten, Vordenker und Führungskräfte zu Wort kommen, die wissen, welche Anforderungen die Führung 4.0 an Sie stellt und wie Sie ihnen am besten begegnen.

Wagen Sie den Schritt aus der Komfortzone und führen Sie sich selbst und Ihre Mitarbeiter mit einem positiven Mindset in die digitale Zukunft!
Portrait
Peter Creutzfeldt ist Gründer und Geschäftsführer von „Working in the Zone“, einem Unternehmen, das sich darauf spezialisiert hat, Menschen darin zu unterstützen, ihre eigenen Talente und Potentiale zu erkennen und zu entwickeln. Er unterstützt Selbstständige, Führungskräfte und Unternehmen durch das Coaching von Einzelpersonen und Teams, in firmeninternen Seminaren und in Business Schools. Sein innovatives Konzept „Mindful High Performance“ präsentiert zum ersten Mal die beiden Kernkompetenzen (Selbst-)Coaching sowie Achtsamkeit als kritische Variablen für persönliches Höchstleistungsvermögen in der digitalen Welt der „New Work“. Bei Frankfurter Allgemeine Buch hat Peter Creutzfeld gemeinsam mit der Neurowissenschaftlerin Karolien Notebaert den erfolgreichen Titel „Wie das Gehirn Spitzenleistung
bringt“ veröffentlicht.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 235
Erscheinungsdatum 30.05.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95601-227-3
Verlag Frankfurter Allgem.Buch
Maße (L/B/H) 22.3/14.9/2.9 cm
Gewicht 453 g
Auflage 1
Verkaufsrang 23059
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 36.90
Fr. 36.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.