Warenkorb
 

EVIL

Roman. Mit e. Vorw. v. Stephen King. Deutsche Erstausgabe

Jack Ketchums beunruhigender, grenzüberschreitender Horrorthriller gilt unter Experten als eines der grossen Meisterwerke des Genres. Die Geschichte eines Jungen, der inmitten einer amerikanischen Vorstadtidylle mit unvorstellbaren Grausamkeiten konfrontiert wird, steigt tief hinab in die Abgründe der menschlichen Psyche. Nachdem der brillant geschriebene Roman viele Jahre unter der Hand als geheimer Klassiker die Runde gemacht hatte, erhält er jetzt nicht zuletzt dank Stephen King, der zu diesem Werk auch eine ausführliche Einleitung verfasst hat, die verdiente Aufmerksamkeit und erscheint nun endlich auch als deutsche Erstausgabe.

Portrait
Jack Ketchum ist das Pseudonym des ehemaligen Schauspielers, Lehrers, Literaturagenten und Holzverkäufers Dallas Mayr. Er gilt heute als einer der absoluten Meister des Horror-Genres. 2011 wurde er zum Grand Master der World Horror Convention ernannt. Er erhielt fünfmal den Bram Stoker Award, sowie 2015 den Lifetime Achievement Award der Horror Writers Association. Jack Ketchum verstarb am 24. Januar 2018 in New York City, New York.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 05.12.2005
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-67502-5
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 18.5/11.8/2.5 cm
Gewicht 266 g
Originaltitel The Girl Next Door
Übersetzer Friedrich Mader
Verkaufsrang 3061
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Einfach Genialer Nervenkitzel!

Désirée Hasler, Buchhandlung Schönbühl

Die USA in den 50er Jahren. Nach aussen hin eine heile Welt, doch inmitten der amerikanischen Vorstadtidylle wird ein Junge mit unvorstellbaren Grausamkeiten konfrontiert. Jack Kechum zeigt in seinen Horrorthriller die Abgründe der menschlichen Seele auf!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
73 Bewertungen
Übersicht
55
12
5
1
0

Gutes Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Stade am 06.06.2019

Die Handlung der geschichte is interesannt würde ich weiter empfehlen Obwohl ich zum anfang gedacht habe das es nicht mehr spannend wird entwickelt sich das Ende und wird interesannt

Nur für starke Nerven
von einer Kundin/einem Kunden am 04.05.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Dieses Buch ist unsagbar brutal und grausam geschrieben. Wenn man bedenkt das es auf eine wahre Begebenheit beruht ist es unfassbar zu glauben zu was Menschen fähig sind.

von einer Kundin/einem Kunden am 07.04.2019
Bewertet: anderes Format

Nichts für schwache Mägen! Wenn das Böse im Haus nebenan wohnt, es für dich neu und spannend ist, aber dich am Ende zerstören wird. Sehr packend!