Warenkorb
 

Der Weg des Bogens

Tsetsuya ist der beste Bogenschütze des Landes in einem abgelegenen Tal in Japan. Als ein ehrgeiziger anderer Bogenschütze ihn aufspürt und sich mit ihm messen will, stellt er sich der Herausforderung. Doch seine Lehren gibt er nicht an ihn weiter, sondern an einen unerfahrenen Jungen in seinem Dorf.
Portrait
Christoph Niemann, geboren 1970 in Waiblingen, ist Illustrator, Graphiker und Autor verschiedener Bücher. Seit 1998 hat er über 20 Cover für den >New Yorker< gestaltet, seine Illustrationen erscheinen im >Wired<, in der Zeitschrift >Weltkunst< und im >New York Times Magazine<, in dem er eine eigene Kolumne hat. 2010 wurde er in die Art Directors Club Hall of Fame aufgenommen. Christoph Niemann lebt mit seiner Frau und drei Söhnen in Berlin.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 120 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.09.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783257608250
Verlag Diogenes Verlag AG
Originaltitel O caminho do arco
Dateigröße 2726 KB
Illustrator Christoph Niemann
Übersetzer Maralde Meyer-Minnemann
Verkaufsrang 8838
eBook
eBook
Fr. 13.00
Fr. 13.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

Eine Geschichte fürs Leben, voller Weisheit!
von einer Kundin/einem Kunden am 05.03.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Paulo Coelho erzählt in der Weg des Bogens, einerseits eine kleine Geschichte, man möchte fast sagen es liest sich wie eine Legende aus Japan, aber es ist auf der anderen Seite viel mehr eine Lehre fürs Leben. Es handelt von Respekt gegenüber jedem Lebewesen, vom Einklang des Menschen mit sich und gegenüber seiner Mitmenschen. ... Paulo Coelho erzählt in der Weg des Bogens, einerseits eine kleine Geschichte, man möchte fast sagen es liest sich wie eine Legende aus Japan, aber es ist auf der anderen Seite viel mehr eine Lehre fürs Leben. Es handelt von Respekt gegenüber jedem Lebewesen, vom Einklang des Menschen mit sich und gegenüber seiner Mitmenschen. Es handelt davon, sich Ziele zu setzen, jedoch mit diesen auch flexibel umzugehen. Es handelt vom Erfassen, aber vor allem auch vom Loslassen können. Dieses kleine Buch ist ein Lehrbuch für jeden Menschen, nicht nur für die Bogenschützen unserer Welt!

Nicht nur für Bogenschützen!
von H. Cuya aus Norderstedt am 18.01.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Paulo Coelho methaphorisiert durch die Erzählung über die Kunst des Bogenschießens Japans Lebensweisheiten, die einem gut haften bleiben und zum Nachdenken anregen. Entgegen einem klassischen Lebensratgeber verpackt P.Coelho dies Klassischerweise seinem Stil in eine schöne Geschichte, die eine uralte Kunst mit dem Heute verbinde... Paulo Coelho methaphorisiert durch die Erzählung über die Kunst des Bogenschießens Japans Lebensweisheiten, die einem gut haften bleiben und zum Nachdenken anregen. Entgegen einem klassischen Lebensratgeber verpackt P.Coelho dies Klassischerweise seinem Stil in eine schöne Geschichte, die eine uralte Kunst mit dem Heute verbindet. Sehr empfehlenswert zu lesen auch für nicht interessierte Bogenschützen!

Der Weg des Bogens
von einer Kundin/einem Kunden am 07.12.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Das kleine spirituelle Buch erzählt die Geschichte von Tsetsuya, dem besten Bogenschützen des Landes. Anhand des Bogenschießens beschreibt Paulo Coelho in intensiven klaren Worten Parallelen zum Lebensweg. Das schmale Buch steckt voller Lebensweisheiten und ist damit eine große Leseempfehlung!