Warenkorb

Magische Weihnachtswelt - Lassen Sie sich von unseren Geschenkideen verzaubern

Die Sternentochter - Die Liebe der Sternentochter - Das Schicksal der Sternentochter

Drei Romane in einem Band

Über "Die Sternentochter":
"Das war anders als alles, was sie kannte, anders als alles, was ihr über die Beziehung zu einem Mann je gesagt worden war. Und es war stärker als Worte es auszudrücken vermocht hätten. Sie lag ganz still da und spürte sich. Sie lebte. Jeder Atemzug war Leben, war Kraft, war - Glück!"

Deutschland, Ende des 19. Jahrhunderts: Die junge Caroline, Tochter des Strassenmeisters Caspari, ist einem angesehenen Mann versprochen. Aber sie findet ihn abstossend und weiss, dass sie niemals Gefühle für ihn haben wird. Ihr Herz gehört einem anderen: dem neuen Postillion der Stadt. Gegen alle Widerstände entscheidet sie sich dafür, ihrem Herzen zu folgen. Doch von Seiten ihrer Familie kann sie nicht mit Verständnis rechnen.

Der Auftakt einer grossen Saga um eine starke Frau und ihr Schicksal: Die Geschichte der Caroline Caspari beruht auf einer wahren Begebenheit. Anna Valenti hat dieses Buch den vielen unbekannten Frauen gewidmet, die es schon im 19. Jahrhundert wagten, sich zu emanzipieren.

Über "Die Liebe der Sternentochter":
»Dieser Mann ist mir begegnet. Das war ein Wunder. Und ich werde es festhalten. Ich gebe nicht auf. Er ist mein Leben.«

Deutschland, Ende des 19. Jahrhunderts: Die junge Caroline, Tochter des Strassenmeisters Caspari, kehrt nach einer ereignisreichen Zeit bei ihrer Tante in Cassel zurück zu ihren Eltern. Doch diese sind schwer enttäuscht von ihrer Tochter und verstossen sie, als sie erfahren, dass sie ein Kind unter dem Herzen trägt. So ist Caroline allein auf die Hilfe ihrer Grossmutter angewiesen, denn zu allem Überfluss weiss Caroline nicht, wo sich der Postillion Georg aufhält, ihre grosse Liebe und der Vater ihres Kindes. Hat er sie im Stich gelassen?

Über "Das Schicksal der Sternentochter":
Kann das Leben weitergehen, wenn man seine grosse Liebe verloren hat?
Ende des 19. Jahrhunderts ist die junge Caroline gezwungen, eine strapaziöse Reise in die Neue Welt auf sich zu nehmen. Schneller als erwartet baut sie sich hier ein neues Leben auf und findet in dem Hilfsarbeiter Jake MacKay sogar eine neue Liebe. Doch als er nach Kalifornien geht, steht sie vor einer schwierigen Entscheidung. Soll sie ihm folgen und alles, was sie sich aufgebaut hat, zurücklassen? Ist sie wirklich bereit, ein weiteres Mal alles aufzugeben? Noch dazu gibt es da den starken Pferdepfleger Chris O'Connell, zu dem sie sich auf magische Weise hingezogen fühlt. Caroline muss erneut alles riskieren ...
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 1199 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.04.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783961482573
Verlag Dotbooks Verlag
Dateigröße 1780 KB
Verkaufsrang 26562
eBook
eBook
Fr. 15.90
Fr. 15.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 28.11.2018
Bewertet: anderes Format

Die junge Caroline entscheidet sich für die Liebe und gegen die Norm und muss für die Zukunft kämpfen. Eine Familiensaga die Ende des 19. Jahrhunderts in Deutschland spielt.