Meine Filiale

Der Klang der verborgenen Räume

Roman

Felicity Whitmore

(11)
eBook
eBook
Fr. 10.90
Fr. 10.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Paperback

Fr. 14.90

Accordion öffnen
  • Der Klang der verborgenen Räume

    dtv

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 14.90

    dtv

eBook (ePUB)

Fr. 10.90

Accordion öffnen
  • Der Klang der verborgenen Räume

    ePUB (dtv)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 10.90

    ePUB (dtv)

Beschreibung

Das Geheimnis von Stone Abbey
Nach dem Tod ihrer Mutter erbt Nina Altmann, eine 24-jährige Konzertpianistin, Stone Abbey, einen wild-romantischen Landsitz im Herzen Englands. Doch das Erbe ist an einen Auftrag geknüpft: Nina soll die Unschuld ihrer Vorfahrin Anna Stone beweisen, die 1858 als Mörderin hingerichtet wurde. Seit Nina weiss, dass Anna ebenfalls Pianistin war, spürt sie eine sonderbare Verbindung zu ihr. Die Musik ist es schliesslich, die Nina hilft, Annas Geschichte zu enthüllen. Sie stösst auf eine grosse Liebe, auf Intrigen und Verrat. Und auf eine einflussreiche Familie, die mit aller Macht verhindern will, dass die Wahrheit ans Licht kommt.

»Felicity Whitemore ist mit ›Der Klang der verborgenen Räume‹ ein sehr beeindruckendes und bedrückendes Debüt gelungen.«
Tanja Przkawetz, nichtohnebuch.blogspot.de 12.11.2017

Felicity Whitmore leitet mit ihrem Mann ein freies Theater in Hagen, wo sie als Dramaturgin, Regisseurin und Schauspielerin arbeitet. Einmal im Jahr bereist sie England - aus ihrer Leidenschaft für das viktorianische Zeitalter und für alte Adelshäuser.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 608 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.11.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783423432597
Verlag dtv
Dateigröße 1182 KB
Verkaufsrang 17621

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
7
3
1
0
0

Jane Austen-Fans kommen an diesem Buch nicht vorbei
von einer Kundin/einem Kunden aus Irrhausen am 12.08.2020

Die über 150 Jahre zurückliegende Familientragödie ergründen und die Geschichte aus früherer -Annas- und heutiger -Ninas- Sicht erzählt. Entstanden ist eine geniale Mischung in diesem modernen, fesselnden Regency-Roman.

Spannender Familienepos - Das Geheimins von Stone Abbey
von einer Kundin/einem Kunden aus Velbert am 17.03.2020
Bewertet: Einband: Paperback

Die Geschichte spielt – wie auch ihre anderen beiden Romane - abwechselnd in der Gegenwart und in der Vergangenheit. Die beiden Protagonistinnen verbindet nicht nur die auffällige Ähnlichkeit und die Liebe zur Musik. Nina will das dunkle Geheimnis lösen. Die Geschichte der Vorfahrin Anna Stone ist sehr berührend und man bekommt ... Die Geschichte spielt – wie auch ihre anderen beiden Romane - abwechselnd in der Gegenwart und in der Vergangenheit. Die beiden Protagonistinnen verbindet nicht nur die auffällige Ähnlichkeit und die Liebe zur Musik. Nina will das dunkle Geheimnis lösen. Die Geschichte der Vorfahrin Anna Stone ist sehr berührend und man bekommt immer wieder Gänsehaut, je weiter man in die Geschichte eintaucht. Nina hat sich fest vorgenommen dem Rätsel auf die Spur zu gehen. Und findet auch entsprechende Hinweise auf Stone Abbey und in den verborgenen Räumen auf dem Anwesen Mainston Hall. Hilfe bekommt sie von Bryan, dem jungen Butler der Familie Lubrell. Man benötigt ein paar Kapitel um in die Geschichte rein zu kommen, dann ist jedoch sehr fesselnd und unterhaltsam. Es kommen immer wieder weitere Geheimnisse ans Licht, die das ganze sehr spannend gestalten. Einzig ungeklärt für mich ist am Ende des Buches der Verbleib von Annas Tochter. Ansonsten auf jeden Fall lesenswert.

von einer Kundin/einem Kunden am 29.07.2019
Bewertet: anderes Format

Eine abenteuerliche Reise in die Vergangenheit - romantischer und schöner Schmöker für zwischendurch!

  • Artikelbild-0