Meine Filiale

Im Iran dürfen Frauen nicht Motorrad fahren ...

Was passierte, als ich es trotzdem tat

Lois Pryce

(7)
eBook
eBook
Fr. 21.90
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 26.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 21.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Eine Frau, ein Motorrad und die wagemutigste Reise ihres Lebens
Eines Tages entdeckt Lois Pryce in London einen Zettel an ihrem weitgereisten Motorrad: Eine persönliche Einladung in den Iran, ausgesprochen von einem Fremden namens Habib. Die Neugierde der Abenteurerin ist geweckt. Dass Frauen im Iran offiziell gar kein Motorrad fahren dürfen ... und alle Bekannten ihr dringend davon abraten ... geschenkt! Ihre ebenso mutige wie überraschende Reise in den echten Iran kann beginnen: 5000 Kilometer mit Helm und Hidschab - und zahllosen unvergesslichen Begegnungen.

Dieses E-Book basiert auf:
1. Printauflage 2017

„Lois Pryce hat den wahren Iran entdeckt."
CNN

„Allein mit dem Motorrad durch den Iran – das hat bisher genau eine Frau gewagt.“
The Telegraph

„Stellenweise beängstigend, oft herrlich komisch, immer herzerwärmend.“
Ted Simon, Kultautor von JUPITERS TRAUM

„Von grosser Leichtigkeit und gnadenlos zuversichtlich. “
The New York Times

Lois Pryce, Jahrgang 1973, ist für ihr Leben gern unterwegs, je abenteuerlicher, desto besser. 2003 kündigte sie ihre Stelle bei einem bekannten britischen Radiosender und brach auf zu ihrem ersten grossen Abenteuer: 20.000 Kilometer mit dem Motorrad von Alaska über Feuerland bis nach Argentinien. Seitdem bereist sie die Welt. Ihr Markenzeichen: das Schaffell auf dem Sattel ihres Motorrads. Sie schreibt regelmässig für die New York Times, den Guardian u.a. und kuratiert das Adventure Travel Film Festival. Lois Pryce lebt mit ihrem Mann in London auf einem alten holländischen Frachtkahn. Die britische Zeitung The Telegraph zeichnete sie jüngst aus als eine der zehn grössten Abenteurerinnen unserer Zeit.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 320 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 05.09.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783616491028
Verlag Dumont Reise Verlag
Dateigröße 7812 KB
Verkaufsrang 20149

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
7
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 06.07.2020
Bewertet: anderes Format

Eine Frau ganz allein mit dem Motorrad unterwegs im Iran: unglaublich spannend! Faszinierende Begegnungen, unbeschreibliche Gastfreundschaft, extremer Gegensatz zwischen Menschlichkeit und Politik. Die meisten Iraner leben am Gesetz vorbei. Ein absoluter Lesegenuss!

Im Iran düfen Frauen nicht Motorad fahren
von einer Kundin/einem Kunden aus Unna am 07.10.2018

Spitze, mehr ebooks von Pryce.Konnte nicht aufhören zu lesen ! Sehr bewegend und spannend,Alle Pryce Bücher bitte als ebook !!!

Roadtrip ins Ungewisse
von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 29.06.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Lois Pryce versteht sich sehr gut darauf, uns den Iran von einer herzlichen, schönen und weltoffenen Seite zu zeigen, vielleicht zeichnet sie uns in ihrem Buch den Iran, wie er wirklich ist: verführerisch, aber trotzdem ein bisschen gefährlich, aber in jedem Fall einen Versuch wert.

  • Artikelbild-0