Warenkorb
 

QualityLand

(ungekürzte Lesung)

helle Edition

Willkommen in QualityLand! In der Zukunft ist alles durch Algorithmen optimiert: QualityPartner weiss, wer am besten zu dir passt. Das selbstfahrende Auto weiss, wo du hinwillst. Und wer bei TheShop angemeldet ist, bekommt alle Produkte, die er bewusst oder unbewusst haben will, automatisch zugeschickt. Kein Mensch ist mehr gezwungen, schwierige Entscheidungen zu treffen – denn in QualityLand lautet die Antwort auf alle Fragen: o.k.
Trotzdem beschleicht den Maschinenverschrotter Peter immer mehr das Gefühl, dass mit dem System etwas nicht stimmt. Warum gibt es Drohnen, die an Flugangst leiden, oder Kampfroboter mit posttraumatischer Belastungsstörung? Warum werden die Maschinen immer menschlicher, aber die Menschen immer maschineller?Marc-Uwe Kling hat die Verheissungen und das Unbehagen der digitalen Gegenwart zu einer verblüffenden Zukunftssatireverdichtet. Visionär, hintergründig – und so komisch wie die Känguru-Trilogie.Ungekürzter Live-Mitschnitt aus dem Mehringhof-Theater in Berlin.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • QualityLand

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • QualityLand
    1. QualityLand
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3
Sprecher Marc-Uwe Kling
Erscheinungsdatum 22.09.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783844917376
Verlag Hörbuch Hamburg
Spieldauer 506 Minuten
Format & Qualität MP3, 506 Minuten
Verkaufsrang 1622
Hörbuch-Download (MP3)
Fr. 0.00
im Hörbuch-Abo / Monat
Hörbuch-Download (MP3)
Fr. 0.00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
30 Tage kostenlos testen. Danach 12.90 Fr. für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Danach 12.90 Fr. für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Fr. 22.90
Fr. 22.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar,  i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
147 Bewertungen
Übersicht
112
23
7
5
0

von einer Kundin/einem Kunden am 15.10.2019
Bewertet: anderes Format

'Schuster, bleib bei deinen Leisten' oder in diesem Fall: 'Marc-Uwe Kling, bleib beim Känguru'. "QualityLand" hat mich leider sehr enttäuscht: Flache Charaktere, platte Handlung und gezwungen humoristischer Schreibstil. Grundidee gut, Umsetzung mangelhaft. Schade.

Willkommen in der Zukunft
von einer Kundin/einem Kunden am 30.09.2019
Bewertet: Medium: H?rbuch (CD)

Mit '1984' oder 'Brave New World' zeigten uns George Orwell und Aldous Huxley bereits in der Mitte des 20. Jahrhunderts düstere Zukunftsprognosen auf. Anders bei 'Quality Land', da leben wir im 21. Jahrhundert zukünftig so wie es uns gefällt und zum Glück weiß 'Big Brother' schon vor uns was wir eigentlich wollen. Super Vorstell... Mit '1984' oder 'Brave New World' zeigten uns George Orwell und Aldous Huxley bereits in der Mitte des 20. Jahrhunderts düstere Zukunftsprognosen auf. Anders bei 'Quality Land', da leben wir im 21. Jahrhundert zukünftig so wie es uns gefällt und zum Glück weiß 'Big Brother' schon vor uns was wir eigentlich wollen. Super Vorstellung! - oder doch erschreckend? In jedem Fall amüsant und humorig erzählt. Selbst in der Hörbuchversion hört man wegen des Livemitschnitts lachendes Publikum im Hintergrund. Wer also immer schön einmal wissen wollte, wie unsere auf Algorithmen basierende, digitale Welt einmal aussehen könnte, ist hier genau richtig.

Zu flach für ein SiFi Buch, zu zahm für eine Satire
von einer Kundin/einem Kunden aus Radebeul am 28.09.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

QualityLand ist per se kein schlechtes Buch: es list sich im Großen und Ganzen flüssig, hat ein interessantes Setting und überzeugt durch eine zum Protagonisten passende Schreibweise. Mehr positives lässt sich allerdings nicht über das Buch sagen. Speziell der hier in manchen Review genannte Tiefgang z.B. "Erstklassiger Humo... QualityLand ist per se kein schlechtes Buch: es list sich im Großen und Ganzen flüssig, hat ein interessantes Setting und überzeugt durch eine zum Protagonisten passende Schreibweise. Mehr positives lässt sich allerdings nicht über das Buch sagen. Speziell der hier in manchen Review genannte Tiefgang z.B. "Erstklassiger Humor mit inhaltlichem Tiefgang", ist nicht mal genug für einen schlechten Witz: das Buch hat NULL (sowohl im Sinne der Mathematik als auch im Sinne der Informatik) Tiefgang. Ja, es kritisiert Kapitalismus und die ungebremste sowie hirnlose Technisierung aber dass war es auch fast schon. Hat man etwa 10 Seiten gelesen (ich würde sogar soweit gehen und behaupten, es ist fast egal wo man diese liest), weiß man alles was der Autor zusagen hat. Die technischen oder philosophischen Fragen, die das Setting hergibt, sind bestenfalls grob skizziert dargestellt. Verschlimmert wird dies aber durch die Nutzung von Termen wie "Moores Gesetz": wieso muss der Autor mir diese so offensichtlich Wikipedia-esk in semi-lustig erklären? Der Leser, weiß entweder was Moores Law ist, dann ist es völlig unnötig oder aber er weiß es nicht und dann ist es einfach nur schlecht gemacht: anstatt uns zu ERZÄHLEN was es bedeutet ZEIGE und was es bedeutet. Um fair zu sein, bei manchen der Begriffe, die er erklärt versucht er zumindest den Grundsatz "show don't tell" einzuhalten, was aber leider eher die Ausnahme darstellt und nicht die Regel. Und weil dass noch nicht flach genug ist, versieht der Autor das Buch noch mit Charakteren deren Personen-Beschreibung in den meisten Fällen mit weniger als 5 (!) Eigenschaften versehen ist und in den besten Fällen auf weniger als 10 kommt. Selbst der Protagonist ist so beschrieben, dass das einzige Adjektiv was ihn beschreiben würde wohl schemenhaft lauten muss. Ohne zu spoilern: als ich versucht habe das aufzuzählen, was den Protagonisten ausmacht, musste ich bei 6 oder 7 (je nach dem ob ich einen der Eigenschaften seiner Bildungs-Laufbahn als zwei oder einen Punkt gezählt habe) Eigenschaften den Stift zur Seite legen. Für eine Kurzgeschichte von vielleicht 2000 Wörtern oder so wäre dass absolut ausreichend aber QualityLand ist keine Kurzgeschichte. Der Plot selbst ist außerdem äußerst simpel und lässt sich in wenigen Sätzen zusammenfassen (ich versuche es so spoilerfrei wie möglich): "Der Protagonist möchte einen Delphin-Vibrator zurückgeben, was jedoch schwerer ist als er gedacht hat. Gleichzeitig finden außerdem Wahlen für den neuen Präsidenten von QualityLand statt." Für eine Satire/ Kurzgeschichte geht dass zwar in Ordnung, ist für ein SiFi Werk aber viel zu wenig. Nun noch ein paar Worte zur Satire bzw. Humor. Wer Marvel Filme mag, der wird auch dieses Buch mögen: der Humor bewegt sich stehts auf exakt diesem Niveau, inklusive Groot Charakter. Nun handelt es sich hierbei aber eben nicht um ein Superhelden Buch, sondern im weitesten Sinne um eine Satire oder korrekter um ein satirisches SiFi Buch. Und da sehe ich auch das Problem: in der Theorie hat der Autor viele Möglichkeiten mit dem Setting und den Charakteren fantastische satirische Szenen zu zeigen (z.B. die Überwachungs-Drohne mit Flugangst), in der Praxis schafft er es aber einfach nicht. Und er schafft es weder was die Kreativität angeht, noch was die Bissigkeit angeht: QualityLand ist handzahm. In der Summe würde ich QualityLand nur für Leute empfehlen, die sonst mit SiFi oder Satire nichts am Hut haben oder für Jene, die die Marvel Filme gut finden. Für alle Leute die SiFi und/oder Satire mögen, ist das Buch leider großer Käse: als SiFi Buch ist es schlecht und als Satire nicht bissig genug.