Meine Filiale

Gilmore Girls - Ein neues Jahr [2 DVDs]

Gilmore Girls

Lauren Graham, Alexis Bledel, Kelly Bishop, Scott Patterson

(8)
Film (DVD)
Film (DVD)
Fr. 44.90
Fr. 44.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Beschreibung

Fast zehn Jahre nach dem Ende der Originalserie startet nun Gilmore Girls: Ein neues Jahr: Lorelai (Lauren Graham) leitet immer noch das Dragonfly Inn und lebt inzwischen mit Luke (Scott Patterson) zusammen. Ihre Tochter Rory (Alexis Bledel) ist jetzt 32 - sie versucht ihre Schwierigkeiten im Beruf und mit Ex-Freunden unter einen Hut zu bekommen, während sich die Matriarchin Emily (Kelly Bishop) an ihr Witwendasein gewöhnt. Die vier neuen, unvergesslichen Kapitel bieten jede Menge Auftritte von sonderbaren Freunden aus Stars Hollow, und vor allem packen die Gilmores ihre seit langem ungelösten Probleme an, wobei es bei den leidenschaftlichen Begegnungen oft auch heftig zur Sache geht. Diese anrührende, clevere und emotionale Wiederauflage ist sowohl vertraut, als auch voller Überraschungen. Wie gut es doch ist, wieder zu Hause zu sein! Episoden: 01 Winter 02 Frühling 03 Sommer 04 Herbst

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 2
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 07.12.2017
Sprache Deutsch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch (Untertitel: Dänisch, Finnisch, Holländisch, Norwegisch, Schwedisch)
EAN 5051890310781
Genre Drama
Studio Warner Home Video
Spieldauer 340 Minuten
Bildformat 16:9 (1,78:1)
Tonformat Deutsch: DD 2.0, Englisch: DD 5.1
Verkaufsrang 2648
Verpackung Softbox

Weitere Serientitel zu Gilmore Girls

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
3
2
2
1
0

Ein ausbaufähiges Revival
von einer Kundin/einem Kunden am 30.09.2019

Natürlich war die Freude groß, dass es eine achte Staffel Gilmore Girls geben wird und wahrscheinlich auch dementsprechend die Erwartungen an das Revival zu hoch, nach den bisherigen 153 Kultfolgen. Trotz des nostalgischen Gefühls wieder zurück in Stars Hollow sein zu können, konnte mich leider nur eine der vier Folgen zufrieden... Natürlich war die Freude groß, dass es eine achte Staffel Gilmore Girls geben wird und wahrscheinlich auch dementsprechend die Erwartungen an das Revival zu hoch, nach den bisherigen 153 Kultfolgen. Trotz des nostalgischen Gefühls wieder zurück in Stars Hollow sein zu können, konnte mich leider nur eine der vier Folgen zufrieden stellen. Einzig der Herbst hatte wieder dieses gewisse Etwas, das "Gilmore Girls Feeling", in mir erzeugt. Den restlichen drei Folgen blieb dieses Gefühl aus, welches meist an der durchgehenden starken Melanchonie, der teils merkwürdigen Szenenkomik und der fehlenden - positiven! - Charakterentwicklung und Beziehungsentwicklungen der meisten Charaktere scheiterte. Besonders Rorys zusehende, zu überspitzte Charakterrückentwicklung und die ebenso zurückentwickelte und negative Beziehung zwischen Lorelei und ihrer Mutter sowie auch zu Luke waren die ersten drei Folgen schwer zu ertragen. Alles in allem ein nicht ganz ausgereifter Versuch "alte Zeiten" wieder heraufzubeschwören. Vorallem: Dieses "Stars Hollow Musical" war mehr als langweilig, aber ein wichtiger, positiver Lichtblick zum Schluss: Jess Mariano:)

Gilmore Girls - Ein neues Jahr
von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 13.07.2018

Jahrelang habe ich die Gilmore Girls vermisst und die alten Staffeln immer wieder angesehen. Als die neuen Folgen angekündigt wurden, war ich völlig aus dem Häusschen. Das Wiedersehen mit Lorelai, Rory und Co. war auch wieder sehr schön und das typische Gilmore Girl "Gefühl" war sofort da. Es ist so schön das sich so viele Scha... Jahrelang habe ich die Gilmore Girls vermisst und die alten Staffeln immer wieder angesehen. Als die neuen Folgen angekündigt wurden, war ich völlig aus dem Häusschen. Das Wiedersehen mit Lorelai, Rory und Co. war auch wieder sehr schön und das typische Gilmore Girl "Gefühl" war sofort da. Es ist so schön das sich so viele Schauspieler wieder dazu bereit erklärt haben erneut in ihre Rollen zu schlüpfen und diese vier Folgen zu einem unvergesslichen Erlebnis werden zu lassen. Allerdings hat sich im Leben der Stars Hollow Bewohner einiges verändert, was mir nur teilweise gut gefallen hat. Rory hat sich ziemlich verändert und ihre Sicht auf bestimmte Themen und ihr Verhältnis zu machen Charakteren hat mir nicht so gut gefallen. Aber alles in allem sind die Folgen schön und die Verbindung zu den viel Jahreszeiten hat mir besonders gut gefallen. Das Ende war äußerst dramatisch und hat mich etwas in der Luft hängen lassen, da ich doch gerne wüsste wie es weiter geht. Auf der anderen Seite schließt sich damit natürlich der Kreis und es ist schon stimmig. Ich finde es toll, dass die vier Folgen erschienen sind, auch wenn diese Staffel nicht zu meinen Lieblingen gehört.

von einer Kundin/einem Kunden am 01.06.2018
Bewertet: anderes Format

Die Gilmore Girls lassen es nach 10 Jahren wieder krachen! Obwohl alles anders ist, ist es dennoch so vertraut eine tolle Fortsetzung und ein ebenso toller Abschluss.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
  • Artikelbild-9