Meine Filiale

Ausgewählte Romane von Honoré de Balzac (15 Romane in einem Buch)

Verlorene Illusionen + Vater Goriot + Glanz und Elend der Kurtisanen + Die Frau von dreißig Jahren + Die Lilie im Tal und mehr

Honore de Balzac

eBook
eBook
Fr. 1.00
Fr. 1.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Beschreibung

Diese Ausgabe der Romane von Honoré de Balzac wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Dieses eBook ist mit interaktiven Inhalt und Begleitinformationen versehen, einfach zu navigieren und gut gegliedert.
Honoré de Balzac (1799/1850) war ein französischer Schriftsteller. Sein Hauptwerk ist der rund 88 Titel umfassende, aber unvollendete Romanzyklus La Comédie humaine (dt.: Die menschliche Komödie), dessen Romane und Erzählungen ein Gesamtbild der Gesellschaft im Frankreich seiner Zeit zu zeichnen versuchen.
Inhalt:
Das Chagrinleder (1831)
Das Chagrinleder (1831)
Louis Lambert (1832)
Der Landarzt (1833)
Eugénie Grandet (1834)
Vater Goriot (1834)
Die Lilie im Tal (1835)
Die alte Jungfer (1836)
Verlorene Illusionen (1837-1843)
Cäsar Birotteaus Grösse und Niedergang (1838)
Glanz und Elend der Kurtisanen (1838-1844)
Der Dorfpfarrer (1839)
Die Frau von dreissig Jahren (1842)
Junggesellenwirtschaft
Kehrseite der Geschichte unserer Zeit
Lebensbilder: Band 1&2

Honore de Balzac (1799-1850): Mißerfolge als Verleger, Spekulationen und ein luxuriöser Lebensstil stürzten Balzac in hohe Schulden und zwangen ihn zu rastloser literarischer Arbeit.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 1750 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.09.2017
Sprache Deutsch
EAN 9788027214341
Verlag Musaicum Books
Dateigröße 5010 KB
Übersetzer Felix Paul Greve, Franz Hessel, Hedwig Lachmann, Hugo Kaatz, Paul Hansmann

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0