Warenkorb
 

"Es soll dort sehr gut sein"

Eine Familiengeschichte von Flucht, Vernichtung und Ankunft

Weitere Formate

gebundene Ausgabe
Die Lebensgeschichte einer jüdischen Familie zwischen Süddeutschland, Wien und der Schweiz.
Portrait
Sibylle Elam, geboren 1947 in Zu¿rich, arbeitete als Journalistin fu¿r verschiedene Medien,
u. a. fu¿r die WOZ Die Wochenzeitung. Später war sie Gewerkschaftssekretärin beim VPOD. Einige Jahre lebte sie in Israel. Sibylle Elam ist Mitglied bei der Ju¿dischen Stimme fu¿r Demokratie und Gerechtigkeit in Israel/Palästina. Sie lebt in Ru¿ti im Zu¿rcher Oberland.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 294 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.09.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783858697684
Verlag Rotpunktverlag
Dateigröße 498 KB
eBook
eBook
Fr. 24.00
Fr. 24.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.