Warenkorb
 

SALE - 50% AUF AUSGEWÄHLTE ARTIKEL*

Die Zutaten zum Glück

Roman


Ein Roman wie frischer Apfelkuchen – Lesegenuss mit Gute-Laune-Garantie!


Die Zutaten zum Glück erzählt von der jungen Patissiere Olivia, deren Karriere sich buchstäblich in Rauch auflöst und die einen völligen Neuanfang wagen muss – in der ländlichen Idylle Vermonts, wo das Leben noch einem anderen Takt folgt und das grösste Glück im Duft von frischem Apfelkuchen steckt …

Wer rechnet schon damit, dass aus einem Flammeninferno das grosse Glück erwächst? Am wenigsten die Patissiere Olivia, als sie mit ihrem flambierten Dessert einen Bostoner Luxusclub in Brand setzt. Hals über Kopf flüchtet sie sich zu ihrer besten Freundin nach Vermont. Wo sie nicht nur das Geheimnis einer störrischen alten Dame, sondern auch das um den besten Apple Pie lüften muss – und ganz nebenbei auch ein neues Zuhause samt Familienanschluss und eine Liebe auf Umwegen findet. Bleibt nur die Frage: Ist es das, was Olivia vom Leben will?

Ein köstlicher Roman, der Freundschaft, Familie, Liebe und Genuss mit Gefühlslagen aller Art und der oft holprigen Suche nach dem Glück zusammenbringt und ein vielstimmiges, herzergreifendes und unterhaltsames Feel-Good-Leseerlebnis zaubert!

Rezension
"Ein Roman, der wie eine riesige Portion Seelenfutter wirkt. Lassen Sie sich verwöhnen!"
Real Simple
Portrait
Miller, Louise
Louise Miller lebt und arbeitet als Patissière in Boston. In ihrer Freizeit kümmert sie sich um ihren Blumengarten, spielt hin und wieder Banjo, ist begeisterte Filmenthusiastin und liebt alte Hunde. Die Zutaten zum Glück ist ihr erster Roman und neueste Genusskreation, mit der sie die Leserherzen in den USA im Sturm erobert hat.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 408
Erscheinungsdatum 13.08.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-458-36356-9
Verlag Insel Verlag
Maße (L/B/H) 18.8/12.3/3.5 cm
Gewicht 407 g
Originaltitel The City Baker's Guide to Country Living
Auflage 1
Übersetzer Katja Bendels
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
10
3
1
1
0

Köstliches Lesevergnügen.
von einer Kundin/einem Kunden am 11.08.2018

Ein Stück Apfelkuchen, ein Lesesessel und dieses Buch. Das sind die richtigen Zutaten, um diesen Schmöker richtig zu geniessen. Humorvoll und warmherzig erzählt. Lesespaß pur.

Träume können sich erfüllen....
von einer Kundin/einem Kunden am 12.08.2017
Bewertet: Einband: Paperback

Bei der kleinsten Schwierigkeit nimmt Olivia sofort Reißaus. So wie jetzt wieder einmal! Sie strandet in einer kleinen Gemeinde. Dort findet sie sofort eine Anstellung, da sie eine begnadete Patisserie-Köchin ist. Doch schon wieder steht sie ihrem Glück im Wege. Ein unterhaltsamer und romantischer Roman über die Suche nach sich ... Bei der kleinsten Schwierigkeit nimmt Olivia sofort Reißaus. So wie jetzt wieder einmal! Sie strandet in einer kleinen Gemeinde. Dort findet sie sofort eine Anstellung, da sie eine begnadete Patisserie-Köchin ist. Doch schon wieder steht sie ihrem Glück im Wege. Ein unterhaltsamer und romantischer Roman über die Suche nach sich selbst.

Lecker und gemütlich!
von einer Kundin/einem Kunden am 02.08.2017
Bewertet: Einband: Paperback

Wer wunderbare Wohlfühllektüre sucht, die nicht in Kitsch abdriftet, kann sich an einem verregneten Nachmittag mit diesem Buch zurückziehen. Was ich mochte: die Protagonistin Olivia ist eine, die ihre Frau steht, eine Art Bridget Jones mit weniger Alkoholkonsum, aber einer ähnlich rotzigen Art, die sich bei Problemen nicht in d... Wer wunderbare Wohlfühllektüre sucht, die nicht in Kitsch abdriftet, kann sich an einem verregneten Nachmittag mit diesem Buch zurückziehen. Was ich mochte: die Protagonistin Olivia ist eine, die ihre Frau steht, eine Art Bridget Jones mit weniger Alkoholkonsum, aber einer ähnlich rotzigen Art, die sich bei Problemen nicht in den Armen eines Mannes verkriechen muss. Zudem ist sie eine wunderbare Patissiere, und das wird in diesem Buch auch zu genüge und zur Freude jeden Leckermäulchens ausführlich beschrieben, ebenso wie die atemberaubende Landschaft Vermonts, der man spätestens nach der Lektüre unbedingt einen Besuch abstatten möchte. Ein weiterer Pluspunkt sind die Nebenfiguren, die nicht an Charakter missen lassen und das Buch zu einer durch und durch gelungenen Geschichte machen.