Meine Filiale

Ostfriesenfete

Rupert und die Loser-Party auf Langeoog. Ein Kurzkrimi

Klaus-Peter Wolf

(11)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 14.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 3.00

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

Fr. 15.90

Accordion öffnen
  • Ostfriesenfete, Audio-CD

    2 CD (2016)

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 15.90

    2 CD (2016)

Hörbuch-Download

Fr. 6.40

Accordion öffnen

Beschreibung

Wenn Rupert ermittelt, herrscht Ausnahmezustand in Ostfriesland
Eine Loserparty auf Langeoog und ein etwas anderer Ermittler - Kurzkrimi

Die Einladung war mit der Post gekommen. Seine ehemalige Klassenkameradin Nadja hatte Rupert zu einer „Loserparty“ eingeladen. Also keine Spielchen mit „Mein Haus. Mein Auto. Mein Boot.“, sondern echte Niederlagen. Komisch, dachte Rupert, Nadja wollte doch immer eine der Besten sein. Und jetzt eine Loserparty? Sollte er vorgeführt werden? Mit einem Glas Scotch in der Hand und einem tiefen Blick in den Spiegel fragte er sich: Was würde Bruce Willis tun? Als einer der Gäste ermordet wird, steckt Rupert mittendrin: im Schlamassel und in einer Ermittlung.
Witzig, dreist und spannend: Wenn Rupert ermittelt, läuft alles etwas anders als geplant.

Klaus-Peter Wolf, 1954 in Gelsenkirchen geboren, lebt als freier Schriftsteller in der ostfriesischen Stadt Norden, im selben Viertel wie seine Kommissarin Ann Kathrin Klaasen. Wie sie ist er nach langen Jahren im Ruhrgebiet, im Westerwald und in Köln an die Küste gezogen und Wahl-Ostfriese geworden. Seine Bücher und Filme wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Bislang sind seine Bücher in 26 Sprachen übersetzt und über zwölf Millionen Mal verkauft worden. Mehr als 60 seiner Drehbücher wurden verfilmt, darunter viele für »Tatort« und »Polizeiruf 110«. Der Autor ist Mitglied im PEN-Zentrum Deutschland.Die Romane seiner Serie mit Hauptkommissarin Ann Kathrin Klaasen stehen regelmässig mehrere Wochen auf Platz 1 der Spiegel-Bestsellerliste, derzeit werden einige Bücher der Serie prominent fürs ZDF verfilmt und begeistern Millionen von Zuschauern.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 112
Erscheinungsdatum 25.04.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-52195-1
Reihe Fischer Taschenbibliothek
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 14.4/9.2/1.3 cm
Gewicht 98 g
Auflage 4
Verkaufsrang 40648

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
7
2
1
1
0

Kurz und Knackig
von einer Kundin/einem Kunden aus Kottenheim am 26.04.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ein kurzer und knackiger Krimi, auf das Wesentliche reduziert. Dadurch wird z.B. das landschaftliche Umfeld nur erwähnt nicht beschrieben. Cool.

Amüsanter Kurzkrimi mit Rupert in der Hauptrolle
von einer Kundin/einem Kunden am 30.03.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Rupert bekommt eine Einladung zu einer Loser-Party auf Langeoog. Bei dieser Fete geht es mal nicht um Pralerei, sondern um das Geständnis der größten Lebens-Pleiten. Als ein Mord geschieht, nimmt Rupert die Ermittlungen auf und versucht denn Fall zu lösen, bevor seine Kolleginnen vom Festland eintreffen, Ob ihm das gelingt? In ... Rupert bekommt eine Einladung zu einer Loser-Party auf Langeoog. Bei dieser Fete geht es mal nicht um Pralerei, sondern um das Geständnis der größten Lebens-Pleiten. Als ein Mord geschieht, nimmt Rupert die Ermittlungen auf und versucht denn Fall zu lösen, bevor seine Kolleginnen vom Festland eintreffen, Ob ihm das gelingt? In seiner gewohnten Art tritt Rupert in diesem Kurzkrimi in jedes Fettnäpfchen und bringt seine lesenden Fans zum Lachen. Sehr schön. Davon hätte ich gern mehr.

von einer Kundin/einem Kunden am 12.06.2018
Bewertet: anderes Format

Kleines Intermezzo für Ann-Kathrin-Klaasen-Fans, um die Wartezeit zum neuen Fall zu überbrücken. Richtig schräger Kurzkrimi mit richtig skurrilen Typen und amüsanten Situationen.


  • Artikelbild-0