Warenkorb
 

Warhammer - Der Erbe der Elfen

Zwietracht

Nach dem Tod des ersten Phönixkönigs der Elfen wird sein Sohn Malekith in der Thronfolge übergangen. Um der Scham zu entgehen, reist er in die Kolonien und macht sich dort als fähiger General und Abgesandter einen Namen. Doch als Phönixkönig Bel-Shanaar sich mit Malekiths Erfolgen schmückt, erwacht im Prinzen eine tief vergrabene Verbitterung. Unter dem Einfluss seiner Mutter, der Magierin Morathi, begibt er sich auf einen Pfad, der das Schicksal der Elfen für immer bestimmen wird.
Portrait
Gav Thorpe ist der Autor der "Horus Heresy"-Romane "Falsche Erlösung", "Engel von Caliban" und "Corax". Er ist besonders für seine Geschichten über die Dark Angels bekannt, zu denen die "Vermächtnis von Caliban"-Trilogie gehört.
Sein Werk für Warhammer 40.000 umfasst ausserdem die "Pfad der Eldar"-Trilogie und den Roman "Jain Zar: Der Sturm der Stille", die Romane "Raumschlacht bei Port Sanctus" und "Die Bestie muss sterben" für die Reihe "Die Bestie erwacht", sowie diverse Hörspiele und Kurzgeschichten. Im Jahr 2017 gewann er für seinen Roman "Warbeast" den"David Gemmell Legend Award".
Er lebt und arbeitet in Nottingham.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 446
Erscheinungsdatum 03.05.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-1-78193-263-6
Verlag Black Library
Maße (L/B/H) 21.6/13.7/3.5 cm
Gewicht 487 g
Originaltitel Malekith
Auflage 1
Übersetzer Stefan Behrenbruch
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
Fr. 19.90
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.