Meine Filiale

Außer mir vor Angst

Missbraucht und misshandelt zerbrach meine Seele in viele Persönlichkeiten

Michelle Stevens

(1)
eBook
eBook
Fr. 12.90
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 15.90

Accordion öffnen
  • Außer mir vor Angst

    Bastei Lübbe

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 15.90

    Bastei Lübbe

eBook (ePUB)

Fr. 12.90

Accordion öffnen
  • Außer mir vor Angst

    ePUB (Lübbe)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 12.90

    ePUB (Lübbe)

Beschreibung

Ganz genau kann Michelle den Tag benennen, als ihre Kindheit gestohlen wurde: Ein Foto zeigt die gerade Achtjährige, wie sie für den neuen Freund ihrer Mutter in die Kamera lächelt. Noch am gleichen Abend beginnt eine Tortur, die sie führt in die tiefsten Abgründe der Hölle führt. Michelle überlebt, indem sie eine multiple Persönlichkeit entwickelt. Jahre später, nachdem ihre zersplitterte Seele wieder geheilt ist, erhebt sie laut ihre Stimme für all die Opfer, die still leiden.

Michelle Stevens studierte zunächst Creative Writing an der New York University, anschliessend studierte sie Psychologie an der Saybrook University und erwarb einen Doktortitel mit einer besonders ausgezeichneten Dissertation. Sie ist Gründerin und Leiterin der Non-Profit-Organisation Post Traumatic Success, die Traumapatienten bei ihrer Ausbildung unterstützt und sie begleitet. Sie arbeitet weltweit mit Überlebenden von traumatischen Lebenssituationen zusammen, ermutigt sie zu heilen, zu wachsen und um ein besseres Leben zu kämpfen. Heute lebt sie in Pasadena, Kalifornien.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 333 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 27.07.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783732556243
Verlag Lübbe
Originaltitel Scared Selfless
Dateigröße 1893 KB

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Ausser mir vor Angst
von einer Kundin/einem Kunden aus Riehen am 08.04.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Eine wahre Geschichte die einem schockiert und traurig stimmt, ich denke man muss das gelesen haben um zu verstehen was diese Frau als Kind mitgemacht hat.

  • Artikelbild-0