Meine Filiale

Dostojewskij

Genie und Spieler

Andreas Guski

(3)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 41.90
Fr. 41.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 41.90

Accordion öffnen
  • Dostojewskij

    C.H.Beck

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 41.90

    C.H.Beck

eBook (ePUB)

Fr. 23.00

Accordion öffnen

Beschreibung

"Andreas Guski (…) gelingt in seiner meisterhaften Biografie das Kunststück, Dostojewskijs (…) Leben und phänomenales Werk (…) wissenschaftlich akribisch zu erschliessen und trotzdem verständlich, ja packend zu erzählen und zu erklären.“

Rhein-Neckar-Zeitung, Joseph Weisbrod

"Eine wissenschaftlich fundierte Biografie – locker, unkonventionell und äusserst leserfreundlich geschrieben.“
Neues Deutschland, Karlheinz Kasper

"Guskis Biographie mit ihrer einfühlsamen, aber dabei durchaus kritischen Darstellung des Lebens von Dostojewski (...), ist eine spannende, unterhaltsame Lektüre."
Karla Hielscher, Deutschlandfunk, 2. Juli 2018

"(Guski) schenkt uns endlich die grosse, lesenswerte Biographie, ein souverän schattiertes Dostojewski-Bild."
Klaus Friedrich, Lesart 2/2018

"Andreas Guski erschliesst Leben und Werk des russischen Schriftstellers vorbildlich."
Sabine Meier Zur, Neue Zürcher Zeitung am Sonntag, 24. Juni 2018

"Einer der besten deutschen Kenner von Dostojewskis Werk."
ORF, 27. Mai 2018

"Die neue Dostojewskij-Biographie von Andreas Guski ist ebenso umfangreich wie tiefgreifend – dabei bündig und lesbar geschrieben, fesselnd bis zur letzten Seite."
Brigitte van Kann, WDR 3, 11. Mai 2018

"In der langen Tradition der pathosschwangeren deutschen Dostojewski-Philologie stellt Guskis neue Biografie ein willkommenes Gegengewicht dar."
Ulrich M. Schmid, Neue Zürcher Zeitung, 25. April 2018

"Guski bringt Lebenserzählung und Werkanalyse in die richtige Balance, der Leser profitiert nicht nur von der profunden Quellenkenntnis des Biografen, sondern auch von seinem Beschreibungstalent."
Georg Leisten, Südwest Presse, 20. April 2018

"Eine wissenschaftlich fundierte Biografie - locker, unkonventionell und äusserst leserfreundlich geschrieben."
Neues Deutschland, Karlheinz Kasper

"Guskis Biographie mit ihrer einfühlsamen, aber dabei durchaus kritischen Darstellung des Lebens von Dostojewski (...), ist eine spannende, unterhaltsame Lektüre."
Karla Hielscher, Deutschlandfunk, 2. Juli 2018

"(Guski) schenkt uns endlich die grosse, lesenswerte Biographie, ein souverän schattiertes Dostojewski-Bild."
Klaus Friedrich, Lesart 2/2018

"Andreas Guski erschliesst Leben und Werk des russischen Schriftstellers vorbildlich."
Sabine Meier Zur, Neue Zürcher Zeitung am Sonntag, 24. Juni 2018

"Einer der besten deutschen Kenner von Dostojewskis Werk."
ORF, 27. Mai 2018

"Die neue Dostojewskij-Biographie von Andreas Guski ist ebenso umfangreich wie tiefgreifend - dabei bündig und lesbar geschrieben, fesselnd bis zur letzten Seite."
Brigitte van Kann, WDR 3, 11. Mai 2018

"In der langen Tradition der pathosschwangeren deutschen Dostojewski-Philologie stellt Guskis neue Biografie ein willkommenes Gegengewicht dar."
Ulrich M. Schmid, Neue Zürcher Zeitung, 25. April 2018

"Guski bringt Lebenserzählung und Werkanalyse in die richtige Balance, der Leser profitiert nicht nur von der profunden Quellenkenntnis des Biografen, sondern auch von seinem Beschreibungstalent."
Georg Leisten, Südwest Presse, 20. April 2018

Andreas Guski ist em. Professor für Slavische Philologie an der Universität Basel. Er ist einer der besten deutschen Kenner von Dostojewskijs Werk, zu dem er vielfach publiziert hat.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 460
Erscheinungsdatum 15.08.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-71948-6
Verlag C.H.Beck
Maße (L/B/H) 22.1/14.9/4 cm
Gewicht 738 g
Abbildungen mit 30 Abbildungen
Auflage 2. durchgesehene Auflage
Verkaufsrang 36936

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Wissenschaftlich fundierte und gleichzeitig gut lesbare Biografie!
von einer Kundin/einem Kunden am 07.01.2019

Umfassende Biografie des großen Russen mit ausführlicher Beschreibung und literaturgeschichtlicher Einordnung seiner Werke. Wissenschaftlich und doch verständlich mit einer wirklich guten Einführung in das Werk Dostojewskijs

von einer Kundin/einem Kunden am 01.07.2018
Bewertet: anderes Format

Nicht oft wird einem das Leben einem der bekanntesten russischen Schriftsteller so intensiv nahe gebracht, wie in dieser aussergewöhnlichen Biographie.

Leben und Werk des großen Autors
von einer Kundin/einem Kunden am 02.05.2018

Nach mehr als 25 Jahren gibt es wieder eine Biographie über Dostojewski, einen meiner Lieblingsschriftsteller. Das Leben des großen russischen Schriftstellers verlief ja auch sehr bewegt, da gibt es genug zu erzählen. Andreas Guski schreibt eine spannende Lebensbeschreibung und Werkgeschichte. Nach der Lektüre dieses ausgezeic... Nach mehr als 25 Jahren gibt es wieder eine Biographie über Dostojewski, einen meiner Lieblingsschriftsteller. Das Leben des großen russischen Schriftstellers verlief ja auch sehr bewegt, da gibt es genug zu erzählen. Andreas Guski schreibt eine spannende Lebensbeschreibung und Werkgeschichte. Nach der Lektüre dieses ausgezeichneten Buches will man Dostojewski gleich wiederlesen oder seine Werke kennenlernen. (Siehe auch: Dostojewskis Werke in der Übersetzung von Swetlana Geier)

  • Artikelbild-0