Warenkorb

Throne of Glass - Celaenas Geschichte Novellas 1-5

Roman

Throne of Glass Band 5

Was geschah vor >Throne of Glass

Celaena ist jung, schön - und zum Tode verurteilt. Wie die meistgefürchtete Assassinin der Welt gefasst, verurteilt und in die Minen von Endovier geworfen werden konnte und wie sie ihre erste grosse Liebe findet, das wird in fünf Geschichten erzählt.

Portrait

Sarah J. Maas wuchs in Manhattan auf und lebt seit einiger Zeit mit ihrer Familie in Pennsylvania. Bereits mit sechzehn schrieb sie den ersten Entwurf zu ihrer Erfolgsserie >Throne of Glass<. Ihre zweite Serie, >Das Reich der sieben Höfe<, hat eine ebenso grosse internationale Fangemeinde. Die Bücher der gefeierten Fantasy-Autorin sind weltweit erfolgreich und wurden mittlerweile in 36 Sprachen übersetzt. Auch in Deutschland stürmt sie regelmässig die Bestsellerlisten.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 496 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 08.12.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783423434218
Verlag dtv
Originaltitel The Assassins's Blade
Dateigröße 1346 KB
Übersetzer Ilse Layer
Verkaufsrang 4711
eBook
eBook
Fr. 10.90
Fr. 10.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Throne of Glass

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
30 Bewertungen
Übersicht
28
2
0
0
0

Und so fängt alles an...
von einer Kundin/einem Kunden am 03.04.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Als Assassine unter dem Gildenführer Arobynn Handel kann es äußerst gefährlich werden, wie die junge Celaena Sardothien auf schmerzlichste Weise herausfinden muss. Gefährliche Sklavenmissionen auf einer Pirateninsel, Begegnungen mit den schweigenden Assassinen in den Red Deserts oder mörderische Geheimaufträge in der Unterwelt. ... Als Assassine unter dem Gildenführer Arobynn Handel kann es äußerst gefährlich werden, wie die junge Celaena Sardothien auf schmerzlichste Weise herausfinden muss. Gefährliche Sklavenmissionen auf einer Pirateninsel, Begegnungen mit den schweigenden Assassinen in den Red Deserts oder mörderische Geheimaufträge in der Unterwelt. Je mehr Celaena sieht, desto mehr zweifelt sie an der Gilde und ihrem Meister, doch ein Ausstieg könnte nicht nur für sie, sondern für alle die sie liebt, gefährlich sein. Ich kann nicht oft genug betonen wie sehr ich diese Reihe liebe. Auf jeden Fall ist sie eine meiner liebsten, wenn nicht sogar meine Lieblingsreihe. Das Setting, die Charaktere, die alles andere als makellos sind und für ihre Zukunft kämpfen müssen, die Spannung und die vielen Wendungen, die es einem unmöglich machen das Ende zu erraten, sind episch. Bei „Celaenas Geschichte“ handelt es sich um die Vorgeschichte der „Throne of Glass“ Reihe und die einzelnen Novellen fügen sich wie Puzzleteile in diese ein. Vieles bekommt einen tieferen Sinn und erklärt Verbündete, sowie Feinde. Ich hatte zwar ein bisschen mehr von Celaenas Ausbildung als Assassine erwartet, doch die Vorgeschichte spielt nur ein Jahr vor der eigentlichen Reihe. Auf jeden Fall ist sie genauso grandios wie die anderen Bände. Ein absolutes Muss für jeden Fan des „Throne of Glass“ Epos!

Gefällt mir gut
von Jenny Berger aus Hückeswagen am 20.01.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Obwohl es sich um Celaenas Geschichte nur um Kurzgeschichten handelt wurde ich sehr gut unterhalten und konnte mich auch direkt in die Handlung einfinden. Die Namen sind etwas gewöhnungsbedürftig, aber durch ein YouTube Video wusste ich wie man diese ungefähr ausspricht. Trotzdem bin ich regelmäßig über Celaenas Namen gestolpe... Obwohl es sich um Celaenas Geschichte nur um Kurzgeschichten handelt wurde ich sehr gut unterhalten und konnte mich auch direkt in die Handlung einfinden. Die Namen sind etwas gewöhnungsbedürftig, aber durch ein YouTube Video wusste ich wie man diese ungefähr ausspricht. Trotzdem bin ich regelmäßig über Celaenas Namen gestolpert, bis ich endlich den Dreh raus hatte. Eine Geschichte war spannender und interessanter als die nächste und man erfährt wie Celaenas in den Salzminen endet. Bei der letzten musste ich richtig mit den Emotionen kämpfen, dass ich meiner Freundin nur eine Nachricht geschickt habe wie entsetzt ich bin. Der Schreibstil war einnehmend und so gut ausgearbeitet, dass man die Umgebung im Kopf hatte und auch wie sich Celaena sich bewegt. Ich freue mich schon auf ein Wiedersehen mit ein paar Protagonisten und hoffe bei dem ein oder anderen rollt der Kopf. ;)

Die Vorgeschichte zu Throne of Glass Band 1-7
von einer Kundin/einem Kunden am 19.12.2019

Ich war ja so traurig als ich den letzten Band der Trone of Glass Reihe gelesen hatte. Ich wollte, dass diese Geschichte niemals aufhört. Umso erfreuter war ich dann mit Celaenas Geschichte, wie alles begann. Das ist die Vorgeschichte zu der Throne of Glass Buchreihe. Ich empfehle dieses Buch erst nach der gesamten Reihe zu lese... Ich war ja so traurig als ich den letzten Band der Trone of Glass Reihe gelesen hatte. Ich wollte, dass diese Geschichte niemals aufhört. Umso erfreuter war ich dann mit Celaenas Geschichte, wie alles begann. Das ist die Vorgeschichte zu der Throne of Glass Buchreihe. Ich empfehle dieses Buch erst nach der gesamten Reihe zu lesen. Es erklärt, wo Celaena den einen oder anderen Charakter kennen gelernt hat und was das alles mit den Assassinen zu tun hat. Sarah Maas bleibt auch hier ihrem Stil treu. Spannend und emotional darf man in diesem Buch auf jeden Fall wieder in Celaenas Geschichte eintauchen. Einfach wunderbar.