Warenkorb
 

Die schönen Dinge siehst du nur, wenn du langsam gehst

Haemin Sunims poetisches und lebenskluges Buch Die schönen Dinge siehst du nur, wenn du langsam gehst begeistert weltweit Millionen von Lesern. Robert Atzorn lässt die gelassenen Botschaften des koreanischen Zen-Mönchs im Hörbuch unmittelbar lebendig werden.
Portrait
Robert Atzorn, geboren 1945, avanciert in den 1990ern durch die Hauptrolle in der ZDF-Serie »Unser Lehrer Dr. Specht« zum Publikumsliebling. Dafür wurde er 1993 mit dem Telestar ausgezeichnet. Ausserdem wirkte er in vielen deutschen TV-Serien mit.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Robert Atzorn
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 20.04.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783958031630
Verlag Scorpio Verlag
Auflage 1. Auflage
Spieldauer 139 Minuten
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
Fr. 28.90
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
19 Bewertungen
Übersicht
17
2
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 18.01.2019
Bewertet: anderes Format

Haemin Sunim schildert poetisch und humorvoll wie man Achtsamkeit leben kann. Ein wunderschön illustriertes Buch , dass man so schnell nicht mehr aus der Hand legen möchte.

Zeit finden
von einer Kundin/einem Kunden am 26.09.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Haemin Sunim hat das kostbarste und nachhaltigste Buch zum Thema Spiritualität und Meditation der letzten Jahre geschriebenen. In kurzen Fersen werden einem Lebensweisheiten näher gebracht, mit deren Hilfe jeder seinen inneren Frieden (wieder) finden kann. Ein wundervoll gestaltetes Buch dessen emotionale Qualität unerreicht ist.

Achtsamkeit und Entschleunigung, Impulse, Weisheiten und schöne Illustrationen
von einer Kundin/einem Kunden aus Rieden am 06.08.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Haemin Sunims Buch "Die schönen Dinge siehst du nur, wenn du langsam gehst" gibt Impulse und stimmt nachdenklich. Es ist kein ‚Lesebuch‘ sondern ein ‚ich-schaue-immer-wieder-mal-rein-Buch‘ und das ist wohl vom Autor auch so beabsichtigt. Haemin Sunim ist Südkoreaner, Buddhist und Zen-Meister und sein Thema heisst Achtsamkeit... Haemin Sunims Buch "Die schönen Dinge siehst du nur, wenn du langsam gehst" gibt Impulse und stimmt nachdenklich. Es ist kein ‚Lesebuch‘ sondern ein ‚ich-schaue-immer-wieder-mal-rein-Buch‘ und das ist wohl vom Autor auch so beabsichtigt. Haemin Sunim ist Südkoreaner, Buddhist und Zen-Meister und sein Thema heisst Achtsamkeit und Entschleunigung. Allein das Buchcover zeigt schon um was es geht: der Mensch ist winzig klein im Vergleich mit der Natur die uns umgibt. Nur wahrnehmen und achtsam sein müssen wir noch lernen. Dieses Buch hilft dabei sich zu zentrieren, die Welt aus einer anderen Perspektive zu und die eigenen kleinen Probleme in Relation zu sehen. Schlichte Aussagen und kleine Geschichten laden zum Verweilen ein und die Illustrationen sind einen zweiten und dritten Blick wert. Langsam gehen und betrachten - der Buchtitel ist schon der erste Impuls.