Warenkorb
 

Auszeit ins Glück

Roman

Weitere Formate

Taschenbuch
Mattie Cameron scheint alles zu haben, was man sich nur wünschen kann: eine erfolgreiche Karriere, ein erfülltes Privatleben und einen attraktiven Freund, der sie auf einen romantischen Urlaub in die Schweiz entführt. Doch dort ereignet sich ein schwerer Unfall, und Matties Welt liegt plötzlich in Scherben. Verzweifelt flüchtet sie in ihre Heimat Australien, um auf dem Weingut ihres Bruders zur Ruhe zu kommen und ihr Leben neu zu ordnen - bis sie ihren alten Jugendschwarm Charlie trifft und längst vergessene Gefühle neu entflammen.
Portrait

Kayte Nunn lebte in England und den USA, bis sie nach Australien zog, wo sie seither als freie Redakteurin und Schriftstellerin arbeitet. Unter anderem war sie Herausgeberin der Zeitschrift »Gourmet Traveller WINE«. Kayte Nunn hatte schon immer ein Faible für Blumen, botanische Illustrationen, und sie ist fasziniert von den medizinischen Eigenschaften von Pflanzen. Nach den beiden Romanen »Ein Weinberg zum Verlieben« und »Auszeit ins Glück«, die im fiktiven Shingle Valley spielen, ist der auf zwei Zeitebenen spielende Roman »Die Tochter des Blütensammlers« ihr dritter Roman bei Piper. Kayte Nunn lebt mit ihren zwei Töchtern in Northern Rivers im Südosten Australiens.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 352 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 03.04.2018
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783492990332
Verlag Piper
Originaltitel The Angel's Share
Dateigröße 1223 KB
Übersetzer Ursula C. Sturm
Verkaufsrang 14197
eBook
eBook
Fr. 12.00
Fr. 12.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

ein Neuanfang in Australien

Nina Gräub, Buchhandlung Schaffhausen

Eigentlich hat Mattie alles wo sie sich gewünscht und gesucht hat. Ein tolles Leben in London und die grosse Liebe. Doch dann geschieht ein Unglück und die junge Frau muss ihren Weg neu suchen. Während sie sich in Australien bei ihrem Bruder eine Auszeit nimmt, kreuzt ihre erste grosse Liebe wieder ihren Weg. Wie entscheidet sie sich...

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
1
4
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 15.06.2018
Bewertet: anderes Format

In dem Moment, wo man denkt man hat alles was man sich nur wünschen kann, liegt die Welt plötzlich in Scherben. Eine Geschichte über eine tolle Familie, Freunde und der Liebe..

Ab ins idyllische Shingle Valley!
von einer Kundin/einem Kunden am 06.06.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Genau wie in "Ein Weinberg zum Verlieben" entführt uns Katye Nunn in das idyllische Shingle Valley - das man mit all seinen Bewohnern einfach lieben muss. Das lernt nicht nur Mattie, sondern man selbst als Leser ebenso. Gut auch als separate Geschichte zu lesen, ohne den Vorgänger zu kennen!

Wenn Dein Leben in Scherben liegt...
von Mareike Kollenbrandt aus Titz am 08.05.2018

In " Auszeit ins Glück " treffen wir Marc und Rose aus " Ein Weinberg zum Verlieben " wieder. Diesmal geht es aber um Marcs Schwester Mattie , die nach einem schweren Unfall, nach Australien zurückkehrt, um sich auf dem Anwesen ihres Bruders zu erholen. Viele Erinnerungen kommen hoch, als sie ihre erste Liebe Charlie wiedertriff... In " Auszeit ins Glück " treffen wir Marc und Rose aus " Ein Weinberg zum Verlieben " wieder. Diesmal geht es aber um Marcs Schwester Mattie , die nach einem schweren Unfall, nach Australien zurückkehrt, um sich auf dem Anwesen ihres Bruders zu erholen. Viele Erinnerungen kommen hoch, als sie ihre erste Liebe Charlie wiedertrifft. Dabei braucht sie grade jetzt Zeit und Ruhe, um ihr Leben wieder neu zu orden und kann ein Gefühlschaos gar nicht gebrauchen. Ein leichter Sommerrroman, der nicht ganz an seinen Vorgänger rankommt. Trotzdem lesenswert. Man kann beide Bände unabhängig voneinander lesen.