Warenkorb

Portugiesische Tränen

Roman - Ein Lissabon-Krimi

Lissabon-Krimi Band 3

Für den ehemaligen deutschen Ermittler Henrik Falkner sind die malerischen Gassen der Lissaboner Altstadt zur neuen Heimat geworden. Von seinem Onkel Martin hat er ein uriges Antiquariat geerbt – und zahlreiche Artefakte, die Teil von bislang ungeklärten Verbrechen sind. Eines Tages findet er im Laden eine kitschige Fahne, auf der ein seltener japanischer Fisch abgebildet ist, ein Koi. Henrik ahnt, dass er einem neuen Rätsel auf der Spur ist. Einem tödlichen Rätsel, denn die Spur führt zu skrupellosen Sammlern des wertvollen Fisches, die vor nichts zurückschrecken. Schon bald steht Henrik zusammen mit der schönen Polizistin Helena vor der ersten Leiche. Es wird nicht die letzte sein …

Portrait
Luis Sellano ist das Pseudonym eines deutschen Autors. Auch wenn Stockfisch bislang nicht als seine Leibspeise gilt, liebt Luis Sellano Pastéis de Nata und den Vinho Verde umso mehr. Schon sein erster Besuch in Lissabon entfachte seine grosse Liebe für die Stadt am Tejo. Luis Sellano lebt mit seiner Familie in Süddeutschland. Regelmässig zieht es ihn auf die geliebte Iberische Halbinsel, um Land und Leute zu geniessen und sich kulinarisch verwöhnen zu lassen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 10.04.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-41946-9
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 20.5/13.5/3.5 cm
Gewicht 463 g
Verkaufsrang 51955
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
Fr. 22.90
Fr. 22.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Lissabon-Krimi

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
2
2
0
0
1

spannend und interresant
von einer Kundin/einem Kunden aus Biedermannsdorf am 24.04.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

wie schon die beiden vorherigen Bücher eine spannende Story mit viel Lokalkolorit

langatmig und gesucht
von einer Kundin/einem Kunden am 06.04.2019

Was als tolle Idee im ersten Band begonnen hat, artet zu einem äusserst langatmigen Roman aus, Wiederholungen und Beschreibungen, die man fast auswendig kennt, hat man die ersten beiden Bände bereits gelesen. Diesmal kommt hinzu, dass die Story sehr gesucht wirkt, v.a. zu Beginn. Alles in allem langweilig und vorhersehbar - es b... Was als tolle Idee im ersten Band begonnen hat, artet zu einem äusserst langatmigen Roman aus, Wiederholungen und Beschreibungen, die man fast auswendig kennt, hat man die ersten beiden Bände bereits gelesen. Diesmal kommt hinzu, dass die Story sehr gesucht wirkt, v.a. zu Beginn. Alles in allem langweilig und vorhersehbar - es braucht sicher in meiner E-Bibliothek keinen Band 4 mehr.

von einer Kundin/einem Kunden am 06.03.2019
Bewertet: anderes Format

Auch der dritte Fall für Henrik Falkner und seine Freundin Helena hat nichts an Rasanz eingebüßt. Ein Muss für alle Portugalfans!