Warenkorb
 

One Of Us Is Lying

Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2019

Die ONE OF US IS LYING-Reihe Band 1

Weitere Formate

gebundene Ausgabe
Eine Highschool, ein Toter, vier Verdächtige ...

An einem Nachmittag sind fünf Schüler in der Bayview High zum Nachsitzen versammelt. Bronwyn, das Superhirn auf dem Weg nach Yale, bricht niemals die Regeln. Klassenschönheit Addy ist die perfekte Homecoming-Queen. Nate hat seinen Ruf als Drogendealer weg. Cooper glänzt als Baseball-Spieler. Und Simon hat die berüchtigte Gossip-App der Schule unter seiner Kontrolle. Als Simon plötzlich zusammenbricht und kurz darauf im Krankenhaus stirbt, ermittelt die Polizei wegen Mordes. Simon wollte am Folgetag einen Skandalpost absetzen. Im Schlaglicht: Bronwyn, Addy, Nate und Cooper. Jeder der vier hat etwas zu verbergen - und damit ein Motiv...
Rezension
»Atemlos und raffiniert.«
Portrait
Karen M. McManus Debütroman »One of us is lying« stürmte auf Anhieb die New-York-Times-Bestsellerliste, so wie auch ihr zweiter Roman »Two can keep a secret«. Ihre Romane wurden in 40 Länder verkauft und sind internationale Bestseller. Karen M. McManus wohnt in Massachusetts und hat ihren Master-Abschluss in Journalismus an der Northwestern University gemacht.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 448 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 01.02.2018
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783641204990
Verlag Random House ebook
Dateigröße 3177 KB
Übersetzer Anja Galic, Anja Galić
Verkaufsrang 7971
eBook
eBook
Fr. 18.90
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Jugendkrimi vom Feinsten

Bianca Schiller, Buchhandlung Schaffhausen

Nachdem ich das Cover und den Klappentext gesehn bzw. gelesen hatte wusste ich, das Buch kommt als nächstes dran. Und es hat sich gelohnt! Ein guter Plot, der mich an "Tote Mädchen lügen nicht" erinnert hat, 4 Perspektiven, von denen wir das Geschehene verfolgen und ein Verbrechen, das aufgeklärt werden muss. Und das Thema Außenseiter nimmt dabei eine grosse Rolle ein. Zwar sind die Figuren klischeehaft und typisch amerikanisch besetzt, die Charaktere sind nicht besonders fein ausgearbeitet und es ist auch einiges vorhersehbar - trotzdem verläuft die Story bis zum Ende spannend und macht total Lust, garnicht mit Lesen aufzuhören. Wer etwas mehr Tiefe und ausgereiftere Charaktere mag ( wo auch der Außenseiter-Part sympathisch rüber kommt) sollte mal "Wer hat Angst vor Jasper Jones" lesen. Also insgesamt Top!

Who of us is lying?

Jasmin Bürki, Buchhandlung Schaffhausen

Ohne "Schubs" hätte ich das Buch wohl eher nicht gelesen, da mir das Cover überhaupt nicht zusagt. Doch einmal angefangen, konnte ich es nicht mehr weglegen - je weiter im Buch, desto mehr und mehr wollte ich wissen, wer genau was warum getan hat ... durch das immer neue Aufdecken von Geheimnissen und die ständigen Perspektivenwechsel entsteht ein Sog, dem man sich nicht mehr entziehen kann. Richtig gut gelungen! Für Fans von "Tote Mädchen lügen nicht" und "Pretty little Liars".

Kundenbewertungen

Durchschnitt
164 Bewertungen
Übersicht
120
38
6
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 06.10.2019
Bewertet: anderes Format

Leider nicht meins. Es hat wirklich seine guten Seiten, aber es hat mich nicht so überzeugt. Meiner Meinung nach hat sich die Geschichte etwas gezogen, vielleicht lag es daran, dass ich es nicht so mochte. Trotzdem ein gut geschriebenes Buch.

Spannung bis zum Schluss
von einer Kundin/einem Kunden am 03.10.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ein spannendes Buch in dem die verschiedenen Sichten auf das Geschehen die Spannung bis kurz vor Schluss aufrecht erhalten. Ein ungewöhnlicher und genialer Schluss kombiniert mit dem angenehmen Schreibstil lässt das Buch zu einem Must Read werden.

Leseempfehlung
von einer Kundin/einem Kunden am 16.09.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Spannung pur! Man kann sich super in die vier Protagonisten hineinversetzen, die sich nach dem Tod von Simon unheimlich persönlich und charakterlich entwickelt haben.