Warenkorb
 

Die Schönheit der Nacht

Roman

Vor der beeindruckenden Kulisse der bretonischen Küste lässt Bestseller-Autorin Nina George zwei Frauen sich selbst neu entdecken: ihre Wünsche und Träume, ihre Sinnlichkeit, ihr Begehren.

Die angesehene Pariser Verhaltensbiologin Claire sehnt sich immer rastloser danach, zu spüren, dass sie lebt und nicht nur funktioniert. Die junge Julie wartet auf etwas, das sie innerlich in Brand steckt - auf des Lebens Rausch, auf Farben, Mut und Leidenschaft. In der glühenden Sommerhitze der Bretagne, am Ende der Welt, entdecken die beiden unterschiedlichen Frauen Lebenslust und Leidenschaft neu - und werden danach nie wieder dieselben sein.
In der "Schönheit der Nacht" erzählt Nina George, Autorin des Welt-Bestsellers "Das Lavendelzimmer", sinnlich, intensiv und präzise von Weiblichkeit in allen Facetten: eine Geschichte vom Werden, vom Versteinern und vom Aufbrechen.

"Sie ist eine Frau, die in die Seelen der Menschen schaut." Thalia Magazin "Stories"
Rezension
"Ein literarischer Roman voller Sehnsucht."
T-online.de, 09.07.2018
Portrait

Die mehrfach ausgezeichnete internationale Bestsellerautorin Nina George, geboren 1973 in Bielefeld, schreibt seit 1992 Romane, Sachbücher, Essays, Reportagen, Kurzgeschichten, Blogs und Kolumnen. Ihr Roman Das Lavendelzimmer wurde in 36 Sprachen übersetzt und eroberte weltweit die Charts, so etwa die New York Times-Bestsellerliste in den USA. Mit ihrem Ehemann, dem Schriftsteller Jens J. Kramer, schreibt Nina George als Jean Bagnol Provencethriller. Sie lebt in Berlin und in der Bretagne. Seit Juni 2019 ist Nina George Präsidentin des European Writers' Council, dem Dachverband von 38 europäischen Schriftstellerinnen- und Schriftstellerverbänden.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 320 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.04.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783426440667
Verlag Droemer Knaur Verlag
Dateigröße 690 KB
Verkaufsrang 8836
eBook
eBook
Fr. 19.00
Fr. 19.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
86 Bewertungen
Übersicht
44
30
9
2
1

von einer Kundin/einem Kunden am 11.05.2019
Bewertet: anderes Format

Wunderbare und poetische Geschichte über zwei Frauen - die eine hält Rückschau auf ihr Leben, die andere ist auf der Suche nach sich selbst. Bewegend, intensiv und tiefgründig.

Vom Frau sein und Frau werden
von einer Kundin/einem Kunden am 08.05.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Sprachlich wunderschön verpackt erzählt Nina George vom Frau sein und Frau werden in unserer heutigen Gesellschaft. Dieses berührende und bewegende Buch kann ich nur empfehlen!

Gutes Buch!!!
von Bani aus Hannover am 27.04.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Kann man lesen ist aber nicht was ich von Nina George ertwartet habe.An das Buch Lavendelzimmer kommt bis jetzt nix ran.