Warenkorb
 

When it's Real - Wahre Liebe überwindet alles

Roman

Unter normalen Umständen hätten sich Oakley und Vaughn wohl nie kennengelernt. Während sich die siebzehnjährige Vaughn seit dem Tod ihrer Eltern um ihre Geschwister kümmern muss, ist das Leben des neunzehnjährigen Oakley eine einzige Party. Als Popstar hat er sich nicht nur eine Bad-Boy-Attitüde zugelegt, sondern auch jede Menge Groupies. Dann beschliesst sein Management, dass er dringend ein besseres Image braucht. Vaughn soll ein Jahr lang Oakleys Freundin spielen. Doch die beiden können sich auf den Tod nicht ausstehen. Während die gesamte Presse rätselt, wer das neue Mädchen an Oakleys Seite ist, muss sich Vaughn fragen: Kann sie sich selbst treu bleiben in dieser Welt voller Glitzer, Glamour und Gerüchte?
Rezension
»Wenn ihr eine wunderbar leichte und unangestrengte Liebesgeschichte sucht, in die ihr euch fallen lassen könnt, dann lest unbedingt ›When it’s real‹.«, kielfeder-blog.de, 16.04.2018
Portrait
Erin Watt ist das Pseudonym zweier amerikanischer Bestsellerautorinnen, die ihre Begeisterung für grossartige Bücher und ihre Schreibsucht verbindet. Beide sind sehr erfolgreiche Autorinnen in den Bereichen Young und New Adult. Die »Paper«-Serie um die Protagonistin Ella war ihr erstes gemeinsames Projekt, das die SPIEGEL-Bestsellerlisten im Sturm eroberte.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 448 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.03.2018
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783492979924
Verlag Piper
Originaltitel When it's Real
Dateigröße 848 KB
Übersetzer Lene Kubis
Verkaufsrang 3857
eBook
eBook
Fr. 12.00
Fr. 12.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
81 Bewertungen
Übersicht
54
20
6
1
0

von einer Kundin/einem Kunden am 20.08.2019
Bewertet: anderes Format

Eine bezaubernde Geschichte mit sympathischen Protagonisten, die trotz einiger Klischees mit interessanter Charakterentwicklung besticht.

Empfehlenswert!
von einer Kundin/einem Kunden aus Fischamend am 20.08.2019
Bewertet: Einband: Paperback

Dieses Buch hat mir sehr gut gefallen. Sehr süß und witzig geschrieben. Hab schon einige Bücher von Erin Watt gelesen und wurde noch nicht enttäuscht. Auf zu Weitern ;-)

Ich liebe das Buch
von Sabine Papesch am 27.07.2019
Bewertet: Einband: Paperback

Meine Meinung Meine Güte, ich bin in die Autorinnen so verliebt. Ich dachte, die Reihe kann nicht besser werden, aber bam, dieser Teil ist unglaublich. Ich mag den Schreibstil von Erin Watt so sehr und finde ihn so verdammt flüssig und gut. Ich konnte mich so gut in die Handlung hineinversetzen und mitfiebern. Ich war schon i... Meine Meinung Meine Güte, ich bin in die Autorinnen so verliebt. Ich dachte, die Reihe kann nicht besser werden, aber bam, dieser Teil ist unglaublich. Ich mag den Schreibstil von Erin Watt so sehr und finde ihn so verdammt flüssig und gut. Ich konnte mich so gut in die Handlung hineinversetzen und mitfiebern. Ich war schon in den Klappentext so verliebt und ab der ersten Seite habe ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen wollen. Ich konnte mich bei keiner einzigen Seite beschweren. Oakley ist der typische Sänger, so wie man sich einen vorstellt und ich finde, Vaughn ist das passende Gegenstück zu ihm. Beide sind gute Schauspieler noch dazu, aber Oak steht zu seinen Gefühlen und Schwächen. Vaughn ist da eher sehr verschlossen. Die Charaktere sind alle sehr sympathisch und gut verstrickt in die Handlung. Ich fand es sehr gut, dass das Buch in 2 Sichten geschrieben ist, das liebe ich persönlich ja. Und endlich gab es mal eine richtig gute Musikergeschichte. Oft dreht sich de Handlung ja trotzdem nur über die Liebesgeschichte, aber bei When its real hat man wirklich das Gefühl, dass die Musik auch eine Hauptrolle spielt. Den Epilog fand ich persönlich viel zu kurz, aber er war schön und kompakt. Cover Ich liebe das Cover, das hervorgehobene Herz passt so perfekt zum Buch und zur Handlung. Fazit An alle, die die Reihe noch nicht gelesen haben, gebe ich den Tipp zuerst One Small Thing zu lesen. So kommt der bekannte Wow Effekt, dieser Teil ist sogar noch besser. Das ist aber nur meine Meinung. Ich habe mich so in das Buch verliebt, es ist so lustig, tiefgründig, spannend und voller Musik und Liebe.