Warenkorb
 

Nachtwild

Ungekürzte Lesung mit Andrea Sawatzki u.v.a. (6 CDs), Lesung. CD Standard Audio Format

Es ist ein herrlicher Tag, und Joan besucht mit ihrem vierjährigen Sohn Lincoln den Zoo – als plötzlich Schüsse fallen. Am Ausgang liegen Tote auf dem Boden. Joan weiss nicht, was geschehen ist, ob die Polizei unterwegs ist, ob der oder die Täter noch in der Nähe sind. Als sie weitere Schüsse hört, flüchtet sich Joan mit Lincoln in ein leerstehendes Gehege. Das Leben ihres Sohnes hängt jetzt allein von ihr ab und davon, ob sie einen Weg finden wird, sie beide zu retten. Jedes Geräusch, jede Bewegung kann tödlich sein. Das Thriller-Ereignis des Jahres, ungekürzt gelesen von Star-Sprecherin Andrea Sawatzki u.v.a.

Ungekürzte Lesung mit Andrea Sawatzki, Maren Kroymann, Barnaby Metschurat und Rike Schmid
6 CDs | ca. 7 h 1 min
Portrait
Andrea Sawatzki, geboren 1963, ist eine der vielseitigsten Schauspielerinnen ihrer Generation und eine äusserst beliebte Hörbuchsprecherin. Für ihre Rolle als Frankfurter »Tatort«-Kommissarin wurde sie mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Grimme-Preis und dem Hessischen Fernsehpreis. 2009 erhielt sie den Deutschen Vorlesepreis.

Maren Kroymann, geboren 1949, wurde als Schauspielerin wiederholt ausgezeichnet und hatte als erste Frau ab 1993 mit »Nachtschwester Kroymann« eine eigene Satire-Show in den ersten Programmen. Mit ihrer markanten und warmen Stimme begeistert sie ausserdem als Kabarettistin, Sängerin und Hörbuchsprecherin.

Rike Schmid, geboren 1979, sammelte schon früh erste Bühnenerfahrungen und ist einem breiten Publikum aus Kino und TV (z.B. »Die Augenzeugin«, »Baal«, »Schwere Jungs«) bekannt. Als Hörbuchsprecherin las sie u.a. den Bestseller »Girl on the Train« und für DAV »Sie weiss von dir« von Sarah Pinborough ein.

Barnaby Metschurat, geboren 1974, ist als Schauspieler, Hörbuchsprecher und Produzent eigener Filme tätig. Einem breiten Publikum ist er aus Kino und TV (u.a. »Solino«, »L‘auberge espagnole«, »KDD-Kriminaldauerdienst«) bekannt. Für DAV las er u.a. »Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben« von Matt Haig sowie »Und was hat das mit mir zu tun?« von Sacha Batthyany ein.

Gin Phillips wurde in Montgomery, Alabama, geboren, studierte Journalismus und arbeitete für verschiedene Magazine. Nach Stationen in Irland, Thailand, New York und Washington D.C. lebt sie heute mit Mann und Kindern in Birmingham, Alabama. Sie hat bereits mehrere Romane veröffentlicht. Dies ist ihr erster Thriller, der schon vor Erscheinen international Furore machte.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium CD
Sprecher Barnaby Metschurat, Rike Schmid, Andrea Sawatzki, Maren Kroymann
Anzahl 6
Erscheinungsdatum 29.03.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783742404107
Genre Krimi/Thriller
Verlag Der Audio Verlag
Spieldauer 421 Minuten
Übersetzer Susanne Goga-Klinkenberg
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
Fr. 29.90
Fr. 29.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
125 Bewertungen
Übersicht
58
40
19
7
1

von einer Kundin/einem Kunden am 31.07.2019
Bewertet: anderes Format

Ein Zoobesuch mit ihrem Sohn wird für Joan zum Horrortrip... Die Autorin erhält durchgehende Spannung, ohne viel Gemetzel und Blutvergießen, so dass man es in einem Zug lesen muss!

"Die Hetzjagd beginnt"
von einer Kundin/einem Kunden am 27.10.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Attentäter dringen in einen Zoo ein und schießen wahllos auf alles was sich bewegt, egal ob Mensch oder Tier. Eine Mutter und ihr Sohn kämpfen sich durch die Dunkelheit und laufen um ihr Leben. Eine rasante Hetzjagd durch die dunkle Nacht auf Leben und Tod! Wirklich lesenswert!

Ein Albtraum für alle Mütter!
von einer Kundin/einem Kunden am 02.02.2019
Bewertet: Einband: Paperback

"Nachtwild" hat mich von Anfang an mitgerissen und ich habe es nur widerwillig aus der Hand gelegt. Joans ausgeprägter Mutterinstinkt, die Funktionsweise ihres Gehirns in einer Ausnahmesituation in Kombination mit entzückenden Anekdoten über ihren Sohn, machen diesen Thriller unvergesslich. Meisterhaft!