Meine Filiale

D.I. Helen Grace: Blinder Hass

Ein Fall für Helen Grace Band 7

Matthew J. Arlidge

(6)
eBook
eBook
Fr. 11.00
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 14.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 11.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Zeit zu sterben. Jeden kann es treffen.
Morgens um sieben entdeckt D.I. Helen Grace eine tote Frau auf der Strasse. Doch sie ist kein Unfallopfer: Die junge Mutter wurde aus nächster Nähe erschossen.
Zwei Stunden später wird ein Ladenbesitzer mit vorgehaltener Waffe gezwungen, sein Geschäft zu schliessen. Noch bevor die Polizei ihm zu Hilfe eilen kann, fallen Schüsse.
Ein Rachefeldzug? Zwei junge Mörder terrorisieren Southampton, und sie scheinen wahllos zu töten. D.I. Helen Grace muss herausfinden, was die Killer antreibt, um weitere Opfer zu verhindern.

Ein packender Thriller.

Matthew J. Arlidge

Matthew J. Arlidge hat fünfzehn Jahre lang als Drehbuchautor für die BBC gearbeitet. Inzwischen betreibt er eine eigene unabhängige Produktionsfirma, die vor allem auf Krimiserien spezialisiert ist. Der Auftakt der Helen-Grace-Reihe «Einer lebt, einer stirbt» war in England das erfolgreichste Debüt 2014, die Reihe erscheint in 30 Ländern.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 416 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.08.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783644402799
Verlag Rowohlt Verlag
Originaltitel Love me not
Dateigröße 1085 KB
Übersetzer Stefan Lux
Verkaufsrang 7549

Weitere Bände von Ein Fall für Helen Grace

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
4
2
0
0
0

Terror in Southampton
von einer Kundin/einem Kunden am 08.06.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Kaum hat sich D.I. Helen Grace von ihrer unverschuldeten Haftstrafe erholt, muss sie ihr ganzes Können aufbringen um zwei junge Mörder auf ihrem Rachefeldzug zu stoppen.. Eine absolut packende Reihe, in England ein Renner bei uns noch nicht so bekannt. Unbedingt empfehlens- und lesenswert.

Spannung pur
von einer Kundin/einem Kunden aus Jens am 20.09.2019

Unbedingt lesen. Top top top. Hoffentlich gibt es eine Fortsetzung.

von einer Kundin/einem Kunden am 10.10.2018
Bewertet: anderes Format

Ein neuer nervenaufreibender Fall für Helen Grace und der Leser wird von Anfang an mit ihr zittern. Tolle Thriller- Reihe, die immer noch Lust auf mehr macht.


  • Artikelbild-0