Warenkorb
 

Profitieren Sie im Juli von 5-fach Meilen auf Bücher & eBooks!*

Was in unseren Sternen steht

Niemand weiss, was in seinen Sternen steht. Und würden wir es überhaupt wissen wollen?
Ein Sommer in der Dordogne. Der Duft von Lavendel, im Fluss schwimmen, Bordeaux trinken. Ein Traum - nur nicht für Jess. Denn dort lebt Adam: der Mann, der ihr das Herz gebrochen hat, aber auch der Vater ihres Sohnes. Mittlerweile ist William zehn Jahre alt, und seinen Vater kennt er kaum. Adam hat sich in Frankreich ein neues Leben aufgebaut und führt das Château de Roussignol, ein Hotel, malerisch gelegen inmitten von Kiefernwäldern. Mit diesem Urlaub erfüllt Jess den Herzenswunsch ihrer Mutter. Sie ist überzeugt, Vater und Sohn müssen endlich eine Beziehung zueinander aufbauen. Und auch Jess kann davor nicht länger die Augen verschliessen. Denn anders als die meisten Menschen hat sie bereits erfahren, was in ihren Sternen steht, und daher eine Mission: Vater und Sohn müssen sich ineinander verlieben, dafür hat sie einen Sommer lang Zeit. Doch auch ihre eigenen Gefühle für Adam sind längst nicht so abgeschlossen, wie sie dachte.
Ein herzzerreissender Roman über Liebe, Familie und Freundschaft und ein Plädoyer dafür, das Leben zu nehmen, wie es ist, und einfach glücklich zu sein.
Rezension
Wer «Ein ganzes halbes Jahr» gemocht hat, wird dieses Buch lieben.
Portrait
Catherine Isaac, Jahrgang 1974, ist das Pseudonym einer erfolgreichen britischen Autorin. Unter dem Namen Jane Costello hat sie heitere Romane geschrieben, stand damit in England regelmässig auf der Bestsellerliste. Mit «Was in unseren Sternen steht» erobert sie das Genre der emotionalen Frauenunterhaltung. Bevor sie mit dem Schreiben anfing, arbeitete Catherine Isaac als Journalistin. Sie ist verheiratet und lebt mit ihrem Mann und drei Söhnen in Liverpool.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 416 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.03.2018
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783644401945
Verlag Rowohlt Verlag
Originaltitel You Me Everything
Dateigröße 1423 KB
Übersetzer Katharina Naumann
Verkaufsrang 24320
eBook
eBook
Fr. 11.00
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
26 Bewertungen
Übersicht
16
9
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 14.09.2018
Bewertet: anderes Format

Ein wunderschöner Roman- witzig, nachdenklich und berührend, eine emotionale, weder rührselige noch kitschige Liebesgeschichte , deren Lektüre wahnsinnig viel Spaß macht.

von einer Kundin/einem Kunden am 10.09.2018
Bewertet: anderes Format

Ein unglaublich wunderbares Buch voller Emotionen und Liebe. Diese Geschichte über Familie, verlorener Liebe und Glück ließ mein Herz gleich höher schlagen!

von einer Kundin/einem Kunden am 26.07.2018
Bewertet: anderes Format

Eine zarte, liebevolle Geschichte, die mich begeistert hat. Die Protagonisten sind ehrlich und glaubhaft - Drama inklusive. Eine Geschichte zum Mitfiebern und sich drin verlieren.