Warenkorb
 

Blutrausch - Er muss töten

Thriller

Ein Hunter-und-Garcia-Thriller Band 9


Ein Killer mit Künstlerseele. Das Los Angeles Police Department ist aufgeschreckt. Ein neuer Fall für Robert Hunter und seinen Partner Garcia. Die härtesten Profiler der Welt!

„Seit 37 Jahren bei der Truppe, und das Einzige, was ich vergessen möchte, ist das, was in diesem Zimmer ist.“ Ein Polizist vom LAPD warnt die Sonderermittler Robert Hunter und Carlos Garcia vor dem schockierenden Anblick. Die beiden Detectives sind auf Morde spezialisiert, bei denen der Täter mit extremer Brutalität vorgegangen ist. Im Morddezernat intern als ultra violent, kurz „UV“ eingestuft. Hunter und Garcia, ausgebildete Kriminologen und Psychologen, sind die UV-Einheit, und der neue Fall sprengt selbst für sie alle Grenzen des Verbrechens. Sie jagen einen Serienkiller, der die Welt einlädt, seine Galerie der Toten zu besichtigen. 

Der 9. Fall für Hunter und Garcia: ein Mega-Thriller von Bestsellerautor Chris Carter.

Portrait

Chris Carter wurde 1965 in Brasilien als Sohn italienischer Einwanderer geboren. Er studierte in Michigan forensische Psychologie und arbeitete sechs Jahre lang als Kriminalpsychologe für die Staatsanwaltschaft. Dann zog er nach Los Angeles, wo er als Musiker Karriere machte. Mittlerweile lebt Chris Carter als Vollzeit-Autor in London. Seine Thriller um Profiler Robert Hunter sind allesamt Bestseller.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 448
Erscheinungsdatum 24.08.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-28953-3
Reihe Detective Robert Hunter und Garcia-Thriller 9
Verlag Ullstein Verlag
Maße (L/B/H) 18.8/11.8/4 cm
Gewicht 412 g
Originaltitel The Gallery of The Dead
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Sybille Uplegger
Verkaufsrang 177
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Ein Hunter-und-Garcia-Thriller mehr

  • Band 3

    30578735
    Der Knochenbrecher / Detective Robert Hunter Bd.3
    von Chris Carter
    (73)
    Buch
    Fr.15.90
  • Band 4

    33804806
    Totenkünstler / Detective Robert Hunter Bd.4
    von Chris Carter
    (47)
    Buch
    Fr.14.90
  • Band 5

    37412784
    Der Totschläger / Detective Robert Hunter Bd.5
    von Chris Carter
    (54)
    Buch
    Fr.14.90
  • Band 6

    40931259
    Die stille Bestie / Detective Robert Hunter Bd.6
    von Chris Carter
    (69)
    Buch
    Fr.14.90
  • Band 7

    44243306
    I Am Death. Der Totmacher
    von Chris Carter
    (120)
    Buch
    Fr.14.90
  • Band 8

    47929446
    Death Call - Er bringt den Tod
    von Chris Carter
    (52)
    Buch
    Fr.16.90
  • Band 9

    87933605
    Blutrausch - Er muss töten
    von Chris Carter
    (134)
    Buch
    Fr.17.90
    Sie befinden sich hier

Buchhändler-Empfehlungen

Der Künstler ist am Werk

Bianca Schiller, Buchhandlung Schaffhausen

Nachdem eine Frauenleiche mit eingeritzter lateinischer Schrift entdeckt wird, wird klar, dass es sich bei dem Mord nicht um den ersten dieser Art handelt und von ein und demselben Täter auszugehen ist. Ein Täter, der offenbar irgendwelche künstlerischen Botschaften und Motive hinter seinen Taten sieht. Hunter und Garcia wissen, dass ihnen nicht viel Zeit bleiben wird, bevor das nächste Opfer zur "Leinwand des Künstlers" wird. Gewohnt spannend und gewohnt zackig lässt sich der neunte Fall lesen, ein typischer Chris Carter eben. Ich fand ihn weniger verstörend als vorhergehende Fälle, hatte wirklich Spass dabei, nach einer längeren Pause endlich mal wieder ein Hunter-Garcia- Fall zu lesen ;) Für alle Neugierigen: Der Fall endet dieses mal "mittendrin" und knüpft chronologisch nahtlos an den 10ten Fall an. Daher darf man sich gerne gleich die beiden Fälle zusammen zu Gemüte führen ;)

Kundenbewertungen

Durchschnitt
134 Bewertungen
Übersicht
102
30
1
1
0

Spannung pur
von einer Kundin/einem Kunden am 12.08.2019

Wie immer ein spannender Thriller. Habe das Buch noch nicht ganz durch, abet bislang ist es total spannend. Sehe zu empfehlen.

Spannung pur
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Sassendorf am 23.05.2019

Inhalt: Ein Killer mit Künstlerseele. Das Los Angeles Police Department ist aufgeschreckt. Ein neuer Fall für Robert Hunter und seinen Partner Garcia. Die härtesten Profiler der Welt! „Seit 37 Jahren bei der Truppe, und das Einzige, was ich vergessen möchte, ist das, was in diesem Zimmer ist.“ Ein Polizist vom LAPD warnt d... Inhalt: Ein Killer mit Künstlerseele. Das Los Angeles Police Department ist aufgeschreckt. Ein neuer Fall für Robert Hunter und seinen Partner Garcia. Die härtesten Profiler der Welt! „Seit 37 Jahren bei der Truppe, und das Einzige, was ich vergessen möchte, ist das, was in diesem Zimmer ist.“ Ein Polizist vom LAPD warnt die Sonderermittler Robert Hunter und Carlos Garcia vor dem schockierenden Anblick. Die beiden Detectives sind auf Morde spezialisiert, bei denen der Täter mit extremer Brutalität vorgegangen ist. Im Morddezernat intern als ultra violent, kurz „UV“ eingestuft. Hunter und Garcia, ausgebildete Kriminologen und Psychologen, sind die UV-Einheit, und der neue Fall sprengt selbst für sie alle Grenzen des Verbrechens. Sie jagen einen Serienkiller, der die Welt einlädt, seine Galerie der Toten zu besichtigen. Meinung: Im Rahmen einer Wanderbuch-Runde habe ich jetzt meinen ersten "Carter" gelesen. Ich war wegen dem "Carter-Hype" schon sehr gespannt, und ich wurde nicht enttäuscht. Die Protagonisten, allen voran Hunter und Garcia als eingespieltes Ermittler-Duo, sind authentisch und facettenreich gezeichnet. Der Schreibstil ist angenehm flüssig und bildhaft, die kurzen Kapitel verleiten dazu, immer "noch ein letztes Kapitel" lesen zu wollen... Die Spannung ist von der ersten bis zur letzten Seite durchgängig vorhanden, der Spannungsbogen zieht immer weiter an, bis es nach einigen Wendungen und Überraschungen zu einem fulminanten Showdown kommt, der mit einem spannenden Cliffhanger endet! Das einzige Manko bei diesem Buch ist für mich der Titel, es werden zwar die Morde ausführlich und bildhaft beschrieben, aber ich hätte mir den Plot blutrünstiger vorgestellt... Den Titel im Original "Gallery of the Dead" finde ich viel passender. Fazit: Mein erstes Buch von Chris Carter wird nicht das letzte sein, ich möchte die Vorgänger-Bücher auch noch lesen, allerdings hat es nicht gestört, dass ich diese noch nicht kenne. Für alle Thriller-Liebhaber eine unbedingte Leseempfehlung und 5/5 Sternen.

Muss man lesen
von einer Kundin/einem Kunden aus St. Margrethen SG am 07.04.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Hunter und Garcia ... wie immer eeextrem spannend Chris Carter mach weiter so !!!