Warenkorb
 

Super, und dir?

Roman

Ullstein eBooks

»Ich glaube, Kathrin Wessling hat den Roman ihrer Generation geschrieben.« ZEITmagazin Newsletter, Christoph Amend

Marlene Beckmann ist 31 Jahre alt und lebt das Leben, das sie sich gewünscht hat. Auf die Frage, wie es ihr geht, antwortet sie meistens: »Super, und dir?« Marlene hat sich äusserlich im Griff. Bis sie ihren ersten richtigen Job als Social Media Managerin in einem multinationalen Unternehmen antritt. Bis sie vor lauter Überstunden kein Privatleben mehr hat. Bis der Druck schliesslich zu gross wird ...

Mit emotionaler Wucht beschreibt Kathrin Wessling eine gnadenlose Welt, in der Ersetzbarkeit, fehlende Perspektiven und der Zwang zur Selbstoptimierung eine ganze Generation unter Druck setzen.

Portrait
Kathrin Wessling, 1985 in Ahaus geboren, arbeitet als Journalistin, Social-Media-Beraterin und Senior Editor in Berlin. Sie liebt Dinge mit WLAN und Liebe. Ihr letztes Buch, »Super, und dir?«, wurde von Presse und Lesern als »der Roman ihrer Generation« gefeiert.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 256 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 06.04.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783843717649
Verlag Ullstein Verlag
Dateigröße 741 KB
Verkaufsrang 23053
eBook
eBook
Fr. 11.00
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
5
6
1
0
0

Einfach nur empfehlenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Birgland am 14.04.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Die Geschichte die Kathrin Weßling erzählt ist einfach nur super, voller schmerz aber zugleich voller stärke. Das Buch bringt dich in eine Welt voller Leistungsdruck und Versagensängste.

von einer Kundin/einem Kunden am 19.03.2019
Bewertet: anderes Format

Diese Geschichte lässt sich nur mit einem Wort beschreiben: krass. Krass,wie leicht man abhängig werden kann. Krass, welchem Druck wir alle ausgesetzt sind. Regt zum Nachdenken an.

Zeitgemäß
von einer Kundin/einem Kunden aus Lahr am 17.02.2019
Bewertet: Einband: Paperback

Dieses Buch beschreibt die Situation vieler jungen gestressten Menschen, die sich in einer virtuellen Welt bewegen und in der realen Welt irgendwann nicht mehr zurechtfinden. Absolut empfehlenswert für Menschen zwischen 17 und 25 und für alle anderen Altersgruppen, um die zwischen 17 und 25 vielleicht verstehen zu können.