Warenkorb
 

Die Sprachen der Tiere

Naturkunden Band 44

Die Philosophin und Schriftstellerin Eva Meijer beschreibt in diesem abwechslungsreichen und unterhaltsamen Buch tierische Kommunikationsformen. Sie wechselt dabei von wissenschaftlichen Anekdoten zu deren Analyse und von persönlichen Erlebnissen zu philosophischen Reflexionen über Sprache und ihre Funktionen. Die lautlichen Äusserungen von Hunden, Delfinen oder Elefanten beschreibt sie ebenso wie die erstaunlichsten systemischen und körperlichen Kommunikationsformen bei Ameisen oder Bienen. Es geht ihr neben der Entdeckung einer bis heute fast unerforschten Welt auch um die Möglichkeiten der Verständigung von Mensch und Tier. Ihre überraschenden Entdeckungen und Einsichten münden jedoch letztlich in der Frage, ob es nicht an der Zeit wäre, die schwache politische Position der Tiere zu überdenken. Denn wer Sprache hat, ist ein Mensch und damit ein ethisches Subjekt, so jedenfalls eine jahrhundertealte philosophische Überzeugung, mit der man bislang den Menschen über das Tier erheben wollte. Eva Meijer leistet mit diesem glänzenden Buch einen Beitrag zu einer längst überfälligen Debatte.
Portrait
Meijer, Eva
Eva Meijer, 1980 in Hoorn geboren, ist freie Philosophin, bildende Künstlerin, Singer-Songwriterin und Autorin. Ihre Romane, Kurzgeschichten und Gedichte erhielten zahlreiche Preise und ihr jüngster Roman Het vogelhuis wird derzeit in viele Sprachen übersetzt. Sie promovierte mit einem Thema zu den Sprachen der Tiere an der Universität Amsterdam und ist Mitbegründerin des literarischen Kollektivs De Jagers.

Schalansky, Judith
Judith Schalansky, geboren 1980 in Greifswald, studierte Kunstgeschichte und Kommunikationsdesign und lebt als freie Schriftstellerin und Buchgestalterin in Berlin. Sowohl ihr »Atlas der abgelegenen Inseln« (mare, 2009) als auch ihr Bildungsroman »Der Hals der Giraffe« (Suhrkamp, 2011) wurden von der Stiftung Buchkunst zum »Schönsten deutschen Buch« gekürt. Seit dem Frühjahr 2013 gibt sie die Reihe Naturkunden heraus.

Welzbacher, Christian
Christian Welzbacher, 1970 geboren, lebt in Berlin. Neben der Arbeit als Autor arbeitet Welzbacher als Ausstellungsmacher und Übersetzer und wurde für seine Arbeit mehrfach ausgezeichnet, darunter mit dem Theodor-Fischer-Preis des Zentralinstituts für Kunstgeschichte und dem Kritiker-Förderpreis der Bundesarchitektenkammer. Bei Matthes & Seitz Berlin erschien zuletzt »Das totale Museum«.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Judith Schalansky
Seitenzahl 174
Erscheinungsdatum 18.04.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95757-536-4
Verlag Matthes & Seitz
Maße (L/B/H) 23.6/17.7/1.8 cm
Gewicht 484 g
Originaltitel Dierentalen
Auflage 2. Auflage
Illustrator Pauline Altmann
Übersetzer Christian Welzbacher
Verkaufsrang 55521
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 39.90
Fr. 39.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Naturkunden mehr

  • Band 40

    88702469
    Kröten
    von Beatrix Langner
    Buch
    Fr.26.90
  • Band 41

    88702374
    Nelken
    von Susanne Stephan
    Buch
    Fr.28.90
  • Band 42

    88702282
    Der Deutsche in der Landschaft
    von Rudolf Borchardt
    Buch
    Fr.35.90
  • Band 43

    88702265
    Wilde Wälder
    von Roger Deakin
    Buch
    Fr.53.90
  • Band 44

    88702205
    Die Sprachen der Tiere
    von Eva Meijer
    Buch
    Fr.39.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 45

    118777323
    Fliegen
    von Peter Geimer
    Buch
    Fr.26.90
  • Band 46

    118777119
    Hirsche
    von Wilhelm Bode
    Buch
    Fr.26.90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 08.06.2018
Bewertet: anderes Format

Tiere sind Lebewesen und kommunizieren, wie wir Menschen, miteinander. Ein gelungener Überblick über die Kommunikationsformen in der Tierwelt.