Warenkorb

Magische Weihnachtswelt - Lassen Sie sich von unseren Geschenkideen verzaubern

Leichte Beute


Hochrangige Bankmanager werden ermordet und die Inspektoren Tabares und Sortillo stossen bei ihren Ermittlungen auf überraschende Verdächtige. Im Laufe der Ermittlungen werden mehrere Senioren als Zeugen verhört, die sich nach und nach als Kleinanleger entpuppen, die durch die spanischen Banken ihr Geld verloren haben... 

Bankbetrug, Wirtschaftskrise, Korruption. Der spanische Star-Autor Miguelanxo Prado verwebt in seiner neuesten Graphic Novel höchst brisante Themen in einen spannenden Thriller-Plot mit Sozialkritik. Die Rachegeschichte wird von Prado in meisterhaften Schwarzweiss-Zeichnungen illustriert, die beweisen, dass Prado zu den besten Comiczeichnern Europas zählt.

Rezension
"Prados Comic funktioniert als Krimi ebenso gut wie als Kommentar zur spanischen Wirtschaftskrise.", BÜCHERmagazin. Das unabhängige Literatur- & Hörbuchmagazin, Elisabeth Dietz, 01.10.2018
Portrait
Miguelanxo Prado, geboren 1958 in La Coruna, studierte Architektur und malte und schrieb Romane, bevor er sich den Comics zuwandte. Seine Comics wurden international verlegt und vielfach ausgezeichnet: Den Preis für das beste ausländische Album erhielt er in Angouleme gleich zweimal, in Deutschland wurde er 2004 mit dem Max-und-Moritz-Preis ausgezeichnet und im gleichen Jahr erhielt er in den USA den Eisner Award. In seiner Heimat wurde er 2007 mit dem Grossen Preis des Salón del Comic, Barcelona geehrt und ebenda wurde "Ardalén" 2016 als bester spanischer Comic prämiert.

In Deutschland wurde er mit seinem bitterbösen und hochkomischen Kurzgeschichtenband "Der tägliche Wahn" bekannt. Zuletzt erschien seine Graphic Novel "Ardalén" (Egmont).

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 96
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 26.06.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-73428-0
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 26.4/19.9/1.5 cm
Gewicht 584 g
Abbildungen schwarzweisse Abbildungen
Auflage 1. Auflage
Übersetzer André Höchemer
Verkaufsrang 25252
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 27.90
Fr. 27.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 26.07.2019
Bewertet: anderes Format

Dieser Thriller der etwas anderen Art zeigt, dass Verbrechen sich nicht lohnt und vermeintlich "Leichte Beute" nicht immer so wehrlos ist, wie es scheint. Spannend und hochaktuell!