Warenkorb
 

Animant Crumbs Staubchronik

England 1890. Kleider, Bälle und die Suche nach dem perfekten Ehemann. Das ist es, was sich Animants Mutter für ihre Tochter wünscht. Doch Ani hat anderes im Sinn. Sie lebt in einer Welt aus Büchern, und bemüht sich der Realität mit Scharfsinn und einer gehörigen Portion Sarkasmus aus dem Weg zu gehen. Bis diese an ihre Tür klopft und ihr ein Angebot macht, das ihr Leben auf den Kopf stellt. Ein Monat in London, eine riesige, vollautomatische Suchmaschine, die Umstände der weniger Privilegierten und eine Arbeitsstelle in einer Bibliothek. Und natürlich Gefühle, die sie bis dahin nur aus Büchern kannte.
Portrait
Lin Rina ist Autorin, Tee-Verliebte und eine unverbesserliche Träumerin, die auch mal das Essen anbrennen lässt, weil ihre Fantasie sie in andere Welten entführt. Schon als Kind schrieb sie Kurzgeschichten und unterhielt damit sowohl ihre Verwandtschaft als auch sämtliche Freundinnen, ob sie es nun hören wollten oder nicht. Ihr Repertoire ist breit gefächert, es reicht von romantischen Komödien über Historisches bis hin zu Science-Fiction. Doch die Aussage bleibt immer die Gleiche: Sei wie du sein willst und steh zu dem, was du für richtig hälst.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 550 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.11.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783959913928
Verlag Drachenmond Verlag
Dateigröße 1517 KB
Verkaufsrang 9525
eBook
eBook
Fr. 6.00
Fr. 6.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Buchzauber im alten England

Jasmin Bürki, Buchhandlung Schaffhausen

Als Buchhändlerin springt natürlich sofort das Cover ins Auge - wunderschön. Wenn dann auch noch der Inhalt stimmt, dann wird das Buch zu einem der Lieblingsbücher. (: Ende des 19. Jahrhunderts eröffnet sich für die buchliebhabende Ani die Möglichkeit, in der Royal University Library in London zu arbeiten - einer Männerdomäne, in der sie sich behaupten muss. Lesen Sie selbst, ob es ihr gelingt oder nicht und lassen Sie sich mitreissen in eine Welt voller Bücher, Geheimnisse und Gefühle. Absolut lesenswert!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
97 Bewertungen
Übersicht
81
13
2
0
1

Eine wunderschöne Geschichte
von Vicisbookblog aus Calbe am 10.10.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Letztes Jahr habe ich dieses Buch angefangen zu lesen und dann habe ich es eine ganz schön lange Zeit nicht angerührt... was ich definitiv bereue. Hätte ich nämlich weitergelesen hätte ich festgestellt, dass das Buch ab der Hälfte richtig packend wird. Ich mochte von Anfang an die Atmosphäre und das Setting in dem Buch. L... Letztes Jahr habe ich dieses Buch angefangen zu lesen und dann habe ich es eine ganz schön lange Zeit nicht angerührt... was ich definitiv bereue. Hätte ich nämlich weitergelesen hätte ich festgestellt, dass das Buch ab der Hälfte richtig packend wird. Ich mochte von Anfang an die Atmosphäre und das Setting in dem Buch. London ist eine meiner liebsten Städte und im London der Vergangenheit gibt es soviel zu entdecken. Besonders gut konnte ich mir die Bibliothek vorstellen und ich hätte manchmal gerne mit Ani den Platz getauscht. Es war einfach zauberhaft. Animant war zum verlieben und als Bücherliebhaber kann man sich nur mit ihr identifizieren. Auch weil ich genau wie sie ein richtiger Sturkopf bin und auch, dass ich in manchen Situationen genauso gehandelt hätte, macht sie nur sympathischer. Ihre Entwicklung war auch einfach besonders und sie ist sich aber ihrer immer treu geblieben. Mr. Reed war am Anfang einfach nur unsympathisch aber man lernt ihn auch immmer besser kennen und lieben. Die Nebencharaktere hatten alle etwas einzigartiges. Am meisten mochte ich Elisa, da sie auf ihre freche und starke Art mein Herz erobern konnte. Die Story plätschert am Anfang etwas vor sich hin. Animant lernt sich in der Bibliothek zurecht zu finden, mach neue Bekanntschaften und lernt London kennen. Ab Der Hälfte wurde es dann richtig spannend und die romantische Seite der Geschichte rückt in den Vordergrund. Das Ende war wunderschön und schrecklich zugleich. Ich brauche unbedingt mehr Infos und ich mag noch mehr erfahren. Leider wird es glaube ich keine Fortsetzung geben, was ich sehr, sehr schade finde. Was ich am Ende noch kurz erzählen möchte ist, dass ich Lin Rina schon zweimal getroffen habe, Einmal zufällig in einer Buchhandlung und dann zu einer Lesung. Ich habe mich super gefreut und habe auch meine beiden Bücher von ihr signiert. Ich kann euch auch nur empfehlen zu einer Lesung von ihr zugehen. Es war total toll und Lin Rina ist eine so sympathische Person. Fazit Für Bücherliebhaber ist dieses Buch definitiv etwas und auch wenn der Anfang etwas langwierig erscheint, lohnt es sich an der Geschichte dranzubleiben. Ich kann es nur empfehlen und es bekommt 5 Sterne von mir.

Wundervoll!
von einer Kundin/einem Kunden am 10.10.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

So viel Buchliebe, so viel Herz! Animant liebt ihre Bücher, möchte am liebsten den ganzen Tag in ihrem Sessel sitzen und lesen. Dieses Buch hat mich gefesselt, ich konnte es nicht mehr wegpacken. Es steckt so viel Liebe darin, zu Büchern, zum Leben. Die Charakterentwicklung war toll, Animant und der Bibliothekar Mister Reed bewe... So viel Buchliebe, so viel Herz! Animant liebt ihre Bücher, möchte am liebsten den ganzen Tag in ihrem Sessel sitzen und lesen. Dieses Buch hat mich gefesselt, ich konnte es nicht mehr wegpacken. Es steckt so viel Liebe darin, zu Büchern, zum Leben. Die Charakterentwicklung war toll, Animant und der Bibliothekar Mister Reed bewegen sich aufeinander zu und wieder von einander weg, entwickeln sich selbst aber immer weiter, es war nicht eine Seite langweilig. Lin Rina schreibt toll, es las sich wunderbar. Gerne mehr davon!

Mein neues Lieblingsbuch
von einer Kundin/einem Kunden am 18.09.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Animant Crumbs Staubchronik hat mich allein schon durch das Cover angesprochen. Als ich dann zu lesen begonnen habe konnte ich einfach nicht mehr aufhören! Die Charaktere sind liebenswert und der Schreibstil der Autorin hat mich sofort überzeugt. Ich war selten von einem Buch so verzaubert und habe mir heute gleich Animants Welt... Animant Crumbs Staubchronik hat mich allein schon durch das Cover angesprochen. Als ich dann zu lesen begonnen habe konnte ich einfach nicht mehr aufhören! Die Charaktere sind liebenswert und der Schreibstil der Autorin hat mich sofort überzeugt. Ich war selten von einem Buch so verzaubert und habe mir heute gleich Animants Welt bestellt. Bin schon sehr gespannt!