Warenkorb
 

SALE - 50% AUF AUSGEWÄHLTE ARTIKEL*

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Mit ErinnerDich Memokärtchen für einen bewussten Alltag

Weitere Formate

Du bist so viel mehr als nur die Zahl auf der Waage! Liebe dich selbst, bedingungslos.

Mach Schluss mit Diäten, Verboten und deinem strengen Fitnessprogramm - nichts davon wird dich glücklich machen. Dein Leben beginnt nicht erst, wenn du dein Wunschgewicht erreicht hast, sondern JETZT.
Selbstliebe und ein liebevoller Umgang mit dem eigenen Köper sind der Schlüssel zu einem Leben in Balance, in dem du jeden Moment vollkommen geniessen kannst. Morena Diaz zeigt dir: Jede kann es schaffen, es braucht nur die Bereitschaft, etwas zu verändern und ein klein wenig Mut. Mut, sich darauf einzulassen, einen anderen Weg zu gehen, der manchmal auch etwas steinig sein kann. Aber er ist es wert. Denn du hast es verdient, glücklich zu sein.

Mit ErinnerDich: Im Buch findest du ein kleines Memokärtchen, das du überallhin mitnehmen kannst, sodass du niemals vergisst, dich selbst bedingungslos zu lieben.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 12.02.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7724-4900-0
Verlag Frech Verlag
Maße (L/B/H) 21.3/13.6/2.7 cm
Gewicht 560 g
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 6213
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 26.90
Fr. 26.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
30 Bewertungen
Übersicht
15
10
2
2
1

Nett gemeint
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Liebenwerda am 24.02.2019

„Love your Body“ Ist ein Versuch der Autorin den Menschen ein Stück weit mehr Selbstliebe zu bringen. Auf dem Cover ist eine Waage angezeigt, die nach Meinung der Autorin eigentlich weg gehört. Ich frage mich warum wird es dann aufs Cover gebracht? Die Autorin ist selbst ungeschminkt zu sehen und wirkt aber müde. Entgegen der M... „Love your Body“ Ist ein Versuch der Autorin den Menschen ein Stück weit mehr Selbstliebe zu bringen. Auf dem Cover ist eine Waage angezeigt, die nach Meinung der Autorin eigentlich weg gehört. Ich frage mich warum wird es dann aufs Cover gebracht? Die Autorin ist selbst ungeschminkt zu sehen und wirkt aber müde. Entgegen der Meinung der Autorin muss nicht jeder Mensch ungeschminkt müde aussehen. Mach ich ja auch nicht und gehe straff auf die 30 zu. Im Buch schreibt die Autorin viel über sich selbst und ihren Weg und den resultieren Erfahrungen. Es ist jedoch keine Biografie. Die Quintessenzen sind als Fazit nach den jeweiligen Kapitel und seitlich nochmals angebracht. Dazu gibt es viele Exkurse von anderen Instagramern. Was die Memoikärtchen darstellen sollen ist mir unklar. Dieses kleine Herz, was sonst auch bei Büchern für Kinder drin ist? Das Buch enthält nichts neues, was man nicht irgendwo bereits gehört hätte. Für mich transportiert die Autorin keine Botschaft der Selbstliebe in diesem Buch. Es wirkt eher als ob sie sich gezwungener Maßen mit der Masse abgefunden hätte. Aber ist das wirklich die Lösung? Warum Menschen unterschiedlich sind darauf geht die Autorin gar nicht ein. Sie sagt, der BMI ist nicht sinnvoll, weil es verschiedene Menschen gibt und das war es dann schon. Was ist mit Darmtypen? Wassereinlagerungen aufgrund des Zyklus s? Genetischer Disposition? Darauf geht sie gar nicht ein, das Buch ist dahingehend oberflächlich und auch kein Ratgeber. Für sich selbst hat sie zur intuitiven Ernährung gegeben ohne dies genauer vorzustellen. „Essen worauf man Lust“ hat ist es nämlich nicht. Fast Food senkt die Immunabwehr egal, ob es sich um einen schlanken Menschen handelt oder um jemand mit Übergewicht. Zudem beeinflussen bestimmte Lebensmittel unser Gehirn. Essen nach Lust ist also nicht automatisch das was der Körper braucht. Es ist toll, dass man nicht mehr nach Kleidergröße schauen soll aber was ist wenn man keine Klamotten mehr bekommt? Die Antwort bleibt Frau Diaz der Leserschaft schuldig. 2 nett gemeinte Sterne

Sich selbst annehmen
von einer Kundin/einem Kunden aus Attenhofen am 19.04.2018

Das bunt gestaltete Cover ist schon ein guter Hinweis auf die Art dieses Buchs. Morena Diaz, die durch ihren Blog zu dem Thema "Body Positivity" (den Körper positiv sehen) sicher schon einigen Lesern bekannt ist, ist eine kunterbunte Gestaltung dieses Buchs gelungen. Ihre eigene, berührende Geschichte zieht sich dur... Das bunt gestaltete Cover ist schon ein guter Hinweis auf die Art dieses Buchs. Morena Diaz, die durch ihren Blog zu dem Thema "Body Positivity" (den Körper positiv sehen) sicher schon einigen Lesern bekannt ist, ist eine kunterbunte Gestaltung dieses Buchs gelungen. Ihre eigene, berührende Geschichte zieht sich durch das Buch. Sie selbst hatte schon früh Probleme damit sich anzunehmen. Ergänzend erzählen auch andere, die aus ganz unterschiedlichen Gründen, erst lernen mussten sich anzunehmen. Auch Platz für Einträge des Lesers kommen vor. Das Hauptanliegen dieses Buchs ist eine gesunde Annahme des eigenen Körpers. Morena Diaz begegnet dem Leser wie eine Freundin, spricht Mut zu, und erzählt ungeschont aus ihrem eigenen Erleben. Ich denke, dass jüngere Leser am ehesten von den Erfahrungen dieser noch jungen Frau profitieren werden. Ihnen ist auch der Blogstil vertrauter. Reifere Leser werden sich vielleicht etwas mehr Tiefe wünschen, und einen vertrauteren Schreibstil.

Tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Neuburg am 09.04.2018

Für mich als Frau mit "Kurven" ist das genau das richtige Buch. Das Cover und den Titel finde ich sehr ansprechend. Die Autorin motiviert mit ihren Sätzen und kleinen Übungen (Meditationen). Das Thema "Selbstliebe" wird einem sehr gut nahe gebracht; denn nur wer sich selbst liebt, kann sich selbst helfen und ist offen ... Für mich als Frau mit "Kurven" ist das genau das richtige Buch. Das Cover und den Titel finde ich sehr ansprechend. Die Autorin motiviert mit ihren Sätzen und kleinen Übungen (Meditationen). Das Thema "Selbstliebe" wird einem sehr gut nahe gebracht; denn nur wer sich selbst liebt, kann sich selbst helfen und ist offen für Neues im Leben. Auf humorvolle Weise beschreibt Morena Diaz den manchmal steinigen Weg zum Erfolg beim Abnehmen oder bei all den anderen Dingen, die man in Angriff nehmen will. Die Autorin spricht aus eigener Erfahrung und das spiegelt sich auch in diesem Buch wider. Sie versteht es, einem zu helfen, wie man sich in seinem Körper wohlfühlen kann, auch wenn er nicht perfekt ist. Ein wundervolles Buch, welches mit unglaublich viel Liebe geschrieben wurde.